Faller Military

#1 von Siegstrecke , 24.03.2020 12:10

Hallo,

Faller hatte eine (kurze) Zeit lang das Military-Programm im Sortiment. Im Katalog 2006/2007 habe ich es das erste mal gesehen. Ich muss zugeben, dass diese Jahre eine Ära in meinem Leben waren, in denen ich meinem Hobby wenig Aufmerksamkeit gewidmet hatte. Aus der 2000er-Dekade habe ich auch gerade mal zwei Kataloge in meinem Besitz. Diese sehr realistische Modellreihe hat mich auf jeden Fall an meine Wehrdienstzeit erinnert.

Obwohl ich mehrere Jahre in der deutschen Armee gedient habe (und diese auch als schöne Zeit betrachte), konnte ich mich noch nie für militärische Anlagen und Fahrzeuge auf meiner Modellbahn begeistern. Roco hatte so einige Fahrzeuge im Sortiment, bei denen ich mich lieber für die Zivilversion entschieden hatte.
Auch im Military-Programm gefallen mir zwei Gebäude, die ich gerne im Verwaltungs- und Industriebereich nutzen würde.

Auszug aus dem Katalog 2006/2007 (Art.-Nr. 144047 Towergebäude, 144048 Hubschrauber-Hangar):
IMG-20200324-WA0000.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20200324-WA0001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Modelle wirken nicht gedrungen und passen auch in die Epoche IV.
Nun würde ich gerne wissen, ob Faller diese Gebäude in anderer Form neu aufgelegt hatte oder diese ganz von der Bildfläche verschwunden sind?


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.727
Registriert am: 23.07.2019


RE: Faller Military

#2 von timmi68 , 24.03.2020 13:15

Hallo Martin,

das Wissen um diese Modelle ist bei mir relativ dünn (mindestens 20 Jahre nach der Altersgrenze von 1985)
Auf der Faller Internetseite sind die Modelle im Produktarchiv hinterlegt. Einige davon waren schon vorher in anderen Funtionen,
z.B. als Baubaracke etc. im Programm. Das Mannschaftsgebäude könnte man etwas abgewandelt gut als Mietshaus verwenden.
Solch eine Umwidmung habe ich mal mit dem Stabsgebäude von Kibri vorgenommen. Jetzt ist es eine schöne Gründerzeitvilla.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.250
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 24.03.2020 | Top

RE: Faller Military

#3 von Siegstrecke , 24.03.2020 16:15

Hallo Jörg,

mit einer Antwort von Dir habe ich eigentlich auch gerechnet. Mit den beiden von mir angesprochenen Modellen hätte ich ähnliches vorgehabt, da ich weder einen Tower noch einen Hangar benötige.
Aber nun zur Modellpolitik. Es sind ja nicht unbedingt kleine Modelle. Die Formen werden doch ihr Geld gekostet haben. Lange waren die Modelle nicht im Sortiment. Wenn man zum Beispiel bedenkt, dass die Formen des Bahnhofs Friedrichshöhe noch für ein Forstamt und eine Schule herhalten mussten, um die Rentabilität zu erhöhen, so sehe ich bei diesen Modellen keinen Grund, warum sie nicht umfunktioniert wurden.
Aber gut, wenn es nicht gemacht wurde, gibt es eventuell andere Gründe. Trotzdem vielen Dank!


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.727
Registriert am: 23.07.2019


RE: Faller Military

#4 von timmi68 , 24.03.2020 17:16

Halo Martin,

ich hatte doch geschrieben, dass einige der Modelle anderweitig bei Faller Verwendung gefunden haben:

144039 Militärfeuerwache = 130989 Moderne Feuerwache
144034 Militärbaracke = 130947 Baracke
144035 Baracke = 120252 Baracke

Da gibt es bestimmt noch mehr...

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.250
Registriert am: 13.11.2013


   

Blockstelle 621 Nr 121 mit Aufenthaltsschalter
Faller # 922 Schriften

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz