Haug Bergstation und Sendemast

#1 von uk1969 , 28.10.2012 18:01

Hallo zusammen,
hier möchte ich Euch heute einmal nicht so bekanntes Zubehör
aus den 1960'ern zeigen.

Ich hatte diese Station schon mal als Kind, die hatte ich Damals für 5DM in einem Laden bei uns in Göttingen
als "Ladenhüter" abgestaubt...das mir die 30Jahre später nochmal begegnet, hätte ich nicht gedacht...

Einmalig schön präsentiert sich schon die Verpackung der Teile...und, was soll ich sagen, selbst der Sendemast
mit dem Blinklicht funktioniert nach 50 Jahre Schlaf sofort und einwandfrei!!

Gruß Uwe




 
uk1969
Beiträge: 379
Registriert am: 11.02.2012


RE: Haug Bergstation und Sendemast

#2 von Dornberger , 28.10.2012 18:18

Hallo Uwe
das kommt mir doch irgendwie bekannt vor .........
Glückwunsch zum verhandeln !
Gruß Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !


Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.829
Registriert am: 22.08.2010


RE: Haug Bergstation und Sendemast

#3 von uk1969 , 28.10.2012 18:24

Moin Det...vielen Dank ;) und auch nochmal danke für den tollen Tip!
Hast was gut bei mir...ich habe das Teil schon lange gesucht, da ich auch nicht mehr den Hersteller wusste...aber ein Teil des Felsens liegt noch in meiner Legokiste...

LG Uwe


 
uk1969
Beiträge: 379
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 28.10.2012 | Top

RE: Haug Bergstation und Sendemast

#4 von DL 800 ( gelöscht ) , 04.01.2014 15:22

Hallo zusammen,
gibt es jemanden der von HAUG nen Katalogscan hat ?


DL 800

RE: Haug Bergstation und Sendemast

#5 von Charles , 04.01.2014 16:36

Hallo,

Haug war übrigens die erste Firma die neben Auffahrtrampen und Geländeteilen aus Styropor auch vernünftiges Zubehör anbot. Legendär waren die Trauerweiden, die auf dem Bäumchenmarkt für Furore sorgten.Sie standen bei mir 1959 auf den "superrealistischen" Sander Geländematten die gerade das gefärbte Sägemehl ablösten. Jenes Sägemehl das einige Jahre vorher noch Schulkinder bei Faller in Kochtöpfen färbten und auf Backblechen trockneten. Damals machte Modellbahn noch Spaß auch wenn wir "H0-Pur-isten" stundenlang Knochenleim kochen mußten. Figuren wurden aus Linden- und Pappelholz geschnitzt, einer machte das dann gewerblich, er hieß Preiser. Jahre später bot er dann auch hochwertiges Geländematerial unter dem Namen "Preiser Natureal" an, u.a. wunderbare Fichten, tolle Sachen, aber den meisten Modellbahnern genügten weiterhin die Nikolausruten.

http://home.arcor.de/rhdesign02/buecher/...mpo_seite1a.jpg

http://home.arcor.de/rhdesign02/buecher/...mpo_seite2a.jpg

http://home.arcor.de/rhdesign02/buecher/...ite1_detail.jpg

Den Haug Katalog 64/65 gibt es meines Wissens im hiesigen Katalogarchiv (Zugangsdaten können über die Moderatoren erfragt werden).


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 4.705
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 04.01.2014 | Top

RE: Haug Bergstation und Sendemast

#6 von trolleyriker , 06.01.2014 11:08

Hallo zusammen,

hier noch zwei Bilder zum Fertigmodell # 190 "Station mit Sendemast". Die Station wurde im Prospekt 61/62 als Neuerscheinung aufgeführt.





Gruß,

Peter


trolleyriker  
trolleyriker
Beiträge: 105
Registriert am: 28.12.2011


RE: Haug Bergstation und Sendemast

#7 von DL 800 ( gelöscht ) , 06.01.2014 11:23

Tolle Bilder,Peter

werde meine Station auch einmal ablichten...


DL 800

RE: Haug Bergstation und Sendemast

#8 von DL 800 ( gelöscht ) , 06.01.2014 12:48

Hallo zusammen,

In meiner Sammlung befindet sich der HAUG Artikel Nr. 191 dies ist der Bausatz der Rettungsstation,diese wurde ohne den Sendemast geliefert und die "Bergspitze" ist leider nur als Rohling enthalten


DL 800
zuletzt bearbeitet 06.01.2014 12:53 | Top

RE: Haug Bergstation und Sendemast

#9 von DL 800 ( gelöscht ) , 19.01.2014 15:43

Hallo Zusammen,

heute war ich mal wieder auf einer Börse und konnte für nen 1,- € den nicht gerade häufigen HAUG-Katalog für mein Archiv sichern.
Interessant bei dem Katalog ist die werkseitige zusatz Einklebung einer Doppelseite zu Beginn,in der auf die aktuelle Neuheit hingewiesen wird ....Es handelt sich um ein sehr realistisches Tunnel Bausystem von HAUG.


DL 800

RE: Haug Bergstation und Sendemast

#10 von Gleis3601 , 06.06.2020 08:28

Hallo ,

hier mal ein sehr schönes Modell von der HAUG Bergstation ...

hatte ich kürzlich im "Lockdown" fertig gestellt .








Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


Folgende Mitglieder finden das Top: Thal Armathura, schwabenwikinger und aus_Kurhessen
 
Gleis3601
Beiträge: 2.356
Registriert am: 07.12.2015


   

EGI 353 Gartenszene mit Obstbaum
unbekannter Bahnübergang Fertigmodell

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz