Wiad Geschäft 1063

#1 von Dornberger , 28.12.2013 16:31

Hallo Leute , habe in meinen Wühlkisten auch ein Wiad- Haus gefunden . Es stellt wohl ein Lebensmittelgeschäft da . Die Nummer unter der Platte ist ziemlich schlecht zu
lesen , ich würde auf 1063 tippen . Leider fehlen die beiden Dachrinnen
Gehören die hässlichen Aufkleber "Strabag " wohl zu dem Geschäft ?
Würde mich freuen wenn jemand noch näheres zu dem Geschäft weiß , z.B. Baujahr .
Nachfolgend Bilder :





Gruß Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !


Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.829
Registriert am: 22.08.2010

zuletzt bearbeitet 17.08.2019 | Top

RE: Wiad Geschäft 1063 ?

#2 von SR-Fahrer , 28.12.2013 18:22

Hallo Det,

ich kann leider nur bestätigen, dass die Nummer 1063 stimmt.
Häuschen kommt sofort in den Index.

PS Schade dass einige der Fensterläden fehlen...


Modellbahnergrüße
Klaus

Mod für Vau-Pe und Wiad Indizes

Bericht zu meiner Ausstellungsanlage:
Restaurationsbericht einer historischen Anlage aus den 50ern


 
SR-Fahrer
Beiträge: 962
Registriert am: 09.06.2011

zuletzt bearbeitet 28.12.2013 | Top

RE: Wiad Geschäft 1063 ?

#3 von rach , 28.12.2013 18:39

Die Kombination Plastikmodell auf Holzplatte verrät schonmal, dass es ein neueres Fertigmodell war. irgendwann hatten alle Wiad Modelle auch Kunststoffböden, das wird geschätzt Mitte/Ende der 60er Jahre gewesen sein, daher vermute ich mal, dass das Modell zwischen um 1965 ist. Das können Dir andere aber vielleicht noch genauer sagen.


 
rach
Beiträge: 390
Registriert am: 11.11.2008


RE: Wiad Geschäft 1063 ?

#4 von Dornberger , 28.12.2013 18:54

Danke schon mal für die erste Einschätzung !
Gruß Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !


Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.829
Registriert am: 22.08.2010


WIAD Lebensmittelgeschaeft Nr. 1063, Fertigmodell 1960

#5 von Thal Armathura , 28.12.2019 21:53

Hallo zusammen,

neulich habe ich dieses Fertigmodell bekommen. Es fehlen nur einige Fensterlaeden die ich irgendwo in meinem Fundus sicherlich habe. Der Stempel am Boden ist kaum zu sehen, aber da.





















Bewegliche Fensterlaeden gab es erst ab 1960 bei WIAD.....

Ich wollte immer die Anlage vom Modell-Eisenbahn-Club, Oberkochen/Ost-Alb bei mir zu Hause rekrearieren. Gefaellt mir immer noch sehr. Ich mag nicht sehr Gebaeude von verschieden Herstelleren zu kombinieren, lieber nur ein Hersteller oder den Maerklin Fabrik Anlagen mit deren Mischung nachmachen.







Gruesse aus der fernen Spielzeugwelt,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


Power findet das Top
Power und Jofan 800 haben sich bedankt!
 
Thal Armathura
Beiträge: 2.160
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 28.12.2019 | Top

   

Wiad Nr. 306B - Besandungsturm
WIAD # 307 , Portalkran / Hafenkran...

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz