Faller Bahnsteig B - 180

#1 von timmi68 , 24.01.2015 15:56

Hallo zusammen,

hier der andere Standard-Bahnsteig B - 180. Bahnsteig, glasüberdacht, einfach, 27 cm lang, 6,7 cm breit,
zweiteilig mit Treppenunterführung. Im Programm von 1961 bis 1970 (Fertigmodell von 1962 - 1964)



Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.105
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 24.01.2015 | Top

RE: Faller Bahnsteig B - 180

#2 von metallmania , 25.01.2015 02:00

Hallo zusammen,
hier meine beiden 180er Bahnsteige, Fertigmodelle im OKT mit Fallermarke:











Das müßte so ab 1962 gewesen sein, weil beide mit den orangen Seitenteilen ausgestattet sind. Leider ist der BAhnsteig gbei einem verkürzt worden, dafür ist das Schild beim Abgang vorhanden.

Grüße
Werner


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 3.557
Registriert am: 03.12.2014


RE: Faller Bahnsteig B - 180

#3 von PLASTICOL , 25.01.2015 09:34

...kaum zu glauben, Werner:
6,75 DM für einen schlappen Bahnsteig ? Das war 1962 aber ein >Hammer-Preis< !
Ich bin etwas irritiert: sind die orangefarbenen Teile tatsächlich original ? So noch nie gesehen, nur in Ersatzteil-Kisten...

Gruß, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.340
Registriert am: 17.08.2012


RE: Faller Bahnsteig B - 180

#4 von timmi68 , 25.01.2015 10:11

Hallo Hardy,

die organgefarbenen Teile sind tatsächlich original. Ich habe einen unmontierten Bausatz des Bahnsteigs - da sind sie auch dabei.
Ich denke, dass die meisten die Dinger nicht montiert haben (auch weil sie so hässlich sind ).

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.105
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 25.01.2015 | Top

RE: Faller Bahnsteig B - 180

#5 von metallmania , 25.01.2015 11:07

Moin zusammen,

Im 61er Katalog ist auf Seite 12 der 115er als neuer 181er abgebildet - OHNE SEIETENTEILE - , auf Seite 13 ist ein Foto der neuen Halle 186 mit dem 181er MIT SEITENTEIL abgebildet.
Im 62er Katalog haben dann Zeichnung und Foto die Seitenteile. 1962 wird also der Übergang zum Bahnsteigdach mit Seitenteilen sein.

Grüße
Werner


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 3.557
Registriert am: 03.12.2014


RE: Faller Bahnsteig B - 180

#6 von PLASTICOL , 25.01.2015 14:10

Donnerlüttchen - hätt´ich nicht geglaubt...!
Jörg und Werner, danke für Eure Infos !

Grüße, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.340
Registriert am: 17.08.2012


RE: Faller Bahnsteig B - 180

#7 von DL 800 ( gelöscht ) , 25.01.2015 14:34

Hallo zusammen,

der Bahnsteig #180 /181 ist schon ein komplett anderes Modell wie ein #115 . Auch wenn die auf den " Ersten Blick" ähnlich wirken...soweit ich weis waren die gelben Seitenteile immer beim 180/181 zumindest dabei...ob die dann vom Kunden auch angebracht wurden ist eine andere Sache...in der Übergangsphase,gab es ja auch Kunden die schon 2 #115 hatten und jetzt nach Jahren einen 3ten BS benötigten,es gab aber nur noch 180/181...da läßt man die gelben Glasflanken weg...


trotzdem ein klasse Set ,Werner


DL 800
zuletzt bearbeitet 25.01.2015 14:36 | Top

RE: Faller Bahnsteig B - 180

#8 von KaHaBe , 26.01.2015 13:10

Zitat von DL 800 im Beitrag #7
Hallo zusammen,

der Bahnsteig #180 /181 ist schon ein komplett anderes Modell wie ein #115 . Auch wenn die auf den " Ersten Blick" ähnlich wirken...soweit ich weis waren die gelben Seitenteile immer beim 180/181 zumindest dabei...ob die dann vom Kunden auch angebracht wurden ist eine andere Sache...in der Übergangsphase,gab es ja auch Kunden die schon 2 #115 hatten und jetzt nach Jahren einen 3ten BS benötigten,es gab aber nur noch 180/181...da läßt man die gelben Glasflanken weg...


trotzdem ein klasse Set ,Werner


Hallo zusammen,

nun, der "Kunde" hat sie weggelassen, 1962, bei der Anlagenerweiterung. Wollten so gar nicht zum Bahnsteig 115 von 1959 passen. Und zum B-103 in Gemischtbauweise. "Blöde" Grundplatten; angepasst an das Puko-Blechgleissystem der Wechselstrombahn zwar, aber irgendwie nicht so richtig kompatibel...

Zum Glück gab's vom Schwesterlein Knetgummi zum Verfüllen der Überstände. Und das "Wellglas" fand Verwendung im Dach eines meiner ersten Kartonselbstbauten. Den zweiständigen Lokschuppen von Vollmer konnte ich mir nicht leisten. Und auf den Wunschlisten stand anderes.

Nun sind sie wieder da, 103 (also diesmal mit Grießputz) und B-115 (zweimal) ....

Liebe Grüße

Klaus Hinrich


 
KaHaBe
Beiträge: 3.729
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 26.01.2015 | Top

RE: Faller Bahnsteig B - 180

#9 von KaHaBe , 26.01.2015 13:22

Zitat von metallmania im Beitrag #2
Hallo zusammen,
hier meine beiden 180er Bahnsteige, Fertigmodelle im OKT mit Fallermarke:

...

Das müßte so ab 1962 gewesen sein, weil beide mit den orangen Seitenteilen ausgestattet sind. Leider ist der BAhnsteig gbei einem verkürzt worden, dafür ist das Schild beim Abgang vorhanden.

Grüße
Werner




Hallo, Werner,

diese Verkürzung habe ich 1962 auch gemacht. Als "ansatzlose" Verlängerung für das Hausbahnsteigdach im Bahnhof Schönblick. Allerdings war der Treppenabgang zum Empfangsgebäude hin.

Schöne Grüße

Klaus Hinrich


 
KaHaBe
Beiträge: 3.729
Registriert am: 20.11.2012


RE: Faller Bahnsteig B - 180 (8180)

#10 von metallmania , 08.10.2020 15:02

Hallo zusammen,

es fehlt noch eine Bausatzschachtel aus der Zeit.
Heute kamen gleich vier gelb/rote Schachteln zu mir. Weil die 8180 in Klammern angefügt ist, müssen diese von 1964 ff. sein (AMS-Zeit).
Leider hat irgendein Händler? mehrfach den Preis geändert und dies auf dem Bild dokumentiert. Aber was solls, es kommt ja auf den hier unversehrten Inhalt an.














Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


KaHaBe und longjohn haben sich bedankt!
 
metallmania
Beiträge: 3.557
Registriert am: 03.12.2014


   

Faller Plastikbäume
FALLER # B 148 Bahnbetriebswerk

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz