Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#1 von ADE-Fahrer , 02.06.2009 20:46

Nabend Zusammen,
Endlich habe ich ein Traum meiner Jugend an Land gezogen, die grüne Röwa 151. Aber seht selbst (Ich bitte die Qualität zu entschuldigen, ich habe nur ein Handy... )

In voller Schönheit:






Von Vorne:

http://www.ralfs-zusizone.de/main/Bilder.../Roewa151_5.jpg

Die Schwester hat schon gewartet um den ERZ III-Faals151 zug zu ziehen:


Und zum Abschluß die Schwester von der Seite:


Beide mit RP 25 Rädern, am WE werden wohl mal wieder Schienen Ausgelegt....



mfg

Ralf


Modelbahnarchäologie ist, wenn man versucht seine seit 1974 gesammelte 1:87 Sammlung zu Organisieren und Digitalisieren...


ADE-Fahrer  
ADE-Fahrer
Beiträge: 228
Registriert am: 15.12.2008


RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#2 von Ulrich A , 02.06.2009 22:06

Hallo Ralf,

Herzlichen Glueckwunsch zu einer schoenen Lok.

Ulrich


Ulrich A  
Ulrich A
Beiträge: 608
Registriert am: 09.01.2008


RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#3 von Jerry ( gelöscht ) , 02.06.2009 22:15

Auch von mir viel Freude mit der Neuerwerbung!


Grüße,

Jerry


Jerry

RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#4 von plastiklok , 02.06.2009 23:15

Hallo Ralf,

gratuliere dir zur grünen Röwa 151. Finde ich schöner als das Modell von Roco.

Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.557
Registriert am: 07.04.2009


RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#5 von martin67 , 03.06.2009 07:12

Zitat von plastiklok

gratuliere dir zur grünen Röwa 151. Finde ich schöner als das Modell von Roco.



Verstehe ich jetzt nicht ganz, die beiden Loks stammen aus der gleichen Gussform....

http://www.bahnwahn.de/rocodb151/

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#6 von Jerry ( gelöscht ) , 03.06.2009 09:17

Zitat von martin67

Zitat von plastiklok

gratuliere dir zur grünen Röwa 151. Finde ich schöner als das Modell von Roco.



Verstehe ich jetzt nicht ganz, die beiden Loks stammen aus der gleichen Gussform....

http://www.bahnwahn.de/rocodb151/



Aus einem Guss, aber nur bis 1976:

Zitat von bahnwahn
Die Zeit dieses “Übergangsmodells” währte jedoch nicht allzu lange. Roco hatte inzwischen begonnen, auch die 151 seinen Produktionsprinzipien anzupassen. Zum Jahresende 1976 löste die “echte” Roco 151 das Röwa Erbe schließlich ab.


Weitere interessante Details finden sich hier: http://www.bahnwahn.de/rocodb151/Geschichte/geschichte.html


Grüße,

Jerry (151-Fan)


Jerry

RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#7 von plastiklok , 03.06.2009 19:42

Hallo Martin,

meine 151er stammen leider nicht mehr aus der Röwa - Form. Habe 151 118-9 (die es ja nicht in grün gab ) und 151 135-1. Sozusagen aus den späten 80ern.
Mit "schöner" meinte ich, halt eine original Röwa 151 in grün zu haben.
... sorry, wohl etwas dumm ausgedrückt







Grüsse aus Hamburg
Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.557
Registriert am: 07.04.2009


RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#8 von Jerry ( gelöscht ) , 03.06.2009 20:07

Zitat von plastiklok
Mit "schöner" meinte ich, halt eine original Röwa 151 in grün zu haben.


Hallo Ralph,

schöne Loks, wenn auch ROCO und nicht RÖWA. Sind das AC-Versionen, oder wie kommst Du über das M-Gleis? :


Grüße,

Jerry (hat nur Fleischmann 151er)


Jerry

RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#9 von raily , 03.06.2009 20:43

Hallo Leute,

mmh, 151er, schööön, da möchte sich meine auch mal zeigen:



meine bisher einzige PRIMEX-Lok.

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 4.207
Registriert am: 30.05.2007


RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#10 von plastiklok , 03.06.2009 20:49

Moin Jerry,

das sind beides DC - Loks. Habe nur das Schweizer Krokodil als AC von Roco.
Ich finde, die M Gleise sehen so gut auf Fotos aus.

Das Krokodil läuft übrigens nicht so gut auf M
Trotz guter Verlegung und Ausrichtung der Schienenstöße hatte ich wenig Spass mit der Lok auf dem Gleis. 30 Grad Weichen und DKW ging schlecht bis garnicht. Ist wohl doch eher was für das K- oder C- Gleis.


Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.557
Registriert am: 07.04.2009


RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#11 von Heinz-Dieter Papenberg , 03.06.2009 20:49

Hallo Leute,

ok dann will ich auch mal ist zwar Märklin aber auch nicht schlecht

Märklin 3057



Märklin 3058



Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.535
Registriert am: 28.05.2007


RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#12 von plastiklok , 03.06.2009 20:59

...Ihr Tiefstabler

Zitat
Zitat Heinz- Dieter:
...ist zwar Märklin aber auch nicht schlecht




@ Dieter "raily",

...hoffe auch nicht die letzte Primex - Lok. Da gibt es sooo schöne Modelle

Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.557
Registriert am: 07.04.2009


RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#13 von Jerry ( gelöscht ) , 03.06.2009 21:11

Zitat von plastiklok
Moin Jerry,

das sind beides DC - Loks. Habe nur das Schweizer Krokodil als AC von Roco.
Ich finde, die M Gleise sehen so gut auf Fotos aus.

Das Krokodil läuft übrigens nicht so gut auf M
Trotz guter Verlegung und Ausrichtung der Schienenstöße hatte ich wenig Spass mit der Lok auf dem Gleis. 30 Grad Weichen und DKW ging schlecht bis garnicht. Ist wohl doch eher was für das K- oder C- Gleis.


Gruss Ralph


'n Abend Ralph,

ja, das M-Gleis ist einfach das schönste Photographiergleis! Weichen und DKWn machen aber zuweilen sogar meinen Märklin- und Primex-Loks etwas zu schaffen. Ein bisschen rumpeln gehört für mich zur Nostalgie aber einfach dazu!

Worüber rollen Deine DC-Loks eigentlich?


Grüße,

Jerry

P.S.: Hier eine "Werksabbildung" meiner Fleischmann H0 4380:


Jerry

RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#14 von raily , 03.06.2009 21:16

Hallo Ralph,

Zitat von plastiklok
...hoffe auch nicht die letzte Primex - Lok. Da gibt es sooo schöne Modelle



immer diese verf....... Formulierungen, da muß wohl Tante Edit(h) ran:
Es sollte natürlich heißen: " ... meine bisher einzige PRIMEX-Lok".

@ Heinz-Dieter:

fiel mir eben auf, daß die Märklinsche und die Primex die selbe Betriebsnummer haben, oder ist deine doch 'ne heimliche Primex ...

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 4.207
Registriert am: 30.05.2007


RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#15 von plastiklok , 03.06.2009 22:06

Hallo Jerry,

rumpeln finde ich OK, ...macht so schöne Geräusche
Aber blitzen und mit Kurzschluss auf der Weiche stehenbleiben ist dann doch nicht so der wahre Jakob.

Mein Sammelsorium an Fleischmann , Roco , und Kleinbahn ist für den DC - Fahrspass vorhanden. Am besten gefällt mir zur Zeit das Fleischmanngleis.
Da saugen die Loks beim Teppichbahning nicht so die Flusen auf






Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.557
Registriert am: 07.04.2009


RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#16 von Heinz-Dieter Papenberg , 03.06.2009 22:27

Hallo Leute,

ich habe ja noch den ET 420 von Röwa , der lief auch auf dem ersten K Gleis über keine Weiche und hat dann mehr als 25 Jahre nur in der Vitrine gestanden. Erst als ich das C Gleis hatte lief der anstandslos über alle Weichen, Bogenweichen und DKW`s.

Der wurde von der Firma Schweiger in Nürnberg auf AC umgebaut aber er hat noch DC Achsen drunter, denn die wurden damals nicht getauscht und dabei hat das Teil damals 499 DM gekostet. Das war zu der Zeit als Röwa schon pleite war und 3 Monate nach dem Kauf bei Schweiger kam der von Roco neu auf den Markt für nur noch 199 DM.

Nur gut das meine Oma mir den geschenkt hat, ich glaube ich hätte mir sonst ein Monogramm in den Allerwertesten gebissen

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.535
Registriert am: 28.05.2007


RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#17 von pepinster , 03.06.2009 23:30

Hallo zusammen,

die 1:87 Wiedergabe der 151 scheint nicht so einfach zu sein.

Insbesondere durch die Frontfenster und durch die Wölbung der Frontpartie scheinen sich die Modelle der verschiedenen Hersteller deutlich zu unterscheiden. Schwer zu sagen, welche die schönste ist. Gibt es die Fleischmann 151 für das Puko-System (laut hf kern nicht)?

Dank und Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.888
Registriert am: 30.05.2007


RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#18 von Jerry ( gelöscht ) , 04.06.2009 09:34

Zitat von pepinster
Gibt es die Fleischmann 151 für das Puko-System (laut hf kern nicht)?


Nein, die Fleischmann gab es nur für DC.

Übrigens streiten sich die "nietenzählenden Pufferküsser" der DSO und anderer virtueller Plätze, ob nun die Fleischmann, oder die Märklin/Primex das Vorbild besser trifft. Es sind sich aber alle einig, dass es ausnahmsweise mal nicht die Modelle von Röwa und Roco sind ...


Grüße,

Jerry (Eigner von Fleischmann 4380; 4381 wurde wieder veräußert)


Jerry

RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#19 von Ulrich A , 04.06.2009 14:00

Hallo,

Die Fleischmannlok sollte sich eigentlich relativ leicht auf AC umbauen lassen:

a) Antrieb nur auf ein Drehgestell, daher keine Probleme einen Schleifer unter das andere zu bekommen.

b) Viel Platz in der Lok, also Decoder als Umschaltrelais passt rein.

Ulrich


Ulrich A  
Ulrich A
Beiträge: 608
Registriert am: 09.01.2008


RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#20 von dralle , 05.06.2009 00:19

Hi,
ich habe auch eine edle Röwa 151, sie ist einseitig gesupert bei mir angekommen. Anschließend habe ich sie wie von Experten empfohlen durch auswringen geöffnet und digitalisiert. Sie läuft sehr schön, doch leider macht das Getriebe Geräusche. Anliegendes Bild zeigt die Lok neben einer Trix EG auf dem Speisezimmertisch, lecker !!
Grüße dralle
[/img]


dralle  
dralle
Beiträge: 55
Registriert am: 21.01.2009


RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#21 von plastiklok , 15.06.2009 21:07

...und hier die Vorankündigung der 151 von Röwa



Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.557
Registriert am: 07.04.2009


RE: Sie ist daaaa! (die grüne 151 von Röwa)

#22 von dralle , 04.08.2009 23:54

Hi, meine Röwa 151 hat Verstärkung durch einen Roco Neubau erhalten.
Ich hätte wohl vermutet das Roco mehr an der Lok ändern würde.

Grüße Ralf


dralle  
dralle
Beiträge: 55
Registriert am: 21.01.2009


   

endlich eine KK für den Röwa Rheingold
RE: die RÖWA Rheingold Wagen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz