Flachwagen 1482, 5221,5222 und ?

#1 von volvospeed , 18.05.2014 04:59

meine Flachwagen derzeit sind

1482, leider ohne Rungen

Vielleicht hat noch jemand ein selbes Exemplar mit Rungen und kann mir mal die Maße davon geben? Mit Sicherheit kann man die sich auch selber nachmachen ;-)



auch der 5221 stammt noch aus meiner Kindheit, leider sind mir auch da die Rungen abhanden gekommen :-(



und hier wieder einer meiner Lieblinge mein 5222, beladen mit einem MB 5to, von Roskopf



irgendwann in den letzten Jahren konnte ich bei einer Böerse an folgendem Wagen nicht dran vorbeigehen, leider weis ich die Nummer des Wagens nicht., Die Schachtel ist ebenfalls in einem großen Karton, welcher im Keller steht




Mit freundlichen Grüßen
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet

mein YT Kanal https://www.youtube.com/user/truckspeed/videos


 
volvospeed
Beiträge: 3.352
Registriert am: 10.01.2011


RE: Flachwagen 1482, 5221,5222 und ?

#2 von Ochsenlok , 20.05.2014 20:10

Hallo Manuel,

bezüglich der Rungen habe ich eben mal alle meine (hoffentlich originalen) Rungen der alten 1482er gemessen:
L x B x T (Länge mal Breite mal Stärke):
26 x 2,9 x 0,95 mm

Die Einstecknuten im Wagenbord (Guss) sind 3,1 x 1,1 mm; 26 x 3 x 1 mm sollte also mit etwas geringerem Spiel noch gut passen. Die Original-Rungen haben für meinen Geschmack etwas zu viel Spiel, gehen daher auch immer verloren.

Gruß
Dennis


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.701
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 20.05.2014 | Top

RE: Flachwagen 1482, 5221,5222 und ?

#3 von adlerdampf , 20.05.2014 20:38

Hallo Manuel,

wie soetwas aussieht, wenn man "Ersatzrungen" nimmt, kannst Du hier sehen. Erinnerst Du Dich?
hier schauen


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 3.127
Registriert am: 10.03.2010


RE: Flachwagen 1482, 5221,5222 und ?

#4 von volvospeed , 20.05.2014 21:51

Hallo Freunde,

ihr seit echt einfach nur genial. Ja , ich wußte ich hatte das schon mal irgendwo gelesen, aber dadurch das ich so lange nichts mehr in H0 gemacht habe, ging es verloren und ich fand den Fred auch nicht mehr. Kein Wunder steht ja auch nicht unter Fleischmann *lach

Danke nochmals und sorry, wenn ich mich da wiederholt habe volvospeed wird nun doch auch langsam alt und vielleicht sollte ich mich in volvoslow umbenennen *pfeiff


Mit freundlichen Grüßen
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet

mein YT Kanal https://www.youtube.com/user/truckspeed/videos


 
volvospeed
Beiträge: 3.352
Registriert am: 10.01.2011


RE: Flachwagen 1482, 5221,5222 und ?

#5 von volvospeed , 28.05.2014 20:18

endlich ist es mir auch hier gelungen, mal einen Rungenwagen 5221, mit allen Rungen komplett zu bekommen.


Mit freundlichen Grüßen
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet

mein YT Kanal https://www.youtube.com/user/truckspeed/videos


 
volvospeed
Beiträge: 3.352
Registriert am: 10.01.2011


RE: Flachwagen 1482, 5221,5222 und ?

#6 von Siegstrecke , 07.01.2020 18:58

Hallo,

einen Rungenwagen in Epoche IV aus dem Set 637001 steuere ich gerne noch dazu.

IMG-20200107-WA0003.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


volvospeed hat sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.545
Registriert am: 23.07.2019


RE: Flachwagen 1482, 5221,5222 und ?

#7 von Siegstrecke , 07.01.2020 22:16

@volvospeed
Hallo Manuel,

der Waggon mit den Flüssiggastanks "Westfalen-Gas" auf Deinem vierten Bild hat die Art.-Nr. 5227 8703. Der Waggon ist Bestandteil einer Sonderserie, die 2007 herausgekommen ist. Die Serie hieß "1000 und 1 Tonne". Ich weiß nicht, ob alle Artikel für diese Serie hergestellt wurden, denn kurze Zeit später wurde Fleischmann verkauft. Auch habe ich bisher nur ganz wenige Exemplare dieser Serie gesehen.


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.545
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 07.01.2020 | Top

RE: Flachwagen 1482, 5221,5222 und ?

#8 von Siegstrecke , 08.01.2020 17:01

Hallo zusammen,

er ist kurz, doch er ist ein Flachwagen (Art.-Nr. 5914).
IMG-20200108-WA0001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.545
Registriert am: 23.07.2019


RE: Flachwagen 1482, 5221,5222 und 5219

#9 von *3029* , 08.05.2020 01:30

* Fleischmann HO 5219 Flachwagen beladen mit Wiking MAN Büssing Zgm vom DB-Strassenroller *

Hallo zusammen,

Wiking hat die MAN Büssing - Zugmaschine (vom DB Strassenroller) auch als Beladung
an Fleischmann für den Flachwagen (5219) geliefert:



und hier (von mir) abgewandelt mit MB 2223:



© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



papa blech findet das Top
körki hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.124
Registriert am: 24.04.2012


RE: Flachwagen 1482, 5221,5222 und 5219

#10 von vwlucas , 08.05.2020 09:16

Hallo allerseits,




Der 5222, beladen mit einem MAN-5 t.
Ich habe lange geglaubt, dass es nicht existiert.
Ist es selten?


Für mich ist Fleischmann immer Recht!
Selbst wenn er falsch ist.


papa blech findet das Top
 
vwlucas
Beiträge: 504
Registriert am: 05.01.2013


RE: Flachwagen 1482, 5221,5222 und ?

#11 von krkier , 08.05.2020 10:21

Zitat von volvospeed im Beitrag #1
...auch der 5221 stammt noch aus meiner Kindheit, leider sind mir auch da die Rungen abhanden gekommen :-(





Die Ersatzteilsuche auf der Homepage von Fleischmann ist ja bekanntlich etwas kryptisch. Wenn man die Artikelnummer der Wagen eingibt kommt kein Ergebnis.

Im Falle der Rungen muss man mit dem Suchwort "Rungen" arbeiten:

Unbenannt.PNG - Bild entfernt (keine Rechte)

Oftmals beinhaltet die Ersatzteilnummer die Artikelnummer, hier die letzten vier Ziffern.
Die Suchfunktion der Ersatzteildatenbank beinhaltet wohl keine "Wildcard"? (wie * z.B.)

-Kristian


vwlucas hat sich bedankt!
 
krkier
Beiträge: 467
Registriert am: 11.08.2019


RE: Flachwagen 1482, 5221,5222 und ?

#12 von Knolle , 08.05.2020 10:34

Guten Tag zusammen,

der 5222 mit dem modernen MAN 5 Tonner ist nur echt, wenn er in einer Original Verpackung mit dem passenden Inlet ist.
Der Radstand der beiden Roskopf Modelle ist identisch, somit kann man die LKW beliebig austauschen. Das Inlet ist aber für beide Modelle unterschiedlich da der moderne MAN 5 Tonner höher ist.
Und der Wagen mit dem modernen MAN ist in der Tat nicht so häufig wie der andere.





Schöne Grüße

Knolle


Fleischmann H0, 0, N, Auto Rallye/ Rallye Monte Carlo, Dampfmaschinen
DOLL
Bing
Rokal

http://alte-modellbahnen.xobor.de/t34993...rleitfaden.html
http://alte-modellbahnen.xobor.de/t43445...hmann-Cabo.html


Folgende Mitglieder finden das Top: vwlucas und papa blech
 
Knolle
Beiträge: 905
Registriert am: 05.01.2015


RE: Flachwagen 1482, 5221,5222 und ?

#13 von vwlucas , 08.05.2020 13:22


Für mich ist Fleischmann immer Recht!
Selbst wenn er falsch ist.


Folgende Mitglieder finden das Top: Siegstrecke und Knolle
 
vwlucas
Beiträge: 504
Registriert am: 05.01.2013

zuletzt bearbeitet 08.05.2020 | Top

RE: Flachwagen 1482, 5221,5222 und ?

#14 von Siegstrecke , 08.05.2020 17:30

Hallo Jacques!

Ist das Video von Dir dort eingestellt? Unabhängig davon ist das Video top!👍 ich bin leider nicht bei Youtube angemeldet um dort zu bewerten.
Toller Ganzzug in realistischer Geschwindigkeit - aber nicht nur für Kinder.


Gruß Martin


vwlucas hat sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.545
Registriert am: 23.07.2019


RE: Flachwagen 1482, 5221,5222 und ?

#15 von FrankM , 01.12.2020 17:25

Hallo,
habe hier mal meine GFN Rungenwagen 1452N bzw. 5221 und 5222 mit BW-Ladung versehen. Der mittlere ist der 5222 mit dem Mercedes 5-Tonner ab Werk aber ohne Rungen.



Grüße
Frank


vwlucas findet das Top
körki hat sich bedankt!
FrankM  
FrankM
Beiträge: 396
Registriert am: 19.08.2008

zuletzt bearbeitet 01.12.2020 | Top

Flachwagen

#16 von Siegstrecke , 29.12.2020 11:03

Hallo zusammen,

hier habe ich einen Flachwagen in Bahndienstlackierung (Art.-Nr. 98 5227). Ich habe ihn hier noch nicht gesehen und es ist mir auch erst aufgefallen, nachdem ich das Ladegut des Waggons in einem anderen Thread behandelt hatte.
Das Erscheinungsdatum des Artikels ist mir nicht bekannt. Der Waggon besitzt eine Beschriftung der Epoche III. Es ist ein Materialwagen des Bw Braunschweig. Das Unterhaltungswerk ist das AW Hannover. Der Waggon ist für eine Höchstgeschwindigkeit für 90 km/h zugelassen und besitzt das Revisionsdatum vom 13.11.61.
IMG-20201228-WA0004.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201228-WA0005.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und Knolle
körki und Ochsenlok haben sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.545
Registriert am: 23.07.2019


RE: Flachwagen

#17 von Siegstrecke , 21.01.2021 21:00

Hallo,

hier zeige ich Euch einen Flachwagen der Bauart SSk 07 von Fleischmann (Art.-Nr. 82 5726). Das Modell ist in der Epoche-III-Lackierung gehalten und besitzt das Revisionsdatum vom 28.11.57. Dem Waggon ist ein Langholzanhänger von Wiking als Ladegut beigefügt worden. Um diesen festzustellen, hat man vier vertikale Streben auf der Ladefläche des Waggons befestigt. Ebenfalls sind zwölf Steckrungen in einem Spritzling dem Modell beigefügt.
Der Produktionszeitraum des Modelles ist mir nicht bekannt.
IMG-20210121-WA0004.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


aus_Kurhessen hat sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.545
Registriert am: 23.07.2019


RE: Flachwagen

#18 von Siegstrecke , 13.02.2022 10:38

Hallo Leute,

heute ist bei mir FAM-Tag!
Ich habe familienfrei und war gestern den ganzen Tag mit Kind und Kegel unterwegs.
Natürlich wird so manche Spielerei, Bastelei oder Modellbegutachtung ebenfalls unternommen, jedoch werde ich wohl den Tag auch hier im Forum genießen.

Beginnen werde ich einmal mit einem Flachwagen der französischen Staatsbahn (SNCF). Dieser Rungenwagen hat die Artikelnummer 5226 (F). Der Herstellungszeitraum bei Fleischmann ist mir nicht bekannt. Der Waggon besitzt eine Beschriftung der Epoche IV und trägt das Revisionsdatum vom 08.05.1968.
IMG-20220213-WA0010.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20220213-WA0008.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20220213-WA0009.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle und papa blech
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.545
Registriert am: 23.07.2019


RE: Flachwagen

#19 von vwlucas , 13.02.2022 11:17

Hallo an alle,

Der Rungenwagen 5226 F wurde in1991 produziert.
Export Fränkreich.


Für mich ist Fleischmann immer Recht!
Selbst wenn er falsch ist.


Knolle findet das Top
Siegstrecke, Ochsenlok und papa blech haben sich bedankt!
 
vwlucas
Beiträge: 504
Registriert am: 05.01.2013


   

Selbstentladewagen 5510 bis 5525 und Zubehör
Drehgestellwagen mit Drehrungen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz