Neue Eigenbauten in Spur S

#1 von Kanaren , 24.12.2011 16:46

Hallo Spur S Freunde - der tolle MDR Beitrag zu den Stadtilmer Bahnen hat die Fangemeinde noch vergrößert. Nach dem Nachbau der V 180 sind weitere Modelle entstanden. Vielleicht finder Ihr Gefallen an den Eigenbauten. Die 05 von Bub ist natürlich kein Eigenbau, ich habe Alpin line Gleise in den Radien eingebaut - hier fahren die BUB und American Flyer Loks einwandfrei.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 9.jpg   BR 102 gut.jpg   Modellbahn Dresden 001.JPG   Modellbahn Dresden 003.JPG   Modellbahn Dresden 009.JPG   Modellbahn Dresden 011.JPG   Modellbahn Dresden 020.JPG 

winterlu findet das Top
winterlu hat sich bedankt!
Kanaren  
Kanaren
Beiträge: 34
Registriert am: 25.12.2009


RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#2 von kdoe_de , 25.12.2011 13:03

sehr schön!!

Gruß Klaus -- gerne mehr davon .....


winterlu findet das Top
kdoe_de  
kdoe_de
Beiträge: 363
Registriert am: 08.02.2010


RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#3 von seppelbahner , 26.12.2011 20:16

Super! Vielen Dank für den interessanten Einblick...


viele Grüße

Matthias


seppelbahner  
seppelbahner
Beiträge: 45
Registriert am: 09.03.2010


RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#4 von Ralf0815 , 27.12.2011 21:16

Wunderschöne Bilder, vielen Dank !!

Und gleich eine bzw. zwei Fragen:
Was sind Alpin Line Gleise?
Laufen die Bub Loks ohne Einschränkung auf den Pappgleisen?
Ich habe die Erfahrung gemacht, daß meine einzige MSW-Lok auf den Metallgleisen von Bub läuft, aber anders herum noch keine Erfahrungen gemacht...

Gruß Ralf


Ralf0815  
Ralf0815
Beiträge: 140
Registriert am: 27.03.2010


RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#5 von schabbi ( gelöscht ) , 28.12.2011 09:35

Schöne Modelle vor allen passend zum Spielbahncharakter der Stadtilmer Spur S bahn.

Gruss Tino


schabbi

RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#6 von Kanaren , 29.12.2011 12:54

Hallo, also die Bub 05 läft hervorragend auf den Stadtilm Gleisen - nur nicht in den engen Radien. Daher habe ich von Alpin line / Fama / Utz die Spur 0m Gleise - ebenfalls 22,5 mm genommen. Diese Gleise sind für die Gartenbahn gedacht, aus Edelstahl - hier fahren die S Loks suuuuuper. Um eine Ähnlichkeit mit den Pappgleisen zu erreichen, habe ich alle Schwellen bis auf die Stadtilmer Größe abgeschliffen und die Schwellen grau lackert. im Ebay habe ich die 0m Schienen erstanden. Ein Foto zeigt mal die 0m Gartenbahn - hier Probe gefahren in der Garage. Ein weiteres Foto die noch unbehandelten Gleise auf einer Stadtilm Anlage.
Die anderen Fotos zeigen eine BUB Anlage und die Stadtilm Anlagen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 13.jpg   8.jpg   Alpin line 008.JPG   Alpin line 011.JPG   Modellbahn Dresden 004.JPG   Modellbahn Winter 2010 008.JPG   lohse 01.jpg 

winterlu findet das Top
winterlu hat sich bedankt!
Kanaren  
Kanaren
Beiträge: 34
Registriert am: 25.12.2009


RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#7 von Nepumuk , 02.01.2012 19:39

hallo, Kanaren

ob du die E 18 und die Bub 05 sowie deine ganzen eigenbauten auch mal einzeln in gr0ß zeigen würdest???
die begeistern mich onhe ende.

danke gruß nepu


Erst Fahrausweise
kaufen
Dann Mitfahren!


 
Nepumuk
Beiträge: 626
Registriert am: 09.03.2010


RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#8 von Kanaren , 06.01.2012 21:08

Hallo, anbei einige Fotos von den Spur S Eigenbauten oder Umbauten. Wenn es gefällt, ich mache sicher in diesem Jahr in der Lausitz mal wieder eine Ausstellung.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Modellbahn Dresden 009.JPG   Modellbahn Dresden 010.JPG   Modellbahn Dresden 012.JPG   Modellbahn Dresden 014.JPG   Modellbahn Dresden 018.JPG   Modellbahn Dresden 021.JPG   Modellbahn Dresden 024.JPG   lohse 03.jpg   v180.jpg 

winterlu findet das Top
winterlu hat sich bedankt!
Kanaren  
Kanaren
Beiträge: 34
Registriert am: 25.12.2009


RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#9 von Nepumuk , 13.01.2012 19:10

unendlich schön.....................

ist die 64 auf basis der 24 gebaut?
und die 05 ist von bub oder???


Erst Fahrausweise
kaufen
Dann Mitfahren!


 
Nepumuk
Beiträge: 626
Registriert am: 09.03.2010


RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#10 von Kanaren , 14.01.2012 19:18

Die BR 64, BR 53 und die BR 74 haben ein umgebautes BR 24 Fahrwerk. Die Gehäuse sind teilweise Umbauten von der BR 24 bzw. Eigenbauten. Die 05 ist natürlich das schönste Modell der Fa. BUB. Der STV und die V 100 haben Alpin Line Fahrwerke, die BR 25 und die V 180 fahren auf Fahrwerken der Fa. American Flyer. Bei allen anderen Fahrzeugen kommen die Antriebe aus Stadtilm.


Kanaren  
Kanaren
Beiträge: 34
Registriert am: 25.12.2009


RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#11 von telefonbahner , 14.01.2012 20:28

Hallo Frank,
es gefällt....
Hast du schon einen Plan wann und wo man deine Modelle mal in einer Ausstellung sehen kann?

Zitat von Kanaren
Hallo, anbei einige Fotos von den Spur S Eigenbauten oder Umbauten. Wenn es gefällt, ich mache sicher in diesem Jahr in der Lausitz mal wieder eine Ausstellung.



Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.027
Registriert am: 20.02.2010


RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#12 von Kanaren , 15.01.2012 15:42

Hallo, mal sehen, ob es in der Vorweihnachtszeit nach Sachsen Raum Dresden geht oder hier in der Lausitz eine Ausstellung durchgeführt wird. Dann sind aber auch die anderen 10 Anlagen in 8 Spurweiten (außer H0 und TT) zu sehen. Wenn alles klar ist, gibt es noch eine Info dazu.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 neu E18 19 gut.jpg   spur s 12.jpg   spur s 14.jpg   spur s 7.jpg 

winterlu findet das Top
winterlu hat sich bedankt!
Kanaren  
Kanaren
Beiträge: 34
Registriert am: 25.12.2009


RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#13 von Nepumuk , 15.01.2012 17:30

deine e18 begeistert mich zu tiefst. wie hast du das fahrwerk verändert?
ist es wie drehgestelle, oder starr mit zweimotoren?
gruß nepu


Erst Fahrausweise
kaufen
Dann Mitfahren!


 
Nepumuk
Beiträge: 626
Registriert am: 09.03.2010


RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#14 von Kanaren , 18.01.2012 13:10

Für die E 18 wurden 2 Stadtilm BR 80 Fahrwerke genutzt. Die Streben zu den Puffern wurden abgetrennt, an der durch das Fahrwerk gehenden Schraube, wo die Stromabnehmer befestigt sind, habe ich mit einem Teil aus dem Metallbaukasten (Stabilbaukasten Alulochprofil) einen Bogen hergestellt. Dieser ist schwingend im Gehäuse aufgehängt - bzw. an den angeschraubten Phantograpen befestigt. Dadurch sind die Fahrwerke frei beweglich und meistern jede Kurvenfahrt.


Kanaren  
Kanaren
Beiträge: 34
Registriert am: 25.12.2009


RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#15 von schabbi ( gelöscht ) , 18.01.2012 14:20

Schade das es für Spur S keine Pantos gibt den die der Stadtilm E18 sind H0 Pantos von HERR,Spur 0 Pantos wären wohl zu groß?

gruss Tino


schabbi

RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#16 von seppelbahner , 18.01.2012 21:13

Großartige Eigenbauten - Hut ab! Der typische Charakter der Stadtilmer Spur S wurde dabei wunderbar getroffen... Ich bin begeistert!


viele Grüße

Matthias


seppelbahner  
seppelbahner
Beiträge: 45
Registriert am: 09.03.2010

zuletzt bearbeitet 18.01.2012 | Top

RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#17 von Kanaren , 18.01.2012 23:10

Ich freue mich über die positiven Äußerungen zu den Modellen - meine Frau hält sich da ein bischen zurück. Aber die Spur S ist ja auch ein klein wenig verrückt.
Der Braunkohlestaubwagen ist von der Fa. LUPO - sehr gut. Die BR 55 war mal vor dem Umbau eine Spielzeuglok und hat jetzt einen guten elektrischen Antrieb - ich habe noch eine solche Lok mit Batteriebetrieb. Die ehem. Sandmännchenlok hat keinen Antrieb - das besorgt der erste Wagen - ohne dann man das sieht.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Modellbahn Dresden 010.JPG   Modellbahn Dresden 017.JPG   Modellbahn Dresden 023.JPG 

Folgende Mitglieder finden das Top: Valja und winterlu
winterlu hat sich bedankt!
Kanaren  
Kanaren
Beiträge: 34
Registriert am: 25.12.2009


RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#18 von winterlu , 29.11.2021 22:00

Hallo Herr Neubert,

gibt es die Firma LUPO in Themar noch bzw. wie kann man die erreichen? Ich konnte keinen Internetauftritt finden. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Freundliche Grüße
Lutz Winter


 
winterlu
Beiträge: 26
Registriert am: 29.11.2021


RE: Neue Eigenbauten in Spur S

#19 von Es(s)bahner , 30.11.2021 08:31

Moin. Ich antworte mal stellvertretend, der Frank guckt derzeit nicht allzu oft in die Foren, ist wohl beruflich sehr angespannt. Lupo hat keinen Internetauftritt. Aber Lutz Pohl in Themar steht im Telefonbuch. Also ganz klassisch anrufen und fragen.

Fahrt Frei
Steffen


Spur S international, egal wer's gebaut hat
Piko Einschienenbahn
und nun auch noch Herr Schmalspurbahn


winterlu hat sich bedankt!
Es(s)bahner  
Es(s)bahner
Beiträge: 347
Registriert am: 06.01.2019

zuletzt bearbeitet 30.11.2021 | Top

   

Kibri - Modelle für Spur S?
Spur S Weimar Transit

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz