Flomarktfund Brawa 819

#1 von siggi , 23.08.2015 09:11

Hallo,

ich benötige `mal wieder den geballten Sachversand des Forums. Bei meinem heutigen Gang über den Flohmarkt konnte ich ein gut erhaltenes Kleindiorama erwerben, dass ich zunächst für ein Vau Pe-Erzeugnis hielt. Jetzt kommen mir aber zunehmend Zweifel, da ich beim Vergleich mit anderen Stücken von Vau Pe festegestellt habe, dass dort die Gundplatten immer aus Sperrholz/Furnierplatte sind, ausserdem sieht der Stempel nicht nach Vau Pe aus.
Vielleicht kann mir ja jemand aus dem Forum etwas über den Hersteller sagen.
Danke vorab.
Siggi

Und hier die Bilder:




siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010

zuletzt bearbeitet 06.03.2021 | Top

Brawa Apfelpflückerin # 819

#2 von timmi68 , 11.08.2019 12:40

Hallo Siggi,

lange her, Deine Anfrage, aber ich würde sagen, dass es sich um BraWa handelt.
Der Stempel passt zu meinen Brawa Dioramen und bei Preiser ist die Nummer 819 anders belegt.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 6.005
Registriert am: 13.11.2013


   

Minidioramen (Jordan und herpa)
Was ist das - oder besser: wer war das?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz