FALLER...kleine Sommerbastelei

#1 von DL 800 ( gelöscht ) , 03.07.2014 09:02

Hallo Häusle-Freunde,

ich möchte Euch mal meine kleine Sommerbastellei vorstellen.

die schönen FALLER-Bausätze in der Sammlung sind js schön und gut,aber dem Onkel "juckt" es des öfteren schon in den Fingern und dann wird so ein Teil ab und an geschlachtet...das

Werks-Fertigmodell wurde ja schon vorgestellt,es handelt sich um das Modell #227 "Kleine Mühle" mit Funktion...


Viel Spaß mit den Fotos...





















DL 800
zuletzt bearbeitet 03.07.2014 09:16 | Top

RE: FALLER...kleine Sommerbastelei

#2 von ent313 , 03.07.2014 09:12

Hallo Andreas,

kommen die Fotos später noch?
Bis jetzt noch nichts zu sehen.

Gruß
Peter


ent313  
ent313
Beiträge: 140
Registriert am: 16.03.2009


RE: FALLER...kleine Sommerbastelei

#3 von DL 800 ( gelöscht ) , 03.07.2014 09:34




DL 800

RE: FALLER...kleine Sommerbastelei

#4 von Herr Mertens , 03.07.2014 11:00

Hallo Andreas,

vielen Dank für den Bericht und die Bilder.

Ich finde es schön, daß Du Deine Sachen auch bestiummungsgemäß verwendest.

Nur ein fürchterlicher Fehler hat sich eingeschlichen, fast unverzeihlich, Bild 7 Deines Beitrages:



Na? Genau. Falscher Klebstoff!

Das wäre passender:





Viele Grüße und nix für ungut

Hans-Christian

P.S.: oder ist es am Ende eine Leimflasche gewesen?


 
Herr Mertens
Beiträge: 894
Registriert am: 14.06.2007

zuletzt bearbeitet 03.07.2014 | Top

RE: FALLER...kleine Sommerbastelei

#5 von Solidcentrerail , 03.07.2014 11:26

Hallo Andreas,
Wieder zeigst du hier ein paar wunderschönen Kultmodelle.
Solche Bilder schaut man immer gerne !

Grüße aus Holland,
Marco


 
Solidcentrerail
Beiträge: 378
Registriert am: 04.08.2012


RE: FALLER...kleine Sommerbastelei

#6 von DL 800 ( gelöscht ) , 03.07.2014 11:38

Hallo Hans-Christian,

ich habe auch solche Tuben PC 505...noch älter sogar,da hat sich deas Lösungsmittel schon lange verabschiedet ,hahaha


Viel Schlimmer...leider fehlt der kleine Zaun beim Bausatz...diesen gab es nur bei dieser Mühle


DL 800
zuletzt bearbeitet 03.07.2014 11:40 | Top

RE: FALLER...kleine Sommerbastelei

#7 von DL 800 ( gelöscht ) , 03.07.2014 11:40

Danke Marco


DL 800

RE: FALLER...kleine Sommerbastelei

#8 von Herr Mertens , 03.07.2014 11:41

Hallo Andreas,

am Ende haben wir sie aus der gleichen Quelle...

Meinen Vorrat, der mir bis zum Lebensabend reichen sollte, habe ich damals bei Mühling für eine Mark pro Tube gekauft

Viele Grüße (auch an die Schilder...)

Hans-Christian


 
Herr Mertens
Beiträge: 894
Registriert am: 14.06.2007


RE: FALLER...kleine Sommerbastelei

#9 von DL 800 ( gelöscht ) , 03.07.2014 13:30

Danke


DL 800

RE: FALLER...kleine Sommerbastelei

#10 von *3029* , 03.07.2014 13:42

Hallo zusammen,

Andreas,

ich finde auch, dass a) der Zusammenbau Spass macht, muss einfach hin und wieder sein ,
und b) man sich am Anblick der gebauten Modelle im Diorama oder Einbau in der Anlage erfreuen kann.

Der Aufbau einer Schachtel-Sammlung ist natürlich auch sehr reizvoll ...

Deine Mühle ist schön geworden, Werksfertigmodell-Niveau

Bei mir ist auch noch Faller PC in Tuben mit OVP und Präsentations-Händlerkarton vorhanden,
verwende ich aber nicht mehr.

Hans-Christian,

ich denke, dein Kommentar zu dem Kleber war eher Flax, aber mal im Ernst,
der von Vollmer, im Gläschen oder Plastikflasche für feine Verklebungen, ist mein Lieblingskleber
und das seit Anbeginn als der herauskam.
Davon habe ich noch einen guten Vorrat, für ein paar Jahre ...
Nun, nachdem die Firma die Tore für immer geschlossen hat, gibts keinen Nachschub mehr

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 03.07.2014 | Top

RE: FALLER...kleine Sommerbastelei

#11 von *3029* , 03.07.2014 14:02

Weil vom Plastikkleber die Rede war:



Der berühmte " Wiking-Kleber " in Tube. Auch so ein Kult-Teil.

Der Verschluss nach Gebrauch erfolgt mittels der beigefügten Stecknadel mit Kopf ...
- inmitten der Siku-Figuren - und das Ganze in einer Wiking Händlerschachtel unverglaster Modelle

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 03.07.2014 | Top

RE: FALLER...kleine Sommerbastelei

#12 von DL 800 ( gelöscht ) , 03.07.2014 14:22

..wenn da mal nix ausläuft ,Hermann


DL 800

RE: FALLER...kleine Sommerbastelei

#13 von timmi68 , 03.07.2014 17:34

Hallo zusammen

ich habe von einem Moba-Händler, der um meine Faller-Leidenschaft weiss, eine Tube
PC 505 geschenkt bekommen. Vom Design her würde ich auf 80er Jahre tippen (braune Schachtel)
Mehr aus Neugier habe ich die Tube mal geöffnet und die Nase darüber gehalten...
Ich kann Euch sagen - wenn da das Lösungsmittel verflogen ist, möchte ich nicht eine frische Tube riechen!
Mit dem Zeug kann man nur draußen arbeiten. Zum Schnüffeln wäre es bestimmt ganz prima.
Aber im Ernst - ich kann keinem raten, heute noch mit dem Zeug zu arbeiten. Ab damit in die Vitrine und gut ist.
Die Konzentration mit hochgradig Krebserregenden Lösungsmitteln ist jenseits jeder heute erlaubten Grenze.
Außerdem finde ich den Tubeninhalt schwer zu dosieren, weshalb auch so viele Bausatzmodelle aussehen, wie sie
aussehen.
Ich persönlich arbeite am liebstem mit Revell-Kleber (oder anderen Flüssigklebern mit Kapillarspitze)
Originalität ist ja schön und gut, aber ich ziehe ja auch keine 60er Jahre Klamotten zum Basteln an und stecke mir
dann eine Zigarre an, damit der Bausatz wie von damals riecht.

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 9.521
Registriert am: 13.11.2013


RE: FALLER...kleine Sommerbastelei

#14 von DL 800 ( gelöscht ) , 03.07.2014 19:46

Hallo Jörg,

na klar,ich hab beim Basteln immer 60er Jahre Klamotten an , richtig stilecht.Und Kippe? Frag mal den Chefe, das macht erst richtig Laune,gibt ja die tollen FALLER Aschenbecher zum "parken" der FLUPPE ,wenn man beide Hände braucht...

Ausserdem rauchen unsere Loks ja auch...Seuthe sei Dank.


DL 800
zuletzt bearbeitet 03.07.2014 19:47 | Top

RE: FALLER...kleine Sommerbastelei

#15 von timmi68 , 04.07.2014 07:56

Hallo Andreas,

hmmm, dann werde ich nach 45 Jahren wohl doch noch das Rauchen anfangen müssen - wegen der
Originalität

Sommerliche Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 9.521
Registriert am: 13.11.2013


RE: FALLER...kleine Sommerbastelei

#16 von DL 800 ( gelöscht ) , 04.07.2014 08:16

Hallo Jörg ,

Spaß beiseite...,natürlich benutze ich zeitgemäßen Klebermit Kapilar-Spitze.


DL 800

RE: FALLER...kleine Sommerbastelei

#17 von *3029* , 05.07.2014 01:09

Zitat von DL 800 im Beitrag #12
..wenn da mal nix ausläuft ,Hermann


Gell, Andreas,

dann wäre das ganze Siku Zeugs versaut ...

Die Wiking Tuben lagern da schon gute 30 Jahre

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: FALLER...kleine Sommerbastelei

#18 von Djian , 12.07.2014 19:39

Moin Zusammen,

durch den Klebstoff wurde ich gerade aufmerksam: wer sich mit dem noch großflächig eindecken will, sollte mit Modellbahn-Fahrenkrug in Eutin Kontakt aufnehmen. Die sind im vergangen Frühjahr umgezogen, dabei trat so allerhand zutage. Unter anderem locker 50 Tuben des Klebers. Ich glaube er will 50ct je Tube, ich kann mir aber auch gut vorstellen dass er die komplett für einen besseren Kurs abgibt!

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias


Djian  
Djian
Beiträge: 798
Registriert am: 12.07.2013


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz