Schienenbus Sonderfahrt Kleve - Bochum Dahlhausen am 14.09.13

#1 von claus , 17.07.2013 15:25

Moin zusammen,

hier eine Info zur Schienenbus Sonderfahrt zum 150 jährigen Streckenjubiläum Kleve-Krefeld des Modellbauteams Rhein-Maas:
Die Buchungen für die Sonderfahrt von Kleve nach Essen/Bochum-Dahlhausen am 14.9.2013 laufen auf Hochtouren. Wer mitfahren möchte sollte unbedingt umgehend buchen: E-Mail info@mbt-events.de oder Tel 02832-9790766.




Wer ist in seiner Jugend nicht mit dem „roten Brummer“ gefahren? Die Schienenbusse waren am gesammten Niederrhein und vor allem auf der Eisenbahnstrecke Kleve-Krefeld bis Mitte der 70er Jahre im Regeldienst tätig. Beheimatet waren sie unter anderem im Betriebswerk Geldern. Hier verkehrten vor allem die einmotorigen Schienenbusse Typ VT95. Aber auch der gröβere zweimotorige Bruder VT98 tat hier manchmal seinen Dienst.

Vor genau 150 Jahren wurde der Streckenabschnitt Kleve-Krefeld der Kursbuchstrecke 495 feierlich eröffnet. Zu diesem Anlass möchte das Modellbauteam Rhein-Maas e.V. am Samstag den 14. September 2013 eine Eisenbahnsonderfahrt durchführen. Zum Einsatz kommen historische Schienenbusse des Typs VT98. Diese bringen die Fahrgäste zum Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen wo an diesem Wochenende die Museumstage stattfinden. Der Eintritt zum Museum ist im Fahrpreis enthalten.

Die Abfahrt des Historischen Zuges wird am 14. September 2013 morgens gegen circa 08:00 Uhr im Bahnhof Kleve sein. Der Zustieg ist unterwegs an vielen Bahnhöfe möglich. Die Fahrt führt in circa drei Stunden durch die schöne Niederrheinische Landschaft, rund um Krefeld über Düsseldorf nach Essen Kettwig zum Essener Hauptbahnhof. Wer nicht mit ins Eisenbahmuseum möchte, kann hier aussteigen und einen schönen Tag in der bunten Einkaufsstadt Essen verleben.
Für die Eisenbahnfans geht die Fahrt weiter in das Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen, welches an diesem Wochende seine Museumstage mit viel Dampf organisiert. Hier werden die Eisenbahnerherzen mit Sicherheit höher schlagen.
Die Rückfahrt wird gegen 16:00 Uhr angetreten, so das genug Zeit bleibt um entweder die Essener Innenstadt oder das Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen zu erkunden. Die Fahrtroute der Rückfahrt wird über Essen Hbf, Duisburg und Krefeld führen und gegen 19:00 Uhr in Kleve enden.

Buchung
Das Platzangebot im Zug ist begrenzt. Warten Sie also nicht zu lange mit Ihrer Buchung. Wer zuerst kommt fährt zuerst. Die Fahrpreise (hin und zurück) betragen Inklusive Eintritt ins Eisenbahnmuseum € 39,- für Erwachsene und € 25,- für Kinder bis 14 Jahre. Buchungen sind ab sofort per E-Mail unter Info@MBT-Events.de oder unter 02832-9790766 möglich.

Das Modellbauteam Rhein-Maas e.V. (MBT), mit Sitz in Auwel-Holt, sorgt für ein passendes Catering im Zug. Der Erlös kommt dem Weiterbau vom Modell der Geldernsche Kreisbahn im Maßstab 1:87 und dem Erhalt der historischen Schienenbusse zu Gute. Die schmalspurige Geldernsche Kreisbahn verband die Städte Kevelaer, Straelen und Kempen zwischen 1901 und 1932. Dann verstummte der „Feurige Elias“ endgültig. Mit dem Modell der Strecke möchte das MBT die Erinnerung lebendig halten und jüngere Generationen für die Regionale und Lokale Geschichte und die Eisenbahn begeistern.

Wir würden uns freuen Sie im Zug begrüßen zu dürfen.

Modellbauteam Rhein-Maas e.V.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 23.232
Registriert am: 30.05.2007


   

Bagger-, Kipper-, Feldbahnaction: dieses Wochenende 06./07. Juli Historische Baustelle!
nächster MIST 47 am Freitag, den 19.07.2013

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz