Bilder Upload

Blockstelle 621 Nr 121 mit Aufenthaltsschalter

#1 von metallmania , 12.12.2014 23:00

Hallo zusammen,

ich stelle mal ein kürzlich erworbenes seltenes Fallermodell vor; die Blockstelle 121 mit Aufenthaltsschalter von Faller in den 50ern als Nr. 621 Fertigmodell geliefert.


Komplett mit OVP und 2 Laschenanschlüssen für Märklin
Die Fallermarke ist nur auf der OVP.







DAs gebäude ist mit der Schalterhalterung verschraubt.





Der Aufenthaltsschalter mit der roten Lampe.






Wenn eine Lok auf den isolierten Abschnitt fährt, geht im Gebäude eine rote Lampe an. Sobald der erhitzte Bimetallstreifen die Verbindung herstellt erlischt die Lampe und die Lok fährt los.




Bei Nacht ist das Gebäude blutrot ausgeleuchtet.


Die Anleitung


@ timmi68: Falls geeignet bitte in den INDEX Teil1 stellen.

Vorweihnachtliche Grüße WERNER


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK


 
metallmania
Beiträge: 1.764
Registriert am: 03.12.2014


RE: Blockstelle 621 Nr 121 mit Aufenthaltsschalter

#2 von timmi68 , 12.12.2014 23:38

Hallo Werner,

wird gemacht!
Vielen Dank fürs Zeigen (und vor allem Erklären des Funktionsprinzips. Ich habe mich schon
lange gefragt, wie das funktioniert). Ich stelle es in den Index.

Schöne Grüße und gute Nacht
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 2.739
Registriert am: 13.11.2013


RE: Blockstelle 621 Nr 121 mit Aufenthaltsschalter

#3 von *3029* , 13.12.2014 00:13

Hallo Werner und Jörg,

das ist aber ein tolles Teil mit interessanter Funktion, habe ich bisher noch nie gesehen,
schön, dass es hier nun angeschaut werden kann.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.621
Registriert am: 24.04.2012


RE: Blockstelle 621 Nr 121 mit Aufenthaltsschalter

#4 von DL 800 ( gelöscht ) , 13.12.2014 15:15

Hallo ,sehr schönes Teil und danke fürs dokumentieren...ich habe mich gewundert da ich so eine OVP auch in meiner Sammlung habe die größer ist als die des 121 .Intressant auch die andere Bemalung des Daches ... sonst wäre beim Modell einfach zu viel Rot im Spiel gewesen


DL 800

RE: Blockstelle 621 Nr 121 mit Aufenthaltsschalter

#5 von gs800 , 13.12.2014 18:07

Hallo Werner,

danke für die Vorstellung dieses wohl seltenen Modells.
Ist mir bisher auch noch nicht untergekommen und könnte bestimmt eine alte Modellbahnanlage bereichern.
Ist der genaue Produktionszeitraum bekannt?

Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.110
Registriert am: 26.02.2012


RE: Blockstelle 621 Nr 121 mit Aufenthaltsschalter

#6 von metallmania , 13.12.2014 21:11

Hallo Rei,
das Vorbild der Blockstelle 121 wurde 1953 erbaut bei Ettlingen in Baden und taucht als Modell erstmals im 1954er Katalog auf,
auch als 621 mit Aufenthaltsschalter.
So bleibt das bis einschließlich Katalog 1958; 1959 wird 621 nur noch auf der Seite der Elektroteile ohne Abbildung erwähnt.
1960 gibt es den 621 nicht mehr, also eindeutig ein 50er-Jahre-Modell.

Vorweihnachtliche Grüße
aus dem milden 8°-Südwesten Deutschlands

WERNER


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK


 
metallmania
Beiträge: 1.764
Registriert am: 03.12.2014


RE: Blockstelle 621 Nr 121 mit Aufenthaltsschalter

#7 von Power , 13.12.2014 22:28

Hallo WERNER

Danke fürs zeigen

Ralf


 
Power
Beiträge: 1.251
Registriert am: 13.01.2008


RE: Blockstelle 621 Nr 121 mit Aufenthaltsschalter

#8 von norbi26 , 03.12.2017 13:11

Hallo werner,

danke fürs zeigen,
meine Bitte, da ich es einfach nicht schaffe ---wie wird das Teil geschalten--
ein Schaltplan wo welches Kabel hin ???
kann mir dann auch bei der Seilbahn als Aufenthaltsschalter das Teil vorstellen.

Danke gerne auch als PM


grüße vom bodensee norbi26

Norbert


norbi26  
norbi26
Beiträge: 596
Registriert am: 16.12.2013


RE: Blockstelle 621 Nr 121 mit Aufenthaltsschalter

#9 von metallmania , 04.12.2017 00:25

Hallo Norbert,

ich antworte Dir hier, weil doch allgemeines Interesse bestehen wird.
Der Aufenthaltsschalter # 647, eingebaut in des Stellwerk # 621 wird ganz normal wie ein Märklin-Signal angeschlossen, d. h. ein rotes Kabel wird mit dem isolierten Gleisabschnitt verbunden , das andere rote Kabel mit dem normalen Fahrstrom des Trafostromkreises. Eine Lok im isolierten Abschnitt schließt den Stromkreis, jetzt fließt Strom bis zum Bimetallstreifen, der sich erwärmt. Durch die Wärme dehnt er sich aus und überbrückt den Spalt bis zum Anschluß des Kabels des Isolierabschnitts und die Lok erhält Strom, fährt los und unterbricht beim Verlassen des Isolierabschnitts wieder den Strom und der Bimetallstreifen erkaltet.

Eine Prinzipskizze findet sich im Katalogarchiv unter Signalbuch 0340 von Märklin, Seite 10, Ausgabe 1966.


Ach ja, der Aufenthaltsschalter wird zwischen dem Kabel des Signals zum isolierten Gleisabschnitt eingebaut, so dass nur bei geöffnetem Signal ein Strom fließen kann; die Lok fährt dann vorbildgerecht verzögert ab.


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK


 
metallmania
Beiträge: 1.764
Registriert am: 03.12.2014

zuletzt bearbeitet 04.12.2017 | Top

RE: Blockstelle 621 Nr 121 mit Aufenthaltsschalter

#10 von metallmania , 04.12.2017 07:40

Guten Morgen zusammen,

Im Nachgang 2 scans aus dem Faller - Heft # D 861 M - Faller-Automatik





Leider läßt picr.de eine Drehung wohl nicht zu.


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK


 
metallmania
Beiträge: 1.764
Registriert am: 03.12.2014


   

Faller B - 221 Modernes Wohnhaus
Faller # 247 Haus im Bau Stufe III

Xobor Ein eigenes Forum erstellen