läuft diese Lok problemlos über die M-Weichen?

#1 von Gelöschtes Mitglied , 06.05.2014 06:38

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:


RE: läuft diese Lok problemlos über die M-Weichen?

#2 von timmi68 , 06.05.2014 07:22

Hallo Peter,

die Wechselstrom Loks von Rivarossi hatten andere Radsätze, die super auf Märklin-Gleisen laufen.
Die Spurweite beträgt 14,0mm gegenüber 14,3mm bei den DC Modellen.
Leider kann man nicht erkennen, ob es sich bei der 96 um ein Original oder einen Umbau handelt.
Bei einem Umbau sollten die Radsätze auf Maß gepresst werden (unterbleibt aber meist)
Zusammengefasst: wenn es sich um ein Original AC Modell handelt sollte es gut über M-Gleis Weichen
laufen.
Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.116
Registriert am: 13.11.2013


RE: läuft diese Lok problemlos über die M-Weichen?

#3 von Gelöschtes Mitglied , 06.05.2014 07:31

Hallo jörg,
hab ihn mal angeschrieben
ob die Lok über die M-weichen läuft.
sollte keine antwort kommen weis ich bescheid.



RE: läuft diese Lok problemlos über die M-Weichen?

#4 von Gelöschtes Mitglied , 07.05.2014 04:43

jetzt hat er geantwortet,
Lok lief auf C-Gleis,
dann wird sie auf den M-Weichen Probleme haben.



   

POCHER - eine fast vergessene Firma !!!
Rivarossi Big Boy auf 3- Leiter- Gleichstrom

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz