Viehwagen 5354, 5364, 5386 und 5366

#1 von volvospeed , 28.05.2014 20:09

Hallo zusammen,

vor ab die Wagen 5356 und 5366 ( Viehwagen mit Bremserhaus ) habe ich derzeit noch nicht im Bestand. Da ich aber den Thread mit den Viehwagen hier zusammen machen möchte, um wenigstens nicht ganz die Übersicht zu verlieren, habe ich diese schon mal mit in der Überschrift integriert.

5364 Kleinviehwagen, Wagennr. 18196, Stempel 27/4



neu dazu gekommen ist nun der 5354, Kleinviehwagen mit der Nummer 493, ohne Speichenräder, Gattung Vh ( Hamburg ), Stempel 5/7 aus der ersten Serie.



Die zweite Serie des 5354 unterscheidet sich darin das die Gattung als Vh04 als DB beschriftet ist. Dieser Wagen fehlt mir derzeit auch noch


Mit freundlichen Grüßen
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet

mein YT Kanal https://www.youtube.com/user/truckspeed/videos


 
volvospeed
Beiträge: 3.382
Registriert am: 10.01.2011


RE: Viehwagen 5354, 5364, 5386 und 5366

#2 von Siegstrecke , 28.04.2020 21:43

Hallo,

auch ich besitze den Kleinviehwagen mit der Artikelnummer 5354. Dieser Waggon ist ein Epoche-II-Modell (Deutsche Reichsbahn) und wurde Ende der 1970er Jahre für die damalige Familienanlage erworben. Ein Preisschild klebt auch noch an der Verpackung (13,50 DM).
Ich habe mich einmal gefragt, warum bei uns damals jemand einen Waggon der Reichsbahn gekauft hatte. Heute kann ich mir nur erklären, dass es ein Versehen war. Denn im Katalog (1979/80) wurde der Waggon als Bundesbahnversion beschrieben. Beim Kauf wurde der Waggon auch bestimmt nicht unter die Lupe genommen.
Eine Reichsbahnversion eines Kleinviehwagens wurde im betreffenden Katalog auch nicht angeboten.
Der Waggon ist noch bei mir im Sortiment, da er zu den ersten Fleischmann-Wagen meiner Modellbahnbiografie gehört.

IMG-20200428-WA0005.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20200428-WA0006.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20200428-WA0007.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20200428-WA0008.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.620
Registriert am: 23.07.2019


RE: Viehwagen 5354, 5364, 5356 und 5366

#3 von BW-Werner , 29.04.2020 12:45

Hallo,

ein paar Ergänzungen dazu, 1977 kam der Wagen unter der Artikelnr. 5354 tatsächlich als DR(G) Wagen und auch so im Katalog bezeichnet, neu ins Programm . Das pdf zeigt den Katalog 1977, die Artikelnr ist rot als Neuheit gekennzeichnet.



1979 hat man ihn dann umbeschriftet und als DB Wagen mit der Betriebsnummer 358 493 unter gleicher Artikelnummer verkauft. Das Katalogbild wurde bis 1987/88, seinem letzten Katalogjahr, nie ausgetauscht und zeigte immer den ursprünglichen DRG Wagen mit der Beschriftung Hamburg 493 Vh.
In den 80ern (1983?) kam der Wagen wieder als DRG Variante unter der Artikelnr. 5364 ins Programm. Diesmal mit der Beschriftung als Altona 18 196. Der Hamburg 493 war aber auch nicht verschwunden, den gab es jetzt unter der Artnr. 5366 als DRG Variante mit Bremserhaus.





Beide Wagen sind bei mir späte Varianten aus Anfang der 90er Jahre, die schon mit KK-Kulissenführung ausgestattet sind.

Gruß Werner

P.S.: Die Artnr für den DB Wagen mit Bremserhaus lautet 5356, die ursprüngliche Überschrift des thread ist hier falsch.


papa blech findet das Top
Siegstrecke hat sich bedankt!
 
BW-Werner
Beiträge: 467
Registriert am: 11.07.2011

zuletzt bearbeitet 29.04.2020 | Top

RE: Viehwagen 5354, 5364, 5356 und 5366

#4 von adlerdampf , 29.04.2020 14:36

Hallo zusammen,

einen hätte ich da auch noch...



96 5214, 1996, "ländliche Bahnfracht II"
Wagennr. 399 673, Wagennr. 461 123 X 05

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


papa blech findet das Top
Siegstrecke hat sich bedankt!
 
adlerdampf
Beiträge: 3.137
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 29.04.2020 | Top

RE: Viehwagen 5354, 5364, 5356 und 5366

#5 von Siegstrecke , 29.04.2020 15:36

Hallo Karsten,

was sind denn das da für Waggonverbindungen? Das sieht ja gut aus.


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.620
Registriert am: 23.07.2019


RE: Viehwagen 5354, 5364, 5356 und 5366

#6 von adlerdampf , 29.04.2020 15:39

Hallo Martin,

das ist die Starrkupplung von Brawa Nr. 2250.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


Siegstrecke hat sich bedankt!
 
adlerdampf
Beiträge: 3.137
Registriert am: 10.03.2010


RE: Viehwagen 5354, 5364, 5356 und 5366

#7 von BW-Werner , 29.04.2020 17:26

Hallo,

nachdem ich das Bild von Karsten gesehen hatte, fiel mir doch gleich die Endfeldverstärkung auf, die der Wagen in dieser Variante bekommen hatte.
Tatsächlich hatte Fleischmann das Gehäuse in dieser Hinsicht überarbeitet und den Wagen wiederum unter der Artnr 5354 ab 1998 ins Programm genommen. Jetzt aber als V 90 beschriftet (nicht zu verwechseln mit der Diesellok gleicher Bezeichnung). Das entsprach den Abmessungen des Modells besser als die ursprüngliche Anpreisung als Vh 04, so wie es 1977 und später im Katalog stand, dafür war er eigentlich zu lang.
2005/06 hat dann Fleischmann doch noch einen richtigen Vh 04 als Neukonstruktion herausgebracht, in einer für Großserienmodelle fantastischen Detaillierung. Die Artnr. waren 5362 mit und 5355 ohne Bremserhaus beides DRG Ep. II, man muß es fast nicht dazu sagen, die Artnr. waren schon wieder Doppelbelegungen anderer früherer Modelle.



Ich denke man kann es auf den Bildern im Vergleich auch schon erkennen bzw erahnen, daß die neuen Wagen ca 7mm kürzer sind als die alten.

Gruß Werner


papa blech findet das Top
Siegstrecke hat sich bedankt!
 
BW-Werner
Beiträge: 467
Registriert am: 11.07.2011


   

Europ-O-Wagen 5205 bis 5207 ( 1457, 1457K und 1457S )
US-Boxcar Blech ohne Schraube am Dach

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz