Ein paar Bilder meiner kleinen Sammlung

#1 von Keili , 26.01.2013 14:22

Hallo zusammen,

zur Abwechslung habe ich einige Bilder von meinem rollenden Material gemacht. Leider sind einige etwas dunkel, mit Blitz sahen sie aber noch schlechter aus. In Szene setzen kann ich auch noch nichts, Baubeginn ist erst nach Ostern. Ich denke, ihr schaut sie euch trotzdem gerne an .


Eine meiner ersten Loks, an der ich deshalb auch sehr hänge. Entsprechend viel Zeit habe ich investiert, um sie wieder zum Laufen zu bekommen. Der optische Zustand geht eigentlich noch, wenn ich bedenke, was sie alles auszuhalten hatte .


Kleine Dampf- und Dieselparade. Das Geländer für die linke Henschel liegt in der Bastelkiste, mir fehlen die Puffer zum Befestigen. Eine der beiden habe ich mit Loren und Entladevorrichtung als Schüler gekauft. Die mittlere 80 hat 4 Haftreifen und ein Gußgehäuse, das von meinem Vorbeseitzer neu lackiert wurde. Die zieht ordentlich was weg. Die linke hat einen Scheibenkollektormotor.


Meine roten Dieselloks, von denen die 200 am besten läuft. Die 100 habe ich mir vor über 30 Jahren gekauft. 8 Haftreifen und 4 angetriebene Achsen konnten einen schon überzeugen . Alle anderen waren bei Gebrauchtkäufen dabei.


Einer meiner Neuzugänge ist die E111, vielen Dank an railway . Die E184 war bei einem Gebrauchtkauf Ende in den '80ern dabei. Vorne die E05 und E75, sehr schöne Loks, die zwar auch schon über 20 Jahre alt sind, aber noch neuwertig aussehen . Ein Vorteil, wenn alles nur verpackt in Kisten liegt.


Ein Teil der Dampfer. Meine Frau fand den Glaskasten so knuffig, dass wir sie uns einfach neu gegönnt haben. Das ist auch schon über 20 Jahre her. Die BR01 habe ich auf einem Flohmarkt für 100.-DM gefunden. Sie ist optisch etwas angeschlagen, technisch aber sehr gut in Schuss. Die BR24 braucht mal neue Haftreifen. Nicht im Bild sind eine weitere BR24 und eine BR64, die gerade zerlegt sind.


Die E50 musste ich damals einfach haben, aus denselben Gründen wie die V100: Zugkraft mit 2 Motoren und 8 Haftreifen . Ebenfalls von railway kommt die schöne bayrische P 3/5


Von den Erz IIID wollte ich früher mindestens 20 haben. 4 sind es bisher, vielleicht kommen später noch einige dazu. Ebenfalls zu sehen sind ein Teil der geschlossenen Güterwagen und die Kipploren für die Henschels.


Noch mehr Güterwagen. Einer der Zugbegleitwagen ist beleuchtet.


Ein paar offene Güterwagen.


Tank- und lange Güterwagen.


Die Blechparade. Einige der Wagen dürften schon sehr alt sein, einigen sieht man das Alter sehr an. Ich bin mir noch nicht sicher, ob sie später eingesetzt werden, aber irgendwie hänge ich auch an diesen.


Donnerbüchsen, Umbauwagen und ein Gepäckwagen. Die Umbauwagen gefallen mir sehr gut, davon werde ich mir noch 2-3 zulegen.


Bis auf den Silberling ist das mein D-Zug, der das Maß für den Bahnhof sein wird/soll/könnte (jenachdem wie sich die Gleisplanung entwickelt).


Weitere Silberlinge und die wunderschönen Orient Express-Wagen, die ich irgendwann um 1 oder 2 erweitern werde. Mit der 01 vorweg ist das ein Traumzug .


Die hinteren beiden Züge sind meine kleinen Bayern für die Nebenbahn. Ich finde sie sehr schön . Alle Wagen auf diesem und dem nächsten Bild sind zwar über 20 Jahre alt aber in neuwertigem Zustand. Ich habe sie zusammen mit den beiden E-Loks weiter oben gekauft.


Bayrische Schnellzugwagen und ein paar andere. Der Schnellzug ist natürlich noch viel zu kurz, wieder etwas für die Wunschliste .


Die E103 ist von Rocco und nicht umgebaut, die Wagen sind von Fleischmann. Ich bin mir noch nicht sicher, was ich damit mache, in dieser Form fährt der Zug jedenfalls nicht problemlos auf Trix Express-Schienen.


Das wird mal das Stellwerk. Ich werde wahrscheinlich auch neue Relais einsetzen, wenn sie gut funktionieren. Bei Reichelt gibt es bistabile für 1,49€.

Schienen habe ich nicht fotografiert, die dürften weniger interessant sein . Eine Wunschliste habe ich noch nicht erstellt, das würde häuslichen Ärger geben (Warum kaufst du immer was? Es steht doch noch gar nichts) .

Gruß
Jens


Hauptsache es fährt


 
Keili
Beiträge: 144
Registriert am: 25.10.2012

zuletzt bearbeitet 26.01.2013 | Top

RE: Ein paar Bilder meiner kleinen Sammlung

#2 von railway , 26.01.2013 16:57

Hallo Jens

Eine Schöne Sammlung hast du da beinander

Gruß aus Oberfranken
Gerd


railway  
railway
Beiträge: 146
Registriert am: 03.06.2010


RE: Ein paar Bilder meiner kleinen Sammlung

#3 von Keili , 26.01.2013 17:59

Vielen Dank, Gerd .

In den nächsten Jahren kommt hoffentlich noch einiges dazu. Der Schwerpunkt wird erstmal auf Vervollständigung von Zuggarnituren sein, die mir besonders gefallen. Dafür fehlen noch Wagen und auch Loks.

Gruß
Jens


Hauptsache es fährt


 
Keili
Beiträge: 144
Registriert am: 25.10.2012


RE: Ein paar Bilder meiner kleinen Sammlung

#4 von stefanelle , 27.01.2013 09:13

Hallo Jens,

wenn ich dich aus der Sicht des aktiven Modellbahners mit meinem "Rat schlagen" darf?

Die grünen 4er Pulte bleiben im Betrieb gerne mal hängen, was dazu führt, daß die Weichenantriebe durchbrennen. Manchmal hört man die Warnsignale, nämlich ein lautes Brummen und kann noch reagieren, manchmal eben aber auch nicht. Die besten Erfahrungen hab ich mit den Metallschaltern gemacht.

VG
stefan


More Trix Express: http://www.stefan-schnelle.de


stefanelle  
stefanelle
Beiträge: 123
Registriert am: 18.06.2007


RE: Ein paar Bilder meiner kleinen Sammlung

#5 von noels , 27.01.2013 10:31

... Diesen Tipp von Stefan kann ich nur unterstreichen! Außerdem sehen die alten Schalter so schön nach Stellwerk aus ;-)
VG
Heiko


noels  
noels
Beiträge: 425
Registriert am: 23.01.2009


RE: Ein paar Bilder meiner kleinen Sammlung

#6 von Keili , 27.01.2013 13:16

Hallo Stefan und Heiko,

die Probleme mit den Plastikschaltern kenne ich noch von früher, aber man kann nicht oft genug darauf hinweisen. Mir gefallen auch die alten besser . Der Vorteil der neuen Einzelschalter mit dem Unterbrecherkontakt ist allerdings auch interessant.

Gruß
Jens


Hauptsache es fährt


 
Keili
Beiträge: 144
Registriert am: 25.10.2012


   

Vorstellung meiner Anlage
Gleisstaubsauger selbstbau

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz