Besuch in Bülach und ein paar Mitbringsel

#1 von gs800 , 13.10.2013 17:32

Hallo zusammen,

bei dem schönen Herbstwetter hat es mich heute zu einem Börsenbesuch in den Norden des Kantons Zürich nach Bülach getrieben. Normalerweise gibt es dort viel Modellautos, hauptsächlich 1:43, Dinky, Corgi, Matchbox usw., Wikinge eher weniger. Etwas Eisenbahn gibt's dort auch, vielleicht so 20% der Stände. Heute waren ein paar Westschweizer mit ein paar interessanten Sachen da. Märklin war auch vorhanden. Das einzig erwähnenswerte waren eine 3015 Erstversion in OVP und eine RE 800 in gutem Zustand.
Ich habe auch etwas mitgebracht.



Im Vordergrund steht eine Lima NS Lok auf VB-Gleis, von denen ich ein Bund mitnahm. Die Lima Lok ist zwar nicht ganz vollständig, aber als Bullaugenlok musste die mit. Es fehlen die Puffer und die mittleren Radsätze in den Drehgestellen. Das Gehäuse und die Pantographen scheinen mir noch sehr gut zu sein und darauf kam es mir an.
Dann war da noch eine Schachtel mit Gussmasten 407 M und zwei Wiking Flugzeuge, das kleine ist eine Bristol Blenheim und der grosse Vogel ist eine Boeing B-29 Superfortress (habe gerade die Preise bei Ebay gesehen).

Für die für mich interessanteste Beute mache ich lieber einen Extrafred auf.


Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


 
gs800
Beiträge: 3.557
Registriert am: 26.02.2012


   

Gepäcktriebwagen VT 69.9 als Eigenbau

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz