Unbekannte Spur 1 Gleise

#1 von märklin097 , 06.11.2016 20:39

Hallo,
wer kann mir bei diesen Spur 1 Gleisen weiterhelfen ? Ich weiß nicht von welchen Hersteller sie stammen. ????
Bitte um Hilfe













LG Domi


 
märklin097
Beiträge: 151
Registriert am: 15.09.2011


RE: Unbekannte Spur 1 Gleise

#2 von Udo , 06.11.2016 21:08

Hallo, Domi,

außer einem Haufen Gleise sieht man nichts. Warum zeigst du nicht die Schwelle von nah, auch von der Seite ?

Vermutlich sind das Gleise von Kraus-Fandor, die mal früher solche Gleise mit den drei Stiften für den ausländischen Markt produziert hatten. Anscheinend sehen die Schwellen so aus:

Carette und Kraus-Fandor - die Gleise sind identisch !

und hier die Bilder mit dem Text "Kraus-Fandor, Spur 0, elektrisch, Buckelschwellen, 3-Finger-Schwellenklammer, Schienenstuhl senkrecht gerippt, neuere Blechfederklammer durchgehend gebogen, Schienenhöhe 9 mm, Schienenverbindungsstift wie Nagelausführung ".

Aber bei deinen Bildern ist nichts Genaues zu erkennen.

Schönen Gruß
Udo


 
Udo
Beiträge: 4.158
Registriert am: 10.02.2014

zuletzt bearbeitet 06.11.2016 | Top

   

Meine erste Blecharbeit "Kesselringe"

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz