Faller 286 Alpen- oder Blockhaus

#1 von ginne2 , 11.10.2014 21:08

Ein Häuschen, dem man die alpenländische Athmosphäre gleich ansieht: niedrig und geduckt, in Kombination Stein/Verputz und Rundholz:


genügend Holz vor der Hütte und hellgrüne Klappläden aus Pappe




nur mal zur Anschauung: Gestaltung und Farbe der Haustüre


die frühe rote Nummer in der Faller-Marke


bei diesem Objekt ist dem Herr Faller ein Fehler unterlaufen. Denn während üblicherweise im EG auf dieser Seite links zwei kleinere Fenster eingebaut sind, hat er hier Rück- und Vorderseite vertauscht, denn plötzlich sind die Türe und die beiden Fenster der Rückseite vorn


gleiche Gestaltung der Haustüre, aber Farbe braun


die vertauschte Giebelseite


und nochmal eine rote Nummer


hier haben wir jetzt braune Klappläden




und ein anderes Prägemüster der Haustüre


nun mit brauner Nummer - aber statt 7,50 Mark wie oben nur 6,50


und hellroten Klappläden - aber immer aus geprägter Pappe


die Giebel immer "richtig" rum


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.499
Registriert am: 19.05.2010

zuletzt bearbeitet 11.10.2014 | Top

   

Faller 214 Fabrik
Faller-Stellwerk 122 - so steht es auf dem Aufkleber

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz