Ein Wagen, den (fast) jeder hat,....

#1 von DR`ler , 02.09.2012 16:39

der unscheinbar seinen Dienst verrichtet und wohl einer der meistgebauten PIKO-wagen ist soll nun mal vorgestellt werden. Welcher Wagen ist wohl gemeint? Richtig die Donnerbüchse. Erstmals im Programm war er 1957 und der erste vorbildliche PIKO-personenwagen für Nebenbahnen.

Hier ist die wohl erste Ausführung zu sehen, mit genieteten Kupplungen und entsprechender Feder, wie bei den Güterwagen, ebenfalls wurden die bekannten Achshalter verwendet, die Beschriftung ist erhaben und sehr detailliert, die Scheiben sind aus Echtglas.




Als nächstes folgt die Variante mit der groben Kupplung,




welche später ebnfalls die feinere Ausführung erhielt


Im Laufe der Zeit erfolgte eine Überarbeitung, so wurde z.B. das Fahrwerk detaillierter, außerdem kamen die neuen Achshalter zur Anwendung. Die Beschriftung war nun nicht mehr erhaben und es erfolgte ein Wechsel von der Gelben hin zur weißen Beschriftung.




dieser Wagen trägt außerdem die seltene Markung PIKO Sonneberg, wer weiß von wann bis wann diese verwendet wurde?


Zu guter letzt folgt die letzte Ausführung, wo die Anschrift auf Epoche IV geändert wurde und nun nur noch sehr einfach gehalten ist. Das Dach ist nun nicht mehr verschraubt sondern nur noch gesteckt (original hatte dieser Wagen auch Plasteräder, zwecks Beleuchtung wurden allerdings Metallräder verbaut)




Von der letzten Ausführung gab es auch noch zahlreiche JUNIOR-ausführungen.
Ich hoffe ich konnte dem Wagen etwas die Ehre zukommen lassen, die ihm gebührt.
MfG Martin


" Vorsicht beim Schreiben! Feind liest mit! "


DR`ler  
DR`ler
Beiträge: 955
Registriert am: 18.09.2011


RE: Ein Wagen, den (fast) jeder hat,....

#2 von xv_htv , 02.09.2012 22:21

Hallo Martin,

danke fuer die vielen Details! Ich hab einen mit "Piko Sonneberg" und geklebtem Dach (= vergossene Schraubloecher im Boden). Ausserdem hab ich irgendwo eine Reihe rote Exemplare. Die passen gut zur E69 ;-)

VG Nils


 
xv_htv
Beiträge: 254
Registriert am: 12.01.2009


RE: Ein Wagen, den (fast) jeder hat,....

#3 von schabbi ( gelöscht ) , 03.09.2012 08:15

Leider hat u.a. auch diesen Wagentyp sich Piko rausgesucht um Millionen von farb und bedruckungsvarianten auf den Markt zu werfen die
fast alle nicht exestiert haben.Den Waggon findet man praktisch überall und vielfach im schlechten Zustand.

Gruss Tino


schabbi

RE: Ein Wagen, den (fast) jeder hat,....

#4 von Gerhard , 23.09.2012 11:10

moin,
ich möchte gerne wissen wie der dazu gehörige gepäckwagen an den stirnseiten aussieht. vielleicht kann mir einer von euch mit einem foto aushelfen ?


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Ein Wagen, den (fast) jeder hat,....

#5 von DR`ler , 27.09.2012 19:09

Hallo Gerhard,
sicherlich meinst du den von HERR, der sieht so aus






die PIKOs sehen so aus





(der linke ist noch im RAW)
MfG Martin


" Vorsicht beim Schreiben! Feind liest mit! "


DR`ler  
DR`ler
Beiträge: 955
Registriert am: 18.09.2011


RE: Ein Wagen, den (fast) jeder hat,....

#6 von Gerhard , 27.09.2012 20:37

aha, das ist jetzt seltsam, die gezeigten wagen von piko sind alle güterzugbegleitwagen und keine gepäckwagen wie der von märklin mit der art.nr. 4003. ich benötige aber für ein projekt einen aus plastik, der eine ähnliche stirnfront aufweist.

der wagen von herr kommt dem schon sehr nahe, ist aber nicht das, was ich suche.

gibt es denn keine 2achsigen gepäckwagen von piko ? ein gehäuse würde mir reichen. ich brauche nur die beiden stirnfronten.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


   

Heutiger Trödelmarktfund
[HERR] Abteilwagen (m. Bh) und Holzwagen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz