RE: Trix Express im NDR am 1.2.09, ein Trauerspiel

#26 von knuldes , 05.02.2009 13:03

Hallo Horst
Dies finde ich eine besonders doofe Antwort.
Ich fand den Beitrag auch als völlig daneben.
Und nur weil du anderer Meinung bist ändert sich da nichts dran. Dafür brauche ich auch keine Beweise zu bringen, dies ist meine und Normans persönliche Meinung und ein persönliches Empfinden.
Trotzdem meine Erklärung:
Wenn sich jemand im öffentlichen Fernsehen als Experte ausgibt, sollte er korrekte Angaben machen, egal ob die Zuschauer nun Modellbahner sind oder nicht. Dies ist für mich eine Täuschung der Zuschauer. Und vor entsteht so ein falsches Bild von der Marke Trix Express und ihren Modellen.
Ausserdem wird der Besitzerin der Lok ein völlig falscher Wert ihrer kleinen Sammlung sugeriert.
Dies hat nämlich schon dazugeführt, das sie sich mit dem NDR im Streit befindet, was den nun die Lok Wert gewesen sei. Da sind absolut wahnwitzige Summen gefordert.
Dies weiß ich aus erster Quelle, da man mich diesbezüglich von Seiten des NDR hinzugezogen hat.
mfg
Rei


knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


RE: Trix Express im NDR am 1.2.09, ein Trauerspiel

#27 von stefanelle , 05.02.2009 13:15

Zitat von knuldes

Ich fand den Beitrag auch als völlig daneben.

Dies weiß ich aus erster Quelle, da man mich diesbezüglich von Seiten des NDR hinzugezogen hat.



Cool, kannst du bei der Gelegenheit mal eine bessere Berichterstattung anregen....?

stefan


More Trix Express: http://www.stefan-schnelle.de


stefanelle  
stefanelle
Beiträge: 123
Registriert am: 18.06.2007


RE: Trix Express im NDR am 1.2.09, ein Trauerspiel

#28 von tischbahn , 05.02.2009 17:54

Hallo Rei,

wir wissen ja, dass du ein Trix Express Hardliner bist, ist auch gut so! Und ich schätze die meisten deiner Beiträge auch. Aber wie hier schon mal geäußert, die breite Masse war sicher mit dem Beitrag zufrieden, und der "Experte" hat sich ja nicht als TRIX EXPRESS Experte geoutet. Bin mir sicher, wenn du dort gewesen wärst, du hättest alles haarklein erzählt, nur ob dann die Sendezeit gereicht hätte :

Ob der Schaden für Trix jetzt sooo viel größer ist??? Hörst du heute noch jemand aufregen (außer vielleicht du) dass Trix von Märklin geschnappt wurde. Mußt mal in anderen Foren lesen, was die "Moba-Experten" als erstes tun würden um Märklin jetzt zu sanieren.... da steht Trix ganz oben auf der Liste, aber nicht um weiter tolle Modelle zu bauen, nein, sondern um zusammen mit Z, 1, LGB und Minitrix über den Jordan zu schicken. Meinst du, dieser Beitrag war jetzt schuld an der Insolvenz von Mä-Trix ??
Also nimms mir bitte nicht übel, aber das war nicht das Wort zum (TRIX) Sonntag und auch nicht "Eisenbahnromantik", sondern eine Allerweltssendung. Außerdem war der Experte zu dem Zeitpunkt eh schon (nervlich) fertig, möchte dich sehn wenn du kurz vorher "Kulturgut" schrottest.
Aber wahrscheinlich bliebst du auch dabei ganz !

Das Einzige, wo ich dir Recht gebe, ist die Geschichte mit dem Wert, die liegt ein "bissi" daneben. Aber wie ich dich einschätze, wirst du das schon regeln
Lass uns bitte nicht streiten, aber sieh´s mal ein bisserl lockerer...

Gruß,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.592
Registriert am: 23.11.2007


RE: Trix Express im NDR am 1.2.09, ein Trauerspiel

#29 von knuldes , 05.02.2009 18:35

Hallo Horst
ich gebe dir gerne recht bzgl. der Trix Entwicklung.
Obwohl, wenn Märklin die Qualität von Trix in den letzten Jahren gehabt hätte, dann hätten sie jetzt auch kein Problem
Was mich an deiner Aussage störte war folgendes:
Du unterstellst einem Teilnehmer dieses Forum, er hätte einen Beitrag nicht gelesen-nur weil er anderer Meinung ist.
Ich habe den Beitrag gelesen und auch die Kommentare aller anderen Teilnehmer und bleibe trotzdem bei meiner Meinung( oder erst recht!)
Ich sehe das übrigens nicht als Streit, sondern lediglich als Diskussion.
Ich möchte dies auch nicht als Märklin-Trix Express Streitthema sehen.

Für mich hat der Mann vieles nicht korrekt wiedergegeben. Das hat auch nichts mit dem "Unfall" zutun, sondern zeugt von schlechter Vorbereitung.
Wenn ich um eine Expertise oder einen Rat gebeten werde, versuche ich auch, mich gut vorzubereiten und mein Wissens so vernünftig wie möglich weiterzugeben-nicht nur als Modellbahner sondern auch als Verkaufsberater im Grosshandel. Und wenn ich was nicht weiß, dann informiere ich mich oder gebe den Fall an Kollegen weiter.

Ich weiß jetzt nicht wo sich der Fernsehexperte informiert hat, aber seine Quellen waren anscheinend nicht gut. Dabei ist es doch heutzutage im Zeichen von Internet, Google und Wikipedia überhaupt nicht schwierig an gute, sachliche Informationen zu kommen.

Ich hätte mal den Schrei der Entrüstung hören wollen, wenn er dies mit einer Märklin Lok so schlecht gemacht hätte. Ich glaube da wäre dieses und andere Foren zu klein gewesen
Ich hoffe ihr lasst mich leben :
mfg
Rei


knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


RE: Trix Express im NDR am 1.2.09, ein Trauerspiel

#30 von noels , 05.02.2009 19:09

Hallo zusammen,
für mich persönlich habe ich diesen NDR - Beitrag auch nur mit einem Lächeln abgetan. Auch als begeisterter "Expressionist" muß man den Realitäten ins Auge sehen. Ist doch schön, daß der Name einmal wieder öffentlich auftaucht. Die Fehler haben außer den Betroffenen wohl keine Leute bemerkt und wenn, wären sie schnell wieder vergessen. Einzig ausnehmen würde ich hier die Preisangabe. So etwas bleibt hängen und sollte sich deshalb schon im realistischen Rahmen bewegen.
Da? Trix vor Märklin mit der H0 Bahn auf dem Markt war und es Jahre gab, wo Trix mit Märklin auf Augenhöhe stand, interessiert heute doch kaum noch jemand.

@ Horst: Zur Bedeutung von LGB und Minitrix kann ich mangels Kenntnis ihrer Marktbedeutung nichts sagen. Bei Trix H0 würde ich Dir widersprechen. Aber das ginge hier wohl etwas zu sehr vom Thema ab

Gruß
Heiko


noels  
noels
Beiträge: 425
Registriert am: 23.01.2009


RE: Trix Express im NDR am 1.2.09, ein Trauerspiel

#31 von CCS , 05.02.2009 21:11

Zitat von noels

Das Trix vor Märklin mit der H0 Bahn auf dem Markt war und es Jahre gab, wo Trix mit Märklin auf Augenhöhe stand, interessiert heute doch kaum noch jemand.




Hallo Heiko,

gibt es eigntlich gesichterte Quellen dazu, wann die TRIX-Bahn genau (Monat) auf den Markt kam?

mfg

CCS


CCS  
CCS
Beiträge: 780
Registriert am: 24.06.2007


RE: Trix Express im NDR am 1.2.09, ein Trauerspiel

#32 von norman1983 , 05.02.2009 21:25

WOW, also ich wollte hier keinen "Streit" auslösen.
Ich fand den Beitrag im TV nur etwas "komisch".
Und egal welche Marke oder welche Bahn, ich achte alle alten Blechbahnen. Mir kommt es nämlich nicht auf den Namen an.


Digital? brauch ich nicht, will ich nicht !!!

Ich bleib bei meiner alten Märkilnbahn.
Dat klappert och so schön :-)


 
norman1983
Beiträge: 96
Registriert am: 23.12.2008


RE: Trix Express im NDR am 1.2.09, ein Trauerspiel

#33 von Dieter Weißbach , 05.02.2009 21:38

Die 00-Eisenbahn TRIX EXPRESS wurde auf der Leipziger Frühjahrsmesse 1935 (März) vorgestellt. Die Firma Märklin war wohl davon relativ überrascht und konnte erst zur Leipziger Herbstmesse 1935 ein vergleichbares Produkt vorstellen.

Gruß, Dieter


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: Trix Express im NDR am 1.2.09, ein Trauerspiel

#34 von CCS , 05.02.2009 22:50

Zitat von Dieter Weißbach
Die 00-Eisenbahn TRIX EXPRESS wurde auf der Leipziger Frühjahrsmesse 1935 (März) vorgestellt. Die Firma Märklin war wohl davon relativ überrascht und konnte erst zur Leipziger Herbstmesse 1935 ein vergleichbares Produkt vorstellen.



Hallo Dieter,

dieser Teil der Geschichte ist eigentlich bekannt. Denn nicht nur TRIX sondern auch Märklin zeigten auf der Frühjahrsmesse Muster. Allerdings war Märklin zu diesem Zeitpunkt noch lange nicht so weit in der Entwicklung fortgeschritten wie TRIX. So war die vorgestellte Märklin-Bahn eine 2-Leiter Bahn (ohne Mittelleiter). Im Märklin-Neuheitenprospekt 1935 ist die Bahn noch nicht drin, einen speziellen 00-Neuheiten-Katalog verbreitet Märklin erst im Mai 1935, die ersten Märklin-Bahnen standen Anfang November 1935 in den Läden. Von daher auch meine Frage wann die TRIX-Bahn auf den Markt kam, d.h. für Kunden käuflich war.

Das die TRIX-Bahn vor der Märklin-Bahn im Laden stand halte auch ich für wahrscheinlich, aber ich habe noch nie einen Verweis auf ein Erstauslieferungsdatum gefunden.

Mfg

CCS


CCS  
CCS
Beiträge: 780
Registriert am: 24.06.2007


RE: Trix Express im NDR am 1.2.09, ein Trauerspiel

#35 von Dieter Weißbach , 06.02.2009 09:12

Hallo CCS,

Deine konkrete Frage hat mich auch schon interessiert, ich kann sie im Moment nicht beantworten.

Ich werde mal aus den folgenden Fragen ein eigenes Thema machen, die Antworten sollten bitte mit Quellen (Literatur, Zeitzeugenberichte) belegt sein:

1.) Was genau wurde auf den Leiziger Messen (Frühjahr und Herbst) 1935 von Märklin und TRIX vorgestellt (Exponate, Marktreife etc.)?

2.) Wann kamen die 00-Bahnen von Märklin und TRIX EXPRESS in den Handel?

3.) Wie haben sich die Verkaufszahlen der beiden 00-Bahnen von Märklin und TRIX EXPRESS in den Jahren 1935 bis 1940 (bzw. noch weiter) entwickelt (gemessen an typischen Produkten wie Startpackungen oder Lokomotiven)?

4.) Wann wurde die Produktion der beiden 00-Bahnen von Märklin und TRIX EXPRESS kriegsbedingt eingestellt (1940, 1941 oder noch später) ?

5.) Wann konnte die Produktion der beiden 00-Bahnen von Märklin und TRIX EXPRESS nach dem zweiten Weltkrieg wieder aufgenommen werden?


Gruß, Dieter Weißbach


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: Trix Express im NDR am 1.2.09, ein Trauerspiel

#36 von tischbahn , 06.02.2009 11:14

Heiko,

es soll sogar Leute geben, die behaupten steif und fest, Märklin wäre der Erfinder der Spur 00/H0 gewesen. Ich habe übrigens mal auf der Mä-Homepage irgendwo so einen schwammigen Hinweis drauf gefunden und habe die Verantwortlichen dort daraufhin angeschrieben und gebeten, sie möchten dies ändern oder wenigstens rausnehmen....
Was denkt ihr ist passiert?
Ich glaube, ich brauchs nicht sagen....

Gruß,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.592
Registriert am: 23.11.2007


RE: Trix Express im NDR am 1.2.09, ein Trauerspiel

#37 von noels , 07.02.2009 11:33

Hallo zusammen,
im Fred "Wann genau begann der Verkauf der Spur 00-Bahnen?"
habe ich beschrieben, was ich über die Daten weiß und aus welchen Quellen.
Eigentlich hat das heute aber eher akademischen Charakter.

Mich würde fast mehr interessieren, ob der "Grabenkrieg" zwischen den Marken Märklin und Trix eigentlich genau so intensiv war, wie zwischen den Käufern.

Viele Grüße
Heiko


noels  
noels
Beiträge: 425
Registriert am: 23.01.2009


RE: Trix Express im NDR am 1.2.09, ein Trauerspiel

#38 von Dieter Weißbach , 07.02.2009 12:43

... was heißt Grabenkrieg?

TRIX und Märklin waren damals Konkurrenten, die um Marktanteile kämpften. Die beiden Firmen haben es durch Werbeaktionen und Innovationen verstanden, ihre Kundschaft an sich zu binden und haben ihre Kunden dazu gebracht, die gekaufte Marke als die bessere anzusehen. In dieser Inszenierung waren beide Firmen recht erfolgreich, die Auswirkungen sind zum Teil noch heute zu spüren.

Gruß, Dieter


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: Trix Express im NDR am 1.2.09, ein Trauerspiel

#39 von stefanelle , 08.02.2009 09:54

Zitat von noels
Hallo zusammen,

Mich würde fast mehr interessieren, ob der "Grabenkrieg" zwischen den Marken Märklin und Trix eigentlich genau so intensiv war, wie zwischen den Käufern.




War er... solche Sachen wurden intensiv auf dem Schulhof diskutiert, weil die Marketingabteilungen (damals wahrscheinlich noch Werbeabteilung genannt) immer wieder reinpieksten... da gibt es im TED seitenweise Querverweise, das Mittelleiter nicht gleich Mittelleiter ist und in den Märklin Propekten wurde gekontert, das nur mit Märklin problemlos Kehrschleifen möglich sind. Die beiden waren imho die besten Markenplayer auf dem Schulhof (meine Schulhofzeit begann 1970, das war schon sicher nicht mehr der Höhrpunkt). Erst viel später kam Addidas dazu....


More Trix Express: http://www.stefan-schnelle.de


stefanelle  
stefanelle
Beiträge: 123
Registriert am: 18.06.2007


RE: Trix Express im NDR am 1.2.09, ein Trauerspiel

#40 von Expressler , 08.02.2009 10:22

Zitat von stefanelle
...Die beiden waren imho die besten Markenplayer auf dem Schulhof (meine Schulhofzeit begann 1970, das war schon sicher nicht mehr der Höhrpunkt). Erst viel später kam Addidas dazu....


Da meine Schulhof-Zeit bereits 1968 endete, kann ich das leider nicht beurteilen . Ich bin mir allerdings sicher, dass "addidas" bis heute keine Rolle spielt, denn diese Marke gibt es noch nicht. Sehr wohl aber "adidas" .

Scherz beiseite,
zu meiner Zeit existierten die drei Systeme Märklin, Fleischmann und Trix Express friedlich nebeneinander. Die von Dir geschilderten "Hiebe" der Werbeabteilungen auf die jeweils anderen Systeme gab es freilich, aber wer hätte nicht seine Vorteile gegnüber der Konkurrenz herausgestellt?
Ich fand es immer nur schade, dass man als Trixler keine Märklin- oder Fleischmannlok fahren lassen konnte, denn die hatten auch Modelle, die mir sehr gut gefielen. Heute sind wir hier, dank diverser Umbau-Künstler (gell, Heiko ), etwas weiter.

Gruß Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.139
Registriert am: 01.10.2008


   


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz