ROKAL: Eheim Bulli für TT - Baubericht

#1 von Flanders , 28.11.2019 23:51

Hallo zusammen,

hier mal ein kleiner Baubericht. Ausgangspunkt war ein abgewrackter Eheim Bulli aus der Bastelkiste. Bei näherer Betrachtung kam die Idee auf ihn auf TT umzuspuren. Gesagt - getan! Und los geht's...



Zuerst wird das alte Chassis demontiert. Der Motor ist nur eingeclipst und fehlte leider... Die Räder werden vorsichtig von den Achsen gehebelt und anschließend wird das Zahnrad abgezogen.



Dann wird gefeilt. Auf jeder Seite werden gut 2mm aus dem Chassis entfernt.



Hinten schon schmal - vorne noch unbearbeitet.



Erste Anprobe mit einer Achse.



Leider sind die originalen Räder zu groß. Sie werden durch ROKAL Räder ersetzt. Tja, die sind aber auch noch zu groß. Also wird die Drehbank angeworfen und der Spurkranzdurchmesser und die Radbreite abgedreht.



Erste Rollprobe noch mit alten Rädern.



Auch die Anprobe mit der Karosserie gibt schon einen Vorgeschmack...



Auch untenrum sieht es schon ganz gut aus...



Hier mal im Größenvergleich mit einer ROKAL-Lok. Passt!



Hier ein Foto vom Ersatzmotor.



Mit den großen Schneckenrädern/Schwungmassen passt er so gerade eben noch zwischen die abgedrehten Räder. Ist ein wirklich knappes Höschen, aber es klappt!



Die alte Karosserie wird in Abbeizer eingeweicht.



Der Abbeizer macht einen guten Job.



...und schon nackig...



Grundierung drauf...



ROKAL-Grün lackiert und montiert.



Fertig!!! Läuft!!!

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


Folgende Mitglieder finden das Top: aus_Kurhessen, Sammelwahn, niko0801, Total-Rokal, Ffm-Gleis, Knolle, Uwe011, TT Signal, mobafan2210 und tischbahn
Rhombe hat sich bedankt!
 
Flanders
Beiträge: 1.778
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL: Eheim Bulli für TT - Baubericht

#2 von Total-Rokal , 29.11.2019 09:44

Hallo Frank,

tolle Idee und super Umsetzung!

Danke für den Baubericht. Wenn ich demnächst einen Eheim-Bus auf einer Börse sehen sollte lasse ich ihn nicht mehr links liegen.

Gruß

Richard


ROKAL-TT, die kleine Bahn aus Lobberich (Rhl.)


 
Total-Rokal
Beiträge: 40
Registriert am: 27.06.2019


RE: ROKAL: Eheim Bulli für TT - Baubericht

#3 von Flanders , 29.11.2019 20:48

Hallo Richard,

der Umbau funktioniert aber so nur mit dem von mir gezeigten Motor (erste Ausführung). Späte Versionen des Bullis haben einen ganz anderen Antrieb. Ich habe die späten Versionen mal günstig bekommen und konnte sie leider nicht umbauen. Also: Nur frühe Versionen kaufen! Details und Fachsimpelei morgen in Hinsbeck.

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 1.778
Registriert am: 02.02.2010


   

ROKAL: Katalog Pohle Plastic
Die Baureihe 85 als Modell von ROKAL

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz