Trix-"Schmalspur"-Treff 14.03.14 in Aachen

#1 von pepinster , 15.03.2014 10:49

Hallo zusammmen,

gestern widmete sich die Mannschaft des Trix Bastelabends hauptsächlich den beiden Anlagen mit kleineren Spuren als H0.



Auf der Minitrix Toporamaanlage wurde ordentlich gefahren und über den Einbau einer- im ursprünglichen Plan nicht vorhandenen - Weichenverbindung diskutiert.



Zum Einsatz kam auch der Glaskasten, der sehr gute Fahreigenschaften zeigte.

Der Gleisplan für die Taifun (TT) Bahn steht:



Dank Special Guest Fritz konnte die aussergewöhnliche Gleisanlage mit beiden Kreuzungen vollständig zusammengesteckt werden.



Jetzt noch Aufgleisen



und Kuppeln...



und da kommt es dann, das selige Modellbahner-Lächeln.



Während sich ein Grüppchen der Teilnehmer zum Literaturstudium zusammensetzte (die neue Ausgabe des Trix Express Magazins ist gerade erschienen)



wurden an anderer Stelle waghalsige Expeditionen unternommen, um zur Taifun-Bahn



passendes Zubehör zusammenzusuchen, was in einem sehr H0-lastigen "Haushalt" nicht so einfach ist...



Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


Fritz Erckens hat sich bedankt!
 
pepinster
Beiträge: 3.912
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 15.03.2014 | Top

RE: Trix-"Schmalspur"-Treff 14.03.14 in Aachen

#2 von *3029* , 15.03.2014 13:57

Hallo Axel,

immer wieder interessant dank deiner Berichte bei euch hereinzuschauen

Eine Frage hätte ich zu dem (grauen?) Gebäude (Bahnhof?) auf dem letzten Foto hinten links im Bild,
hättest du davon evtl. bitte ein genaueres Bild?

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Trix-"Schmalspur"-Treff 14.03.14 in Aachen

#3 von pepinster , 15.03.2014 15:31

Hallo Hermann,

leider habe ich den Bahnhof nicht einzeln / in Grossaufnahme fotografiert, obwohl er das bestimmt lohnt...

Wir konnten gestern nicht einmal sagen, ob der Bahnhof ein serienmässiger Bausatz ist oder ein hervorragend gemachter Umbau oder Eigenbau.

Der sehr TT-artige Massstab, der Baustil und der Name (irgendwas mit "Elbe") lassen auf DDR Herkunft schliessen.

Werde das Gebäude bei nächster Gelegenheit ausführlich ablichten.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.912
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 16.03.2014 | Top

RE: Trix-"Schmalspur"-Treff 14.03.14 in Aachen

#4 von *3029* , 15.03.2014 17:00

Hallo Axel,

da hab' ich wohl wieder mit sicherem Blick das ausgefallenste Teil herausgeguckt.

Danke dir für die schnelle Antwort

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Trix-"Schmalspur"-Treff 14.03.14 in Aachen

#5 von pepinster , 16.03.2014 22:38

Hallo Hermann,

hier die Grossaufnahmen vom Bahnhof "Elbtal":









Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.912
Registriert am: 30.05.2007


RE: Trix-"Schmalspur"-Treff 14.03.14 in Aachen

#6 von *3029* , 17.03.2014 00:08

Guten Abend Axel,

vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast.

Ein Bahnhof im Stil der 60er Jahre "DDR Moderne",
gefällt mir, habe ich bis jetzt noch nie gesehen.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Trix-"Schmalspur"-Treff 14.03.14 in Aachen

#7 von tischbahn , 17.03.2014 14:52

Hallo Axel,

sollen diese Gebäude (DDR-Bahnhof) und Tunnel (Plastik) tatsächlich auf dieser "historischen" Anlage zum Einsatz kommen?
Fände ich persönlich schade wenn dem so wäre. War doch sicherlich nur ein "Stellversuch", oder ?

Da würde ich ja eher noch zu "gar nix" tendieren!

Zitat von *3029* im Beitrag #6

Ein Bahnhof im Stil der 60er Jahre "DDR Moderne",
gefällt mir, habe ich bis jetzt noch nie gesehen.

Viele Grüsse
Hermann


Hallo Hermann,

...ja, der hat was, aber nicht zusammen mit einer Taifun Bahn.

Gruß,
Horst

P.S. ...sucht ihr eigentlich den org. Trafo dazu? Hier gibts grad einen:
http://www.ebay.de/itm/121292075351?ssPa...9#ht_521wt_1058

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
tischbahn
Beiträge: 2.996
Registriert am: 23.11.2007

zuletzt bearbeitet 17.03.2014 | Top

RE: Trix-"Schmalspur"-Treff 14.03.14 in Aachen

#8 von pepinster , 17.03.2014 15:13

Hallo Horst,

wie es weiter geht mit der Tauifunbahn, ist im Thread TAIFUN Eisenbahn Rheinisch Westfälisches Kunststoffwerk (3)
nachzulesen.

Wie man dort sieht, ist es mir gelungen, Rei diese schrecklichen Plastiktunnel auszureden...



Im Gegenteil, der alte Ecktunnel wird hoffentlich ein Schmuckstück.

Zur Auswahl stehen noch mehrere alte Bahnhöfe, hier einer der Favoriten:



Da der Triebwagen ja mit einem modernen Motor (Mabuchi) ausgerüstet wurde, passt elektrisch der kleine Minitrix Trafo hervorragend.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.912
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 17.03.2014 | Top

RE: Trix-"Schmalspur"-Treff 14.03.14 in Aachen

#9 von *3029* , 17.03.2014 16:18

Hallo Horst,

ich hatte lediglich den Bahnhof kommentiert

Dass der zur Taifunbahn einfach nicht passt ist eigentlich klar,
war wohl wie du der Meinung, dass der nur als Stellprobe diente.

Weil der Bhf. mir gefällt hatte ich Axel um aussagefähigere Fotos gefragt.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 17.03.2014 | Top

RE: Trix-"Schmalspur"-Treff 14.03.14 in Aachen

#10 von Gelöschtes Mitglied , 17.03.2014 17:48

Zitat von tischbahn im Beitrag #7
Hallo Axel,

sollen diese Gebäude (DDR-Bahnhof) und Tunnel (Plastik) tatsächlich auf dieser "historischen" Anlage zum Einsatz kommen?
Fände ich persönlich schade wenn dem so wäre. War doch sicherlich nur ein "Stellversuch", oder ?

Da würde ich ja eher noch zu "gar nix" tendieren!



Hallo
den Bahnhof werde ich selbstredend nicht nehmen, der war nur als Grössenvergleich gedacht.
Aber die Plastiktunnel finde ich persönlich gar nicht so unpassend.
Und passende zu finden ist ja auch nicht so leicht.
Gruß
Rei



RE: Trix-"Schmalspur"-Treff 14.03.14 in Aachen

#11 von tischbahn , 18.03.2014 10:36

Zitat von knuldes im Beitrag #10


Aber die Plastiktunnel finde ich persönlich gar nicht so unpassend.
Und passende zu finden ist ja auch nicht so leicht.
Gruß
Rei



Hallo Rei,
ich würde dann aber schon eher was in Blech suchen, z.B. den Bing Tischbahn Tunnel, der zwar auch nicht leicht zu finden ist, aber im Gegensatz zu vielen anderen Bing Tischbahn Sachen noch "häufig" angeboten wird. Der ist so klein, dass eine 00/H0 Lok schon nicht mehr durchpasst, also wie gemacht für TT. Oder alternativ Sperrholz/Masse Tunnel, die findet man zuhauf und noch dazu recht günstig.
Irgendwie passt Plastik einfach nicht, auch wenn der TW aus daraus gemacht ist

Zitat von pepinster im Beitrag #8
Hallo Horst,

Da der Triebwagen ja mit einem modernen Motor (Mabuchi) ausgerüstet wurde, passt elektrisch der kleine Minitrix Trafo hervorragend.

Gruss von
Axel



Hallo Axel,

....kein Thema, aber die abgebildete Taifun-Anlage im org. Prospekt zeigt den Trafo, wie er neben den Häusern steht. Also wenigstens optisch würde das ganz gut passen. Zum Fahren könnte man ja den neuzeitlichen Trafo versteckt unter die Platte stellen.
Gruß,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.996
Registriert am: 23.11.2007

zuletzt bearbeitet 18.03.2014 | Top

RE: Trix-"Schmalspur"-Treff 14.03.14 in Aachen

#12 von Fritz Erckens , 18.03.2014 12:02

Hallo liebe TRIX-EXPRESSLER aus Aachen-Burtscheid !

Zu aller erst meinen herzlichen Dank für den freundlichen Empfang in eurem "TRIX-EXPRESS-DOMIZIL"! Einfach überwältigend, was ihr da alles zusammengetragen habt !!! WOW !!!
Echt sehenswert die funktionstüchtigen Anlagen. Da ist für mich ein nächster Besuch schon vorprogrammiert!!!

Nun, die "TAIFUN-BAHN" hat die Jungfernfahrt auf Anhieb gemeistert. Axel hat da die bestmögliche Strecke ausbaldovert und es freut mich, mit den fehlenden Gleisstücken dazu beigetragen zu haben.

Meine TAIFUN-BAHN werde ich demnächst erstmals aufs Gleis stellen und auf einen gleichen Fahrerfolg hoffen.

Für mich sind diese kurzlebigen Modellbahnen ein MUSS für uns Spielzeugbahn-Fahrer und -Sammler. Es war die Zeit des Aufbruchs und Neuanfang in allen Bereichen, so auch im Modellbahnsektor.

Dabei spielt die Spurweite eine Nebenrolle. Ob TT - OO - O - usw - Interessant sind diese "Exoten" allemal.



Die Begeisterung von REI ist hier deutlich sichtbar !!! " DUBELE MERSI" nochmals sagt F.E.


 
Fritz Erckens
Beiträge: 1.133
Registriert am: 13.11.2009


RE: Trix-"Schmalspur"-Treff 14.03.14 in Aachen

#13 von Gelöschtes Mitglied , 18.03.2014 16:47

Zitat von tischbahn im Beitrag #11
Zitat von knuldes im Beitrag #10


Aber die Plastiktunnel finde ich persönlich gar nicht so unpassend.
Und passende zu finden ist ja auch nicht so leicht.
Gruß
Rei



Hallo Rei,
ich würde dann aber schon eher was in Blech suchen, z.B. den Bing Tischbahn Tunnel, der zwar auch nicht leicht zu finden ist, aber im Gegensatz zu vielen anderen Bing Tischbahn Sachen noch "häufig" angeboten wird. Der ist so klein, dass eine 00/H0 Lok schon nicht mehr durchpasst, also wie gemacht für TT. Oder alternativ Sperrholz/Masse Tunnel, die findet man zuhauf und noch dazu recht günstig.
Irgendwie passt Plastik einfach nicht, auch wenn der TW aus daraus gemacht ist

Zitat von pepinster im Beitrag #8
Hallo Horst,

Da der Triebwagen ja mit einem modernen Motor (Mabuchi) ausgerüstet wurde, passt elektrisch der kleine Minitrix Trafo hervorragend.

Gruss von
Axel



Hallo Axel,

....kein Thema, aber die abgebildete Taifun-Anlage im org. Prospekt zeigt den Trafo, wie er neben den Häusern steht. Also wenigstens optisch würde das ganz gut passen. Zum Fahren könnte man ja den neuzeitlichen Trafo versteckt unter die Platte stellen.
Gruß,
Horst




Hallo Horst
der Original Trafo ist noch vorhanden, aber leider defekt.
Ich werde ihn aber auf jeden Fall daneben setzen.
Ich möchte den Trix Trafo unauffällig anbringen, aber doch regelbar.
Gruß
Rei



   

Trix express Aral Te 20/92 Von 1950 -1954
Trix Express trifft Hollywood!!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz