Ich bräuchte mal eine Info

#1 von soffi , 09.05.2012 10:20

Huhu, ihr Lieben.... uns geht es soweit ganz gut *falls das wer wissen möchte*
Paulchens Eisenbahn hat mittlerweile mehr Häuser wie Schienen:-))) aber er ist seelig damit und liebt das An und Abkoppeln der Wagons.


nun aber mal zu meiner Frage.

Ich habe beim Aufräumen im Familienkeller eine alte Faller AMS-Bahn entdeckt... und sie bei ebay eingestellt. sagt mal- ich versuch die ganze Zeit mal Infos einzuholen, aber irgendwie sehen die Verpackungen der anderen gefundenen Bahnen über Mr. Google anders aus??? Und auch diese Regler sind anders??? Was ist denn nun mit dieser Bahn, die ich eingestellt habe? Kann mir vielleicht jemand Infos geben, worum es sich handelt- sprich Alter..


und mal ne ganz doofe Frage wie um alles in der WElt kriegt man diese Teil denn an den Strom, da ist doch gar nix dabei? Die Packung ist voll, da fehlt nichts??? *grübel*

könnt ihr mal Licht ins Dunkle bringen??


ach ja sorry, ich hoff ich darf kurz den Link einstellen, ich bin zu faul die Bilder hier hochzuladen
http://www.ebay.de/itm/230786899189?ssPa...984.m1558.l2649

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
soffi
Beiträge: 111
Registriert am: 31.12.2011


RE: Ich bräuchte mal eine Info

#2 von soffi , 09.05.2012 21:39

108 klicks und keiner kann was schreiben.... Jungs.. ihr enttäuscht mich. Ich frag mich schon die ganze Zeit ob das gut ist oder schlecht

ich bins doch.. die absolute technische Vollniete.

Ich hab aber auf einer Schwedenseite meinen Bausatz gefunden, es ist der älteste von 68/69 .. ob das gut ist oder schlecht weiß ich nicht, aber ich war fleissig *Männer lieben sowas eigentlich:-)))))* und habe hier im Forum rausgefunden, dass es einen Trafo gibt, womit man diese Bahn zum Laufen bekommt. Allerdings habe ich Widersprüchliches gelesen in Bezug auf einen Märklin Trafo... generell geht der nicht,aber irgendwas war mit Wechselstrom und Jahrgang



BIN ICH GUT????? lach hach.... jaja die Eisenbahner


 
soffi
Beiträge: 111
Registriert am: 31.12.2011


RE: Ich bräuchte mal eine Info

#3 von pete , 09.05.2012 21:46

Hallo Soffi,

die Frage ist ja wohl, warum du uns fragst, nachdem du sie in ebay getellt hat und nicht vorher ...

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.098
Registriert am: 09.11.2007

zuletzt bearbeitet 09.05.2012 | Top

RE: Ich bräuchte mal eine Info

#4 von soffi , 09.05.2012 21:53

kann ich dir sagen....

ich habs als "vielleicht ein paar Euros wert" eingestellt und mich gewundert warum sofort Gebote draufkamen

dann hab ich gegoogelt, hab irgendwie kaum brauchbare Infos gefunden und bin DANN auf das Forum gestossen - ich kann es dir sogar genau sagen.. das war ein Posting über ein 4003 Set, welches ungewöhnliches Zubehör dabei hatte und zudem wohl ein Schnapp war *googelt mal Faller 4003`*... ihr seid ja toll... echt..

ihr seid ne Eisenbahnhomepage- ich wusste ja nicht, dass ihr alte Autorennstrecken sammelt.
Wobei -ich hätte wissen müssen, Männer sammeln irgendwie alles:-))))


 
soffi
Beiträge: 111
Registriert am: 31.12.2011

zuletzt bearbeitet 09.05.2012 | Top

RE: Ich bräuchte mal eine Info

#5 von soffi , 09.05.2012 22:01

ICH hätte sie lieber hier angboten ... Ebay ist schon lange nicht mehr schön ... ich trau mich ja kaum noch was positivs zu schreiben in meiner Beschreiebung, weil ich Angst hab dass der Käufer mir an die Gurgel springt.

Ich hab ausserdem festegestellt, dass die Schienen nicht gereinigt werden müssen, sondern EXTRA so schwarze Stippen drin haben...

ich glaub ich muss euch mal unseren Keller zeigen den ich bei 3 Kindern so nach und nach "entrümpel" - halt immer mal ne Stunde wenn ich Zeit hab

da kommen so einige witzige Sachen zum Vorschein.... :-))))

Eingang zum Kruschelkeller


mein leider seltener "Erholungsort", wo ich - wenn alles geschafft ist mal aufräume


 
soffi
Beiträge: 111
Registriert am: 31.12.2011


RE: Ich bräuchte mal eine Info

#6 von foxkilo ( gelöscht ) , 09.05.2012 22:18

Also Soffi,

das Tierchen ist die erste Verehrspackung von Faller. Die gGebote sind in erster Linie für die Verpackung und die Reste der Autos. Die Schienen sind eigentlich 08/15. Das Ding oben links ist der Gleichrichter. Faller Trafos waren wie die Märklin Teile Wechselstrom Trafos. Bei Faller konnte man im Gegensatz zu den anderen Bahnen mit zwei Autos auf einer Spur fahren. Dafür brauchte man den Wechselstrom. Aber du hättest mit ein paar Zusatzteilen die Bahn von Paul aufwerten können, da es von Faller auch eien Autoverladung sowie Kontainerverkehr gab. Das bedeutet rangieren ohne Ende. Ich schätze mal die Bahn wird für ca. 60 Euronen weggehen, aber nagele mich nicht drauf fest.
schau mal hier:http://www.youtube.com/watch?v=eghD_EqVglg&feature=related

Mario


foxkilo

RE: Ich bräuchte mal eine Info

#7 von soffi , 09.05.2012 22:30

das sind doch mal Fakten!!!

ich muss gestehen durch meine durchaus anstrengende kleine Tochter bin ich über den normalen Schaltkreis von Paulchens Eisenbahn noch nicht weitergekommen:-(

das ist irgendwie nicht meine Welt. jegliches Zubehör bricht mir quasi das Genick - weder das Signal noch die schön beleuchteten Häuser,Kirchen Windmühlen sind angeschlossen... das ist für mich wie für euch der Besuch in einem Highheel-Schminkeladen....

schade dass keiner von euch hier aus meiner Nähe kommt und mal einfach helfend unter unsere Arme greift *falls ihr euch fragt wo der Mann im Haus ist... der ist schaffen... und hat noch weniger Ahnung vom Glühbirnen-wechseln als ich!* :-)


 
soffi
Beiträge: 111
Registriert am: 31.12.2011


RE: Ich bräuchte mal eine Info

#8 von soffi , 09.05.2012 22:31

haaa, foxkilo- aber mit nem Märklin Trafo kann man auch 2 Eisenbahnen auf einer Schiene fahren lassen!!! das macht Paul nämlich immer!


 
soffi
Beiträge: 111
Registriert am: 31.12.2011

zuletzt bearbeitet 09.05.2012 | Top

RE: Ich bräuchte mal eine Info

#9 von foxkilo ( gelöscht ) , 09.05.2012 22:54

ISt auch richtig, die arbeiten beide nach dem gleichen Prinzip, dem Halbwellen Verfahren. Eine Autobahn ist nichts anderes wie ne Eisenbahn nur ohne hochstehende Schienen aber dafür mit nem Schlitz. Hat die gleiche Funktion wie die Spurkränze an den Eisenbahnrädern. Das mit dem Halbwellen Dings ist schon ein wenig komplizierter. Aber wenn man nicht miz zweien zusammen auf einer Spur fahren will funktioniert Gleichstrom prima und da der Faller Trafo halt nur Wechselstrom produzierte brauchte man den Gleichrichter um daraus Gleichstrom zumachen. Mit Gleichstrom sind sie auch schneller, bekommen auch die dopplte Menge Strom.

Mario


foxkilo

RE: Ich bräuchte mal eine Info

#10 von soffi , 09.05.2012 23:03

au Backe.... wenn ich dir was von den reflektierenden Pigmenten meiner Tagespflege erzähle wirst du ungefähr das verstehen was ihr da von den Wechsel-Gleichstrom Märklintraffos schreibt...


ok 60,- damit wär ich schon glücklich- sehen wir, was es wird- nun bin ich echt gespannt:-)


 
soffi
Beiträge: 111
Registriert am: 31.12.2011


RE: Ich bräuchte mal eine Info

#11 von loddar m , 10.05.2012 06:10

Hallo Soffi

Mit dem Anschluß für 2 Autos hintereinander ist das garnicht soo kompliziert wie es Mario erwähnt, man brauch nur Bildchen als Anleitung

Schau mal HIER


Schöne Grüße
Lothar


loddar m  
loddar m
Beiträge: 551
Registriert am: 04.09.2007


RE: Ich bräuchte mal eine Info

#12 von soffi , 10.05.2012 10:41

*lach* hör mir uff.... die AMS geht defintiv:-))
Zeigt mir lieber mal wie ich die Häuser und die Signale anschließe an die Märklin...


 
soffi
Beiträge: 111
Registriert am: 31.12.2011


Lampen anschließen.

#13 von Charles , 10.05.2012 17:46

Zitat von soffi
Zeigt mir lieber mal wie ich die Häuser und die Signale anschließe an die Märklin...



Hallo,

1. Schritt :

So ein Beleuchtungssockel oder eine Straßenlampe hat zwei Kabel, meistens gelb und braun. Der Märklintrafo (oder der von Faller) haben braune und gelbe Buchsen. Wenn man die Kabelenden (das ist da wo das Kabel aufhört) an die gleichfarbigen Buchsen hält, leuchtet das Lämpchen. Die Kabelenden müssen aber abisoliert sein, das sieht dann so aus wie Nagellack auf einem Finger. Vorne guckt nämlich was Glänzendes raus.

Falls noch nichts leuchtet, das Lämpchen fester in die Fassung drehen (im Uhrzeigersinn)

Falls immer noch nichts leuchtet, den Stecker des Trafos in die Steckdose stecken. Steckdosen sind meistens in der Wand und sehen aus wie eine Schweineschnauze.

Falls immer noch nichts leuchtet, ist das Birnchen defekt und muß ausgetauscht werden.

Falls immer noch nichts leuchtet, die Stromrechnung bezahlen und zurück zum ersten Schritt.

Wenn das Lämpchen leuchtet ist alles in Ordnung.

2. Schritt

Man kann natürlich nicht alle Lämpchenkabel zum Trafo führen. Deshalb braucht man Mehrfachsteckdosen. Im Modellbahnbereich heißen die Verteilerplatten. Man nimmt zwei Stück. An die eine Platte kommen alle gelben, an die andere Platte kommen alle braunen Kabel. Von jeder Platte führt ein Kabel dann zum Trafo. Damit das auch dauerhaft funktioniert bekommt jedes Kabelende ein Steckerchen. Die heißen Bananenstecker, warum die so heißen wird ein anderes Mal erklärt. Jedenfalls passen diese Steckerchen wunderbar in die Buchsen der Verteilerplatten.

Das war es schon, das ist so einfach dass sogar Männer damit zurechtkommen.

Bei Bedarf gibt es auch noch eine Anleitung für Signale und Weichen.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 4.988
Registriert am: 31.03.2009


RE: Lampen anschließen.

#14 von claus , 10.05.2012 17:51

Zitat von Charles

... Die heißen Bananenstecker, warum die so heißen wird ein anderes Mal erklärt. Jedenfalls passen diese Steckerchen wunderbar in die Buchsen der Verteilerplatten.



Die beschriebene technische Vorgehensweise leuchtet in der Tat ein und wird so manchen Männchen wie Weibchen ( noch ) bekannt vorkommen, auch wenn sich das hier Forum für Alte MoBahner /-innen nennt.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 20.712
Registriert am: 30.05.2007


RE: Lampen anschließen.

#15 von telefonbahner , 10.05.2012 18:21

Hallo Charles,
auch bei PIKO wurden solche Stecker für deren Stellplatten produzieert.

Zitat von Charles
..... Die heißen Bananenstecker, warum die so heißen wird ein anderes Mal erklärt.....



Ich hab da immer gedacht das der Nahme aus der Häufigkeit dieser Teilchen im Handel stammte.

Die gab's genau so selten wie die gelben, krummen Früchte aus fernen Ländern.
Wenn man dann noch bestimmte Farben haben wollte....

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.109
Registriert am: 20.02.2010


RE: Lampen anschließen.

#16 von soffi , 16.05.2012 22:44

*lach* .. na da waren 60,- aber etwas hoch gegriffen:-)))
Also wird es wieder nix mit dem Porsche

aber weg ist weg und die Pappeln, die man sich selber basteln kann, die leg ich dazu... ich hatte keine Lust die für n Euro noch zu verpacken und zu verschicken.

Wenn es jemand von hier ist, dann herzlichen Glückwunsch:-)


 
soffi
Beiträge: 111
Registriert am: 31.12.2011


RE: Lampen anschließen.

#17 von olli74 , 17.05.2012 08:17

Hallo zusammen,

warum heißen Bananenstecker Bananenstecker?

1926 entwickelte die Firma Hirschmann ein 4 mm Stecker- und Buchsensystem für Labore. Die an den Steckern angebrachten bananenförmig gebogenen Blattfedern führten irgendwann zu der Bezeichnung. Das 4 mm System hat sich als Standart in der Labortechnik durchgesetzt.



Gruß Olli

btw die AMS Packung hätte ich für den Preis auch genommen. (allein schon wegen der schönen Schachtel)


Meine Anlagen Märklin wie in den 50er, 60er Jahren
Noch ´ne kompakte Altanlage


 
olli74
Beiträge: 796
Registriert am: 14.03.2010


RE: Lampen anschließen.

#18 von foxkilo ( gelöscht ) , 17.05.2012 11:02

Hallo Soffi,

ich hab mich auch über den Preis gewundert, ich hatte erwartet, dass am Ende der Auktion noch einer einen Sniper gesetzt hat.
Bei dem Preis wäre ich auch dabei gwesen. Aber ich mach dir mal meine Kalkulation auf:
Also 4003 ist nicht so häufig, der Zustand sah gut aus und leere Packungen in dem Kaliber bringen normalerweise zwischen 30 und 40 Euronen.
Es waren drei Autos in der Packung, zwar zerlegt sah aber aus als wenn noch alles da wäre. Ein Chassis sprich Unterteil geht fahrtüchtig nicht unter 10 Euro weg (konservativ). Hier zerlegt also Ersatzteile bringen min. 15 Euro. Drei Karosserien: 1 x Porsche bringt nichts, Beifang, 1x Käfer wenn komplett und gut 5 Euro, 1 x Büssing 2 Achser, wichtig, da weniger häufig, 10 Euro.
Da waren die 60 eher auf der vorsichtigen Seite. Ich hatte auch überlegt zu bieten und wäre bis 60 gegangen. Hab es aber sein lassen, da ich damit gerechnet hatte gnadenlos überboten zu werden. Deshalb jetzt, ärgern ärgern ärgern., weil die 49 Euro schon an Nötigung grenzen.

Und wenn du meiner Kalkulation nicht traust, beobachte doch mal die Preise in der Bucht. Warum es so gelaufen ist, kann ich nur vermuten.
Ich denk mal durch das lange Wochenende sind viele potentielle Käufer wohl nicht online gewesen. Zweitens geht es auf den Sommer zu, auch wenn man es noch nicht merkt, dass heißt Ende der Slot Car Saison, die Kaufbereitschaft sinkt.

Gruß

Mario


foxkilo

RE: Lampen anschließen.

#19 von soffi , 17.05.2012 11:07

:-))))) ist ja ok... ich mag ebay trotzdem und das Ausräumen vom keller ist für mich- auch wenns echt schmutzig ist irgendwie Erholung- ich freu mich ja wenn sich jemand freut.

Er hat mir schon geschrieben, dass ich es ja gut verpackt auf die reise bringen soll.... mach ich doch:-)

Ich hab noch sooviel altes zeugs unten

Paulchen bekommt von unten aus dem Keller ein ganz altes Bett, mit dem Neuen bin ich nicht zufrieden, das ist zu hoch- auch wenn die Märklin drunterpasst, es knarrt und ist einfach nicht kuschlig.


 
soffi
Beiträge: 111
Registriert am: 31.12.2011


RE: Lampen anschließen.

#20 von foxkilo ( gelöscht ) , 17.05.2012 20:25

Schau mal hier: http://www.ebay.de/itm/Faller-AMS-4003-K...=item3f1739b526

Das Ding ist auch nicht neu, nur sauber gemacht. Dein Karton erschien mir in besserem Zustand.

Gruß
MArio

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

foxkilo

RE: Lampen anschließen.

#21 von soffi , 17.05.2012 22:24

Es ist bei meinem Set noch ganz viel Kleinskrams dabei.... Da wird sich der Käufer freien


 
soffi
Beiträge: 111
Registriert am: 31.12.2011


   

Total AMS Neuling hat Fragen
gibt es noch andere Metall Fahrzeuge außer ...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz