Bilder Upload

nur eine kleine VW Bully Parade

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 30.10.2016 15:43

Hallo Leute,

ich glaube das mich heute der Hafer gestochen hat, denn ich habe einmal meine VW Bullys rausgesucht und zu einer kleinen Parade zusammen gestellt. Es sind doch tatsächlich 15 Stück zusammen gekommen. Wie bekloppt muß man sein um so was zu machen ??


















Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 21.308
Registriert am: 28.05.2007


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#2 von Blech , 30.10.2016 15:57

Lieber Chef -
und was sehen wir da?
Tabak, Tabak, Tabak...
...und wo bleibt Pepsi?
Schönen Sonntag!
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.397
Registriert am: 28.04.2010


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#3 von halbnull , 30.10.2016 16:00

Zitat von Blech im Beitrag #2

und was sehen wir da?
Tabak, Tabak, Tabak...



ich sehe auch Märklin

... naja, davon kann man auch süchtig werden

Schönen Sonntag
Michael


Beam mich hoch, Scottie - hier unten gibts kein intelligentes Leben ;-)
-
Hello NSA - have a nice day


 
halbnull
Beiträge: 2.034
Registriert am: 15.06.2009


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#4 von U 406er , 30.10.2016 16:30

Hallo
Die Bully´s von VW,insbesonders die T1,haben schon was.
Egal ob als Modell oder im Original.

https://de.wikipedia.org/wiki/VW_T1#/med...us_(Hudson).JPG

Ich habe auch ein " paar " von denen.
Gruß
Uwe



 
U 406er
Beiträge: 906
Registriert am: 18.08.2011


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#5 von *3029* , 30.10.2016 19:49

Hallo zusammen,

Heinz-Dieter,

sehr schöne VW Bully's die du uns hier zeigst ...

Von den Tabakwaren-Transportern habe ich bisher nur diesen "Handelsgold" von Wiking:


Meine älteren Wiking VW T1/T2 Bullys der 50 - 70er Jahre





Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 8.742
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 30.10.2016 | Top

RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#6 von pete , 30.10.2016 21:13

Hallo Herrmann,

einen gechoppten Borgward Transporter habe ich auch noch nie gesehen, hat aber was

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 10.733
Registriert am: 09.11.2007


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#7 von Heinz-Dieter Papenberg , 30.10.2016 21:55

Hallo Leute,

ich weiß ja nicht wer von Euch in den 1960er Jahren mal einen T! gefahren hat, aber ich kann von mir sagen das ich den damals im Jahr 1966 fahren durfte. Nach meiner Führerschein Prüfung im September 1966 machte meine Eltern und ich Urlaub im Siegerland und da durfte ich den fahren. Ich kann also von mir sagen das ich meine ersten Erfahrungen als Führerschein Neuling mit einem Bully T1 gemacht habe.

Der Bully war ein Firmenfahrzeug der Tabak und Zigaretten Fabrik Heintz von Landewyck und ein Kastenwagen. Vater hatte dann die Rückwand abgeschraubt und mein Onkel, ein Schreiner, hat aus Holz eine Befestigung gebaut wo eine kleines Sofa genau rein passte. Meine Mutter saß dann also Polsterklasse so sind wir einige Jahre in Urlaub gefahren und Vater brauchte nicht einmal das Benzin zahlen, das ging alles über die Firma.

Auch hatte mein Vater mit seinem Bully viel Glück, so erreichte er z.B. als einziger Vertreter der Firma weit über 100.000 KM mit dem selben Motor und das war damals noch was. Vater bekam dafür von VW eine goldene Mauthe Uhr, eine Uhrkunde und eine goldene VW Anstecknadel.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 21.308
Registriert am: 28.05.2007


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#8 von *3029* , 30.10.2016 22:41

Hallo Heinz-Dieter,

was du so alles erlebt hast ... die Geschichte mit dem Sofa im T1 Kastenwagen ist eine lustige Sache

Wenn ich das richtig verstanden habe wurde das nach Urlaubsende wieder rausgenommen.

So etwas wäre heute undenkbar ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 8.742
Registriert am: 24.04.2012


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#9 von *3029* , 30.10.2016 22:45

Zitat von pete im Beitrag #6
Hallo Herrmann,

einen gechoppten Borgward Transporter habe ich auch noch nie gesehen, hat aber was

Gruß
Peter


Hallo Peter,

den habe ich mit anderen Wikingern so bekommen, ich habe den nicht platt gemacht,
finde auch, dass der "was hat", deswegen kam er in die Schachtel mit den heilen Modellen.

Ich habe aber noch einen ordentlichen, der grüne ganz unten links im Bild ...


Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 8.742
Registriert am: 24.04.2012


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#10 von Heinz-Dieter Papenberg , 30.10.2016 23:25

Hallo Hermann,

Zitat von *3029* im Beitrag #8
Hallo Heinz-Dieter,

was du so alles erlebt hast ... die Geschichte mit dem Sofa im T1 Kastenwagen ist eine lustige Sache

Wenn ich das richtig verstanden habe wurde das nach Urlaubsende wieder rausgenommen.

So etwas wäre heute undenkbar ...

Viele Grüsse

Hermann




wem sagst Du das Wir hatten damals nur ein kleines Wohzimmerchen und da passte kein normales Sofa rein. Das Sofa passte daher genau quer in den T 1, so das die Leute die drauf saßen durch die Frontscheibe sehen konnten. Natürlich kam das Sofa und die Halterungen nach dem Urlaub wieder raus und die Rückwand rein.

Heute wäre es auch unmöglich das Kinder in dem Kasten auf Tabak sitzend gefahren wurden, damals war das problemlos möglich. So sind wir damals zu einem Ausflug mit dem Kindergottesdienst von Duisburg bis zur Loreley gefahren. Insgesamt saßen hinten 6 Kinder und vorne auf der Bank noch mal 3 Kinder.

Bei dem ersten T2 gab es vorne nur noch 2 Einzelsitze und da passte aber genau ein Kinder Holzstuhl zwischen, so das meine Eltern und Ich doch damit fahren konnten. Auch das wäre heute undenkbar. Damals interessierte das aber keinen.

Übrigens sagte mein Vater immer das wenn er Kinder hinten hat mitfahren lassen, das er mehr Tabak verkauft hätte, wohl weil der besonders gewürzt worden wäre


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 21.308
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 30.10.2016 | Top

RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#11 von dieKatze , 31.10.2016 18:40

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg im Beitrag #10

Heute wäre es auch unmöglich das Kinder in dem Kasten auf Tabak sitzend gefahren wurden, damals war das problemlos möglich. So sind wir damals zu einem Ausflug mit dem Kindergottesdienst von Duisburg bis zur Loreley gefahren. Insgesamt saßen hinten 6 Kinder und vorne auf der Bank noch mal 3 Kinder.




Hallo zusammen,

na ja, früher und früher, alles ist relativ... Mein früher ist glaube ich etwas später als euer früher, also ich war mal mit fünfzehn in so einer Jugendfreizeit in Österreich, von den Eltern teuer bezahlt, mit "Sporthotel" und "Bustransfer" zum Badesee und in den Ort und so. Als wir da ankamen war kein Bus da, außer der, der uns gebracht hatte und der musste natürlich wieder weg der gehörte ja dem Busunternehmer, da standen wir dann mit unseren "Betreuern" also so Studis, langhaarig, natürlich voll so Öko und alternativ und so aber zu Fuß gehen war natürlich trotzdem keine Option. Einer von unseren Betreuern hatte einen alten Hanomag dabei, F35, die Weiterentwicklung vom Tempo Matador, zum Glück mit Fenstern hinten drin. Da wollte der eigentlich ein Wohnmobil draus basteln, aber wie das halt so war, erst mal alles rausbauen, dann überlegen, mal was rauchen, chillen, den Aushilfsjob als "Betreuer" hinter sich bringen und nächsten Winter oder so mal überlegen wie man weiterbaut.
Die Karre hatte also zwei Vordersitze und war ansonsten von innen nackt. Der wurde jetzt zum Transferbus erklärt und mehrmals am Tag mit uns Opfern vollgepropft und "Volle Möhre!!!" erst den Feldweg runter, dann die Straße zum See oder sonstwo hin, wir alle hinten auf dem Blechboden sitzend, zusammengequetscht, den Betreuer lautstark anstachelnd, ob die Kiste nicht noch was mehr hergibt. Keine Sitze, keine Sicherheitsgurte, nichts. Nur Blech. Andere Betreuer haben zeitweise ausgeholfen. Mit einem durchgerosteten Volvo 144 und einem 74er Passat. Auch hier immer soviele wie möglich rein, zu fünft auf die Rückbank, da waren natürlich auch Mädchen bei, das war also nicht schlecht, und dann natürlich immer mit Gebrüll "Volle Möhre!!!"
Das war erst 1983...



Schönen Gruß,
Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#12 von Heinz-Dieter Papenberg , 31.10.2016 19:11

Hallo Ralf,

Zitat
na ja, früher und früher, alles ist relativ... Mein früher ist glaube ich etwas später als euer früher



stimmt genau, mein früher war gute 20 Jahre früher


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 21.308
Registriert am: 28.05.2007


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#13 von Deutzfahrer , 31.10.2016 21:59

schöne Bilder - schöne " früher " Stories !!

weiter machen !!


Gruß Jürgen


Gruß aus Münster !

Jürgen


 
Deutzfahrer
Beiträge: 876
Registriert am: 12.08.2014


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#14 von *3029* , 20.08.2018 23:08

Hallo zusammen,

die VW Bullys mal wieder ans Tageslicht befördert ...

Hier meine Auswahl in Schuco:



Viele Grüsse und (C) der Bilder by

Hermann



Folgende Mitglieder finden das Top: joerx und Pogo1104
 
*3029*
Beiträge: 8.742
Registriert am: 24.04.2012


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#15 von Ffm-Gleis , 21.08.2018 19:43

Guten Abend in die Runde,

so eine Ansammlung von T1 Fahrzeugen muss ja das Herz bewegen.
Deshalb vielen Dank an Alle, die hier Bilder gepostet haben.

Ich habe Anfang der 70 Jahre einen T1 gefahren, der leider durch einen
Unfall zerstört wurde. Bei aller Nostalgie - sicher waren diese Fahrzeuge leider
nicht (eigene Erfahrung).

Aber auch ich habe natürlich einige T1 Varianten in meiner Wiking Sammlung und
viel Freude an den Modellen.

Grüße aus Frankfurt
Konrad


Märklin HO seit 1954 - bevorzugt Epoche I - III
Fahre analog (M-Gleis) und digital (C-Gleis) auf einer Anlage


 
Ffm-Gleis
Beiträge: 438
Registriert am: 13.12.2017


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#16 von Dumper , 21.08.2018 20:59

Zitat von Ffm-Gleis im Beitrag #15

Ich habe Anfang der 70 Jahre einen T1 gefahren (...)

Grüße aus Frankfurt
Konrad



Meine olle DoKa, Bj. '65 (Foto von Ende der 80er Jahre)

Umgebaut auf 1600ccm mit 50 PS und 12 Volt...


hundewutz findet das Top
 
Dumper
Beiträge: 425
Registriert am: 16.11.2016


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#17 von telefonbahner , 21.08.2018 21:09

Hallo Dumper,
hat das auf dem Kopf stehende VW Zeichen eine bestimmte Bedeutung ?

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 10.492
Registriert am: 20.02.2010


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#18 von Dumper , 21.08.2018 22:01

Zitat von telefonbahner im Beitrag #17
Hallo Dumper,
hat das auf dem Kopf stehende VW Zeichen eine bestimmte Bedeutung ?



Nö, fand ich damals cool so...
Die DoKa war mein Alltags-Arbeitstier, der Transporter für alle Fälle. Weiteres optisches Tuning waren die Samba Zierleisten und das graue Samba Lenkrad.

Werkzeugtransport...


...oder Musicboxen transportieren...


Irgendwann, so um 1990, hatte mir einer das VW Emblem geklaut: War über Nacht verschwunden...

Frankfurt, die Stadt des Verbrechens


Folgende Mitglieder finden das Top: Deutzfahrer und hundewutz
 
Dumper
Beiträge: 425
Registriert am: 16.11.2016


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#19 von Deutzfahrer , 24.08.2018 19:05

der Bully ist und bleibt ein Traum Auto !!!


Gruß aus Münster !

Jürgen


 
Deutzfahrer
Beiträge: 876
Registriert am: 12.08.2014


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#20 von Schwelleheinz , 24.08.2018 20:15

Hallo Leute,

ich hab auch noch ein paar gefunden







Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 2.834
Registriert am: 14.01.2012


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#21 von Malibu , 25.08.2018 13:04

Hallo,

ich habe mal meine Bullys rausgesucht.
In erster Reihe Wiking alt mal mehr mal weniger bespielt.
Zweite Reihe Wiking aus neuerer Produktion rechts zwei ältere Pritschenwagen.
Hinten von links an Wiking mit vergrößertem Montagewagen Aufsatz, Hammer, 2x Matchbox (der rote ist restauriert), Lego, Roco, Brekina.

Gruß
Stephan



Malibu  
Malibu
Beiträge: 186
Registriert am: 13.06.2011


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#22 von joerx , 26.08.2018 19:48

Heyho,
ich habe da noch ein paar unverglast Bulli`s von Lego



Grüsse vom Jörg


geopiri findet das Top
joerx  
joerx
Beiträge: 241
Registriert am: 13.06.2013


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#23 von *3029* , 27.08.2018 02:43

Hallo Jörg,

Wahnsinn ... wunderschöne Bullys in super Zustand !!!

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 8.742
Registriert am: 24.04.2012


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#24 von *3029* , 03.09.2018 22:10

Hallo zusammen,

VW T2 von Hammer-Plastik, etwas grösser als Siku, Länge je ca. 8 cm:



Viele Grüsse und (C) der Bilder by

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 8.742
Registriert am: 24.04.2012


RE: nur eine kleine VW Bully Parade

#25 von telefonbahner , 04.09.2018 23:14

Zählen diese Plane-Pritsche-Modelle auch dazu ?







Gruß Gerd und die Edetruppe aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 10.492
Registriert am: 20.02.2010


   

Wikinger & Co.
Borgward Modelle von Wiking

Xobor Ein eigenes Forum erstellen