Bilder Upload

Unbekannte Lok - Märklin ?

#1 von Morzi , 23.05.2016 09:21

Hallo ihr,

kennt jemand diese Lok? Farblich gehört der Tender zur Lok, aber ist das wirklich eine Märklin Lok?
Hab so eine noch nie gesehn. Dürfte Spur 0 sein.



Gruß
Martin


Morzi  
Morzi
Beiträge: 231
Registriert am: 01.02.2011


RE: Unbekannte Lok - Märklin ?

#2 von Charles , 23.05.2016 10:24


Grüße aus dem Odenwald

Charles

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
Charles
Beiträge: 3.704
Registriert am: 31.03.2009


RE: Unbekannte Lok - Märklin ?

#3 von Morzi , 23.05.2016 11:04

Ah, danke für die Info !!

Gruß
Martin


Morzi  
Morzi
Beiträge: 231
Registriert am: 01.02.2011


RE: Unbekannte Lok - Märklin ?

#4 von Blech , 23.05.2016 13:43

Martin, dann kauf auch die Soldaten mit
-mit deren Wiederverkauf kannst du wahrscheinlich die Lok finanzieren -oder mehr.
Schöne Grüße
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.117
Registriert am: 28.04.2010


RE: Unbekannte Lok - Märklin ?

#5 von Lorbass , 23.05.2016 14:37

Hallo Botho,
ich weiß nicht was Du da siehst,für mich sieht das nach nichts aufregendem aus,eher wie das man froh sein darf das es jemand mitnimmt.Der größte Teil sind markenlose Soldaten und nach Musikern fragt eh keiner.

Grüße
Frank


 
Lorbass
Beiträge: 2.277
Registriert am: 23.03.2009


RE: Unbekannte Lok - Märklin ?

#6 von Blech , 23.05.2016 14:46

Frank,
so ganz belanglos, wie du meinst, glaube ich nicht.
Man muss auch mal an sein Glück glauben.
Sie sind offenbar gut erhalten.
Einen Zehner pro Stück ist doch denkbar.
Und da ist noch die Puppe -welche, fragt sich welche.
Schöne Grüße
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.117
Registriert am: 28.04.2010


RE: Unbekannte Lok - Märklin ?

#7 von claus , 23.05.2016 14:53

Zitat von Blech im Beitrag #6
Und da ist noch die Puppe -welche, fragt sich welche.
Schöne Grüße
Botho


Botho,

du scheinst in der Tat Röntgenaugen zu haben.


Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
claus
Beiträge: 14.739
Registriert am: 30.05.2007


RE: Unbekannte Lok - Märklin ?

#8 von Blech , 23.05.2016 14:57

Claus,
der Kasten links, da gucken die Füße raus...
Ja, als alter Flohmarktbesucher guckt man schon mal quer.
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.117
Registriert am: 28.04.2010


RE: Unbekannte Lok - Märklin ?

#9 von Scrat , 23.05.2016 15:14

Hallo Ihr,

die Füße erinnern mich spontan an eine Mecki-Figur, wie sie bei meiner Oma immer auf dem Sofa stand.

Viele Grüße

Holger


If brute force does not work....you are just not using enough of it!


 
Scrat
Beiträge: 1.195
Registriert am: 15.12.2009


RE: Unbekannte Lok - Märklin ?

#10 von Blech , 23.05.2016 15:15

Holger,
Alice siehts möglicherweise etwas teurer...
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.117
Registriert am: 28.04.2010


RE: Unbekannte Lok - Märklin ?

#11 von Gussflieger , 23.05.2016 15:34

Kicher,

sieht mir auch nach einem Steiff Mecki aus den 50ern aus.

Süßer Beitrag, live vom Floh.

Solche Stände täuschen oft Ahnungslosigkeit des Verkäufers vor, als gäbe es etwas sehr günstig zu erwerben.
Meistens werden aber gerade bei solch plunderhafter Anordnung Höchstpreise aufgerufen.

Schelmenhafte Grüße
Christian



Gussflieger  
Gussflieger
Beiträge: 404
Registriert am: 14.05.2012


RE: Unbekannte Lok - Märklin ?

#12 von Blech , 23.05.2016 15:45

Christian,
meinst du nun die Füße links im Karton oder rechts im Bild?
Das geht aus deiner # 11 nicht hervor.

Ja, Christian mit solchen Jungs unterhalte ich mich gerne.
Da erfährst du auch, dass eine R880 (mit defektem Uhrwerk) im Jahr 1944 von Flm für Märklin gebaut worden ist,
weil Märklin durch Bomben zerstört wurde und zu Weihnachten nicht mehr liefern konnte.
Mit 600.- Euro wäre sie doch recht günstig, sonst würde sie auf Börsen weit mehr kosten.
Also gut, der Junge gab nach: Aber 550.- war dann sein letztes Angebot.
Und dann meinte er, ich hätte keine Ahnung und könnte deshalb sein Angebot nicht schätzen.
Tatsache! Habe ich auf dem Flohmarkt in Offenbach erfahren. War mir neu.
Aber man lernt ja immer noch dazu.
Schöne Grüße aus der Nachbarschaft
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.117
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 23.05.2016 | Top

RE: Unbekannte Lok - Märklin ?

#13 von Lorbass , 23.05.2016 16:12

Botho,
einen Zehner pro Figur da würde ich Luftsprünge machen!Zwei Euro pro Figur ist wahrscheinlicher.Bis auf den Elastolin Musiker alles markenlos,gleich Leyla,FFB,usw.

Grüße
Frank


 
Lorbass
Beiträge: 2.277
Registriert am: 23.03.2009


RE: Unbekannte Lok - Märklin ?

#14 von Gussflieger , 23.05.2016 16:14

Hallo Botho,

die Füße links im Karton. Ansonsten sehe ich nur einen alten Wecker und die Soldaten.

Ja ja, der Offenbacher Flohmarkt..... das geistige Zentrum deutschen Trödels....

Gruß,
Christian



Gussflieger  
Gussflieger
Beiträge: 404
Registriert am: 14.05.2012


RE: Unbekannte Lok - Märklin ?

#15 von Blech , 23.05.2016 16:14

Frank, du bist Hellseher und gleichzeitig Pessimist.
Ich beuge mich deinem Urteil. Ob es wirklich unfehlbar ist?
Botho

Christian -
ganz rechts im Bild, da steht doch einer in Turnschlappen...
von Käthe Kruse ist der nicht, sagt Alice.
bgw


Blech  
Blech
Beiträge: 12.117
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 23.05.2016 | Top

RE: Unbekannte Lok - Märklin ?

#16 von Lorbass , 23.05.2016 16:21

Bottho,ich bin kein Pessimist eher Realist und ich weiß was dafür gezahlt wird wenn überhaupt einer danach fragt.

Grüße
Frank


 
Lorbass
Beiträge: 2.277
Registriert am: 23.03.2009


RE: Unbekannte Lok - Märklin ?

#17 von Blech , 23.05.2016 16:26

Frank,
wenn ich die Lösch-Ergebnisse für Soldaten sehe, bin ich immer wieder erstaunt.
Aber okay, machen wir das Buch zu. Ich bin kein Soldaten-Spezialist.
Eher suche ich Leyla-Eisenbahnfiguren mit 4,5 cm
-und die bislang nicht erkannten Figuren mit rund 5,5 cm aus dem Schiffmann-Katalog ab Seite 207.
Schöne Zeit!
Für wen? Nürnberg oder Frankfurt?
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.117
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 23.05.2016 | Top

RE: Unbekannte Lok - Märklin ?

#18 von Lorbass , 23.05.2016 17:01

Botho,bei den Figuren gibt es sehr teure Stücke,wie bei der Eisenbahn und andersrum welche zu einem kleinem Preis und die im Körbchen gehören zuletzt genannten

Heute Abend ist es mir gleich wer gewinnt,ich halte aber Nürnberg für den Favoriten.

Grüße
Frank


 
Lorbass
Beiträge: 2.277
Registriert am: 23.03.2009


   

Blechspielzeug
Wer kennt den Hersteller?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen