Bilder Upload

Vergessene Autos: DKW

#1 von Swiss-Tinplater , 11.03.2012 11:47

Zum Thema Modellautos vergessener Marken ist eine längere Pause eingetreten, die ich mit Modellen im Massstab 1/45 - 1/43 von DKW's unterbechen möchte.

Der legendäre DKW 3=6 als Modell von Lion Cars


Von Tekno der DKW Junior


Gama hat seinerzeit das Modell des letzten DKW, des F102 produziert. Im F102 erkennt man bereits seinen Nachfolger den Audi 60/72/Super 90.


Der urige DKW Schnelllaster


Mit allen Vorbildern dieser Modelle bin ich damals privat und geschäftlich noch gefahren. Ich hab den Ton dieser rassigen 2-Takter immer noch im Ohr!


Schöne Sonntagsgrüsse
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 847
Registriert am: 11.02.2010


RE: Vergessene Autos: DKW

#2 von schwabenwikinger , 13.03.2012 07:46

Wunderschöne, authenthische DKW´s! Ist dem graublauen 3=6 die Verglasung abhanden gekommen oder hatte der nie eine?
Gruß, schwabenwikinger


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.073
Registriert am: 23.01.2010


RE: Vergessene Autos: DKW

#3 von bastler ( gelöscht ) , 13.03.2012 08:46

Zitat von schwabenwikinger
Wunderschöne, authenthische DKW´s! Ist dem graublauen 3=6 die Verglasung abhanden gekommen oder hatte der nie eine?
Gruß, schwabenwikinger



Anfangs hatte der 3=6 keine Verglasung später dann schon. ;-)

Vorsicht ist geboten bei Ankauf glasloser Modelle, denn schon des öfteren wurde gern das Fensterglas heraus genommen und um somit für diesen glaslosen Wagen mehr Geld verlangen zukönnen auf Tausch- und Modellbörsen, da es sich dann um den angeblich "viel selteren" Wagen es sich handeln sollte;
lieber ein glasloses Modell kaufen, welches den selben Preis hat, wie ein Modell mit Verglasung, denn kann man eher sicher sein, daß es dem Anbieter nicht ums Geld geht, sondern eher lieber das schöne Wägle gerne in neue gute Hände weiter zum Sammeln geben möchte, quasi in die nächste Sammlergeneration oder eben halt nur gern einen weiteren möglichen neuen Sammlerfreund gewinnen möchte. ;-)

Man kann dann immer noch noch ein paar Thaler mehr dem Anbieter bei Geldübergabe in die Hand geben, wenn es sich dann doch um ein Orginal ohne Verglasung handeln sollte. ;-)


bastler
zuletzt bearbeitet 13.03.2012 09:02 | Top

RE: Vergessene Autos: DKW

#4 von Swiss-Tinplater , 13.03.2012 09:44

Meine beiden DKW 3=6 habe ich noch aus meiner Jugendzeit und sie hatten keine Verglasung. Auch ein Opel Rekord 1956 vom selben Hersteller, den ich damals neu gekauft hatte, hat keine Scheiben. Sämtliche Märklin-Autos der 8000er-Serie waren scheibenlos. Langsam kamen dann die ersten verglasten Modelle von Tekno, Corgi, Dinky usw. auf, was ein riesiges Verkaufsargument war, so dass die anderen Hersteller nachziehen mussten und seit langem Standard ist.

Reger Verkehr auf dem Bahnhofplatz mit unverglasten Märklin-Autos und einem Lion-Car DKW


Schöne Grüsse
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 847
Registriert am: 11.02.2010


RE: Vergessene Autos: DKW

#5 von bastler ( gelöscht ) , 13.03.2012 10:33

auch heute gibt es noch schöne seltene Unicate ohne Verglasungen, die entweder im Bausatz keine Verglasung hatten oder eben, die so gebaut wurden, daß diese auch zu älteren Epochen-Anlagen prima passen. - Es ist ein Willeme Schwertransporter mit seltener Frontlenker Kabine; derzeit wieder in der Werkstatt, wird überarbeitet. - Paßt aber denn noch zu ältern Modellen der Epoche 3 ( III ), die eben auch keine Verglasung haben. - Ein weiteres Modell findet Ihr hier in diesem Forum in der Bildergalerie von mir.


bastler
zuletzt bearbeitet 13.03.2012 14:12 | Top

RE: Vergessene Autos: DKW

#6 von Dietmar , 13.03.2012 17:17

DKW zum restaurieren.

Hallo

Sucht noch jemand eine Beschäftigung für den Sommer? Hier ist ein DKW 1: 1 Modell. Der wartet schon seit Jahrzehnten im Freien in einem Betonwerk auf bessere Zeiten. Gut, es ist schon etwas mehr nötig als ein Eimer Farbe und eine Dose Cockpitspray.
Grüße
Dietmar





Dietmar  
Dietmar
Beiträge: 1.565
Registriert am: 17.02.2008


RE: Vergessene Autos: DKW

#7 von Swiss-Tinplater , 14.03.2012 10:37

Ja, das ist ein böses Bild. Ausser den Felgen und dem Lenkrad dürfte da wohl kaum mehr was zu gebrauchen sein!

Traurige Grüsse
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 847
Registriert am: 11.02.2010


RE: Vergessene Autos: DKW

#8 von bastler ( gelöscht ) , 14.03.2012 12:57

Zitat von Swiss-Tinplater
Ja, das ist ein böses Bild. Ausser den Felgen und dem Lenkrad dürfte da wohl kaum mehr was zu gebrauchen sein!

Traurige Grüsse
Swiss-Tinplater



Da kenne ich andere Sammler und Bastler / Schrauber u.a. einen Italiener für den wäre dies ein Super Projekt der dängelt was das Zeug hält, so wie ich auch im kleinem Maßstab.


bastler

RE: Vergessene Autos: DKW

#9 von SJ-Express , 28.05.2012 22:59

Hallo miteinander,

hier noch ein schöner DKW.
Echt Blech, ca. 22 cm lang und aus der gleichen Zeit wie die Originale.





Und ein Ratespiel: Wer errät das Herstellungsland oder den Hersteller

viele Grüße Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.


 
SJ-Express
Beiträge: 999
Registriert am: 12.08.2011


RE: Vergessene Autos: DKW

#10 von Swiss-Tinplater , 28.05.2012 23:42

Hallo Manfred

Schönes Blechmodell! Ich stelle als Provenienz frech Japan in den Raum und als Hersteller die Firma Bandai und liege mit diesen Aussagen vielleicht völlig daneben!

Schöne Grüsse
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 847
Registriert am: 11.02.2010


RE: Vergessene Autos: DKW

#11 von SJ-Express , 29.05.2012 01:01

Hallo.
das ist genau RICHTIG,

BANDAI, Japan

drunter steht jedoch nur eingeprägt.
"Quality Sign: made in Japan"

viele Grüße
Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.


 
SJ-Express
Beiträge: 999
Registriert am: 12.08.2011


   

LEGO Automodelle
Dampfwalze - Hersteller unbekannt

Xobor Ein eigenes Forum erstellen