Preiser 1043

#1 von Schwelleheinz , 29.03.2014 21:45

Hallo Leute,

ist das von Preiser?








Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.283
Registriert am: 14.01.2012

zuletzt bearbeitet 30.03.2014 | Top

RE: Preiser 1043

#2 von mitropa , 30.03.2014 01:11

Hallo Hans-Dieter,

ja ist von Preiser, Nr. 1043, aus den 50. Jahren. Ein sehr schönes Teil hast Du Dir vermutlich für wenig Geld geangelt. Dort wo der Weg aufhört gehört ein Steg ins Wasser vermutlich mit drei "Holz"-Personen "bestanden" und wahrscheinlich auf die linke Hälfte des Berges auf den zweiten Absatz noch ein "Holz"-Kreuz.

So long

Axel


mitropa  
mitropa
Beiträge: 925
Registriert am: 17.12.2010


RE: Preiser 1043

#3 von Schwelleheinz , 30.03.2014 18:34

Hallo Axel,

Danke für die Info, mal schauen ob irgendwo ein Bild existiert.


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.283
Registriert am: 14.01.2012


RE: Preiser 1043

#4 von Schwelleheinz , 30.03.2014 19:43

Hallo Leute,

habe mal gegockelt und das kam dabei heraus.








Da hab ich ja ein paar Möglichkeiten zum renovieren


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.283
Registriert am: 14.01.2012


RE: Preiser 1043

#5 von Ryan , 30.03.2014 19:56

Hallo Hans Dieter,

Dein Bergsee ist einer der ältere Versionen, deswegen wären die Plastiktannen, sowie der Plastiksteg nicht passend. Es fehlt eigentlich nur ein kleiner Holzsteg mit 3 Preiser Holzfiguren( Mann mit Angel, 2 Kinder Mädchen und Junge ) und das Holzkreuz.




Gruß Ryan


help.. to make this life a wonderful adventure


 
Ryan
Beiträge: 470
Registriert am: 07.11.2009


RE: Preiser 1043

#6 von Schwelleheinz , 30.03.2014 20:44

Hallo Ryan,

Danke fürs Bild, dann werde ich mich mal auf die Suche machen....


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.283
Registriert am: 14.01.2012


RE: Preiser 1043

#7 von schwabenwikinger , 31.03.2014 12:19

Zitat von Schwelleheinz im Beitrag #6
Hallo Ryan,

Danke fürs Bild, dann werde ich mich mal auf die Suche machen....


Hallo Hans-Dieter,

ich wünsche Dir, dass Du Erfolg hast. Ich suche schon lange 2 Badende für die Insel im Teich. Vor einigen Wochen waren bei ebay sogar welche drin, aber so teuer, dass ich es gelassen habe. Unter 25-30€ geht kaum noch ein Holzpreiserlein über den Tisch.

Aber irgendwann hat man vielleicht Glück....

Gruß
Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.198
Registriert am: 23.01.2010


RE: Preiser 1043

#8 von gs800 , 13.12.2015 13:18

Hallo Preiser Fans,

diesen Bergsee konnte ich die Tage erwerben.

Der sieht m. E. noch ganz gut aus.










Gruss aus dem frühlingsonnigem Züri

Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


*3029* findet das Top
 
gs800
Beiträge: 3.540
Registriert am: 26.02.2012


RE: Preiser 1043

#9 von schwabenwikinger , 27.02.2021 10:17

Hallo,
hab mir ein bisschen Arbeit eingekauft:



Das Boot gehörte m.W. nicht original dazu. Dafür ein Steg mit Angler. Den bau ich jetzt noch...

Lieber Rei: Hättest Du mir bitte die Maße des Gipfelkreuzes? Wäre toll, dann kann ich das aussägen.

schwabenwikinger


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.198
Registriert am: 23.01.2010

zuletzt bearbeitet 27.02.2021 | Top

RE: Preiser 1043

#10 von Preiserfiguren , 28.02.2021 15:51

Hallo zusammen,

anbei mein ältestes Exemplar des Artikels 1043:



Bei diesen alten Geländeteilen von Preiser kann man nie ganz sicher sein, ob sie im Originalzustand sind oder nicht. Kaum einer von uns hat diese Teile damals selbst neu im Laden gekauft. Es gab daher in aller Regel zumindest einen Vorbesitzer. Und dann stellt sich oft die Frage, warum ein Teil von der Katalogabbildung abweicht. Preiser hat die Teile im Verlauf der Produktionsdauer mit Sicherheit modifiziert und nicht jede mögliche Variante findet sich in einem Katalog. Aber genau so gut kann ein Vorbesitzer das Teil verändert oder aufgearbeitet haben. Oft fehlt auch der Aufkleber am Boden, aber das allein ist auch noch kein verlässliches Indiz dafür, dass der Artikel nicht echt wäre.

Das oben gezeigte Teil befindet sich optisch annähernd im Bestzustand, auch die Farben leuchten wie frisch. Ich habe es in diesem Zusatand erworben. Entweder es wurde beim Vorbesitzer unter optimalen Bedingungen gelagert oder es wurde irgendwann "aufgearbeitet", dann aber mit sehr viel Sachkenntnis. Die verwendeten Materialien sehen für mich jedenfalls original aus.

Herzliche Grüße, Willi


aus_Kurhessen hat sich bedankt!
Preiserfiguren  
Preiserfiguren
Beiträge: 15
Registriert am: 08.12.2019


   

Preiser Leckerbissen der 50er
Preiser: Abfallentsorgung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz