Herr/Fahrbachwaggon

#1 von schabbi ( gelöscht ) , 19.03.2009 13:24

Ich hatte ja schon mal ausversehen so einen Waggon im schlechten Zustand eingestellt allerdings in die falsche Hubrik,hier mal zum Vergleich ein besser erhaltener Fahrbachwaggon.Interesant sind die beiden unterschiedlichen Fahrwerke,scheinbar sind diese Waggons im guten Zustand nur schwer zubekommen die weise Farbe taugt garnichts.




Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 23.05.2012 18:06 | Top

RE: Herr/Fahrbachwaggon

#2 von picomane , 19.03.2009 18:24

Hallo Tino
Wenn ich mir die Wagen so ansehe , bin ich mir sicher meine Wagen verkauft zu haben war richtig. Man getraut sich die Dinger ja gar nicht an zu fassen , aus Angst die Finger sind voller ´Farbsplitter.
mfg
Bernd


" In Jene lebt sichs bene. "


picomane  
picomane
Beiträge: 1.425
Registriert am: 28.06.2008


RE: Herr/Fahrbachwaggon

#3 von ikonengold , 19.03.2009 18:27

Hallo zusammen,

aus welchem Material ist denn der Aufbau gemacht?

das untere Fahrwerk sieht aus wie von einem alten Abteilwagen, wegen der durchgehenden Fußtritte?

viele Grüße
Thomas


ikonengold  
ikonengold
Beiträge: 307
Registriert am: 14.06.2007


RE: Herr/Fahrbachwaggon

#4 von picomane , 19.03.2009 18:32

Hallo Thomas
Es handelt sich hier um die alten Herr Gepäckwagen die Fahrbach für sich umlackieren lies. Leider hat man eine Grundierung vergessen und dadurch blättert die Farbe . Ja nicht auf die weisse Farbe fassen , das ist dann so als ob Du Verdünnung drüber kippst. Der Aufbau ist aus Kunststoff/Bakelit .
mfg
Bernd


" In Jene lebt sichs bene. "


picomane  
picomane
Beiträge: 1.425
Registriert am: 28.06.2008


RE: Herr/Fahrbachwaggon

#5 von schabbi ( gelöscht ) , 19.03.2009 19:33

Ich habe schon einen Fahrbachwaggon gehabt der im Mikado nicht steht und im absoluten Topzustand war,der Waggon war nur weis/grau ohne Beschriftung.

Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 23.05.2012 18:07 | Top

   

Noch Prototyp?
PULLMANN-ZUG von PIKO 50 Jahre

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz