Spur 1 Rocket Echtdampf

#1 von märklin097 , 23.02.2013 19:28

Hallo,
mein Onkel hat vor 4 Jahren diese Spur 1 Rocket bei ebay gekauft.
Der Verkäufer hat geschrieben das sie mit Esbit läuft, was aber bei uns nie funktioniert hat.
Haben es dann mit einen alten Feuerzeug probiert und mit Gas befeuert aber das Gas Flasche explodierte und die Lok stand in Flammen.
seid dem steht die lok bei meinen Onkel im schranke. Würde es Funktioneren wenn man eine Gas Brenner von Regner oder einen anderen einbaut ?.
Ich hatte meinen Onkel angeboten die Lok mir zuverkaufen. Ich würde ihm defür 1 paar Märklin spur 0 elektroweichen verkaufen.

Was sagt ihr dazu ?

Hier noch die Fotos :







Mfg Dominic


 
märklin097
Beiträge: 148
Registriert am: 15.09.2011


RE: Spur 1 Rocket Echtdampf

#2 von Dampfmaschinenjoe , 24.05.2013 20:00

Was soll man dazu sagen : Ein sehr seltenes Exemplar einer der bekanntesten Loks der Eisenbahngeschichte . Da müssen schon mächtige Geldsummen bewegt werden , bevor sich so eine Lok im Heimat - BW einfindet. Das Befeuern mit einem Gasfeuerzeug ist nicht zu empfehlen aber ein kleiner runder Gasbrenner aus Keramischem Material ist als Heizquelle ideal., der Gastank kann im Tender mitgeführt werden.

immer Hp1 Joe


"If manners maketh man as someone said, he´s the hero of today" G. Sumner


Dampfmaschinenjoe  
Dampfmaschinenjoe
Beiträge: 889
Registriert am: 27.09.2009


RE: Spur 1 Rocket Echtdampf

#3 von caepsele , 28.05.2013 09:49

Hallo Dominic,

ist bekannt wer die Lok gebaut hat? Ist gut getroffen von den Proportionen.
Zu Deiner Frage der Befeuerung: ist der Kessel ein FlammrohrkesseL? Die Feuerbüchse wird keine "nasse" sein, d.h. nicht mit Wasser umgeben.
Falls Flammrohr: probiers mal mit einem einfachen Gaslöt Pencil. Gabs mal für 5 Maak bei Conrad und diverse Baumärkte. Wird nun wohl 5 Teuro kosten, wenn nicht mehr.
Schau mal hier in diesem Forum gings auch um das Thema Brenner
http://www.modell-dampf-forum.info/forum...read.php?t=7740

Ansonsten würde ich es auch mit einem Spiritusdochtbrenner probieren. Selbst Fulgurex baut die in die großen Spur 1 Loks ein. Argument: das Zischen und heulen der Gasbrenner nervt....
Falls Du das Buch noch nicht hast, dann empfehle ich Dir die "Dampfbibel" mit fundiertem Wissen und Baubeispiele: "Die Modelldampfmaschine" von Rob van Dort erschienen im Neckar-Verlag. Bekommst Du gebraucht für um die 10 Euro.

Viel Spass und Erfolg!
Gruß
Harry


 
caepsele
Beiträge: 1.081
Registriert am: 03.12.2009


RE: Spur 1 Rocket Echtdampf

#4 von märklin097 , 07.06.2013 20:23

Hallo,
leider nicht. Die Lok hat mien onkel bei Ebay gekauft.

Danke


Mfg


 
märklin097
Beiträge: 148
Registriert am: 15.09.2011


RE: Spur 1 Rocket Echtdampf

#5 von black.man , 04.07.2013 00:50

Hallo Dominic,

bist du, seit ihr mitlerweile weitergekommen mit dem anheizen der Lok?

Gruß
Sascha


 
black.man
Beiträge: 7
Registriert am: 04.07.2013


   

Projekt Spur 0 Kraftlok
Hornby rocket

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz