Bilder Upload

RE: Baureihe 23 (Neubau-Lok DB)

#26 von Eisenbahn-Manufaktur , 03.12.2017 16:19

Hallo Leute,

jetzt auch mit Pufferbohle, Waschluken, Abdampfrohren, Vorwärmer, Kamin, Treppen und Windleitblechen:



Das typische Neubau-23er-Gesicht:





In die beiden kleinen Röhrchen unter dem vorderen Umlaufblech werden nach der Lackierung von hinten kleine LED-Steckbirnchen eingeschoben.


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.466
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 04.12.2017 | Top

RE: Baureihe 23 (Neubau-Lok DB)

#27 von t.horstmann , 03.12.2017 21:53

Hallo Klaus,

möchte der Auftraggeber unbedingt eine LED-Frontbeleuchtung haben?

Die Nachteile gegenüber Glühlämpchen wären der etwas eingeengte Abstrahlwinkel und die immer noch nicht ganz optimale Lichtfarbe der warmweißen LEDs, die nicht besonders schön zu Tinplate passt. (Kaltweiße LEDs gehen m.E. überhaupt nicht.)

Es gibt auch sehr kleine Allglas-Glühlämpchen, meist in den Durchmessern 3,2mm oder 2,3mm oder 1,8mm. Z.T. sind die auch mit fertig isolierter Bedrahtung erhältlich. Und wenn man für den gesuchten Durchmesser nur ein Lämpchen mit 16V findet, kann man dieses immer noch mit einem Vorwiderstand für 20V-Betrieb ausstatten.

Viele Grüße

Thomas


 
t.horstmann
Beiträge: 689
Registriert am: 27.10.2010


RE: Baureihe 23 (Neubau-Lok DB)

#28 von Eisenbahn-Manufaktur , 03.12.2017 22:07

Zitat von t.horstmann im Beitrag #27
Hallo Klaus,

möchte der Auftraggeber unbedingt eine LED-Frontbeleuchtung haben?

.....

Viele Grüße

Thomas



Hallo Thomas, ja, das ist so abgesprochen.

Verwendet werden LED's von Kahlert:

meine Gützold 64 282


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.466
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 03.12.2017 | Top

RE: Baureihe 23 (Neubau-Lok DB)

#29 von geopiri , 03.12.2017 22:11

uuups, das war schnell geantwortet, ich zeige aber trotzdem ein Birnchen, 2,5mm, 14 Volt....



nix für ungut, mit Grüssen Georg

feine Lok wird das.....


Wehe dem, der allein ist...... Salomo


 
geopiri
Beiträge: 807
Registriert am: 16.08.2016


RE: Baureihe 23 (Neubau-Lok DB)

#30 von geopiri , 03.12.2017 22:29

Hallo Klaus,
nein, was ich damit sagen wollte, alle LED´s sind bei mir durchgebrannt, ich habe 19 Volt genommen, habe sie sechsmal gewechselt, war nix....
Thomas sagt was von Vorwiderstand, das wusste ich nicht, und du sagst was von Kahlert, das muss ich ausprobieren,
die abgebildete Birne habe ich eingebaut und brennt vorerst, werde aber deine Vorschläge kaufen, Danke für den Tipp,
mit Grüssen, Georg


Wehe dem, der allein ist...... Salomo


 
geopiri
Beiträge: 807
Registriert am: 16.08.2016


RE: Baureihe 23 (Neubau-Lok DB)

#31 von Eisenbahn-Manufaktur , 04.12.2017 09:22

Zitat von geopiri im Beitrag #30
Hallo Klaus,
nein, was ich damit sagen wollte, alle LED´s sind bei mir durchgebrannt, ich habe 19 Volt genommen, habe sie sechsmal gewechselt, war nix....
Thomas sagt was von Vorwiderstand, das wusste ich nicht, und du sagst was von Kahlert, das muss ich ausprobieren,
die abgebildete Birne habe ich eingebaut und brennt vorerst, werde aber deine Vorschläge kaufen, Danke für den Tipp,
mit Grüssen, Georg


Hallo Georg, die von mir gezeigten Kahlert-LED's sind für einen Spannungsbereich von 16 bis 22 Volt ausgelegt. Ich denke, da wird nix durchbrennen. Wenn dem späteren Besitzer der Lok dann vielleicht die Lichtfarbe doch nicht gefällt, sind die LED's im Handumdrehen gegen gleichgeformte H0-Birnchen (die bekannten Steckbirnchen aus den 800er bzw. 3xxx-Loks) auszutauschen.


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.466
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 04.12.2017 | Top

RE: Baureihe 23 (Neubau-Lok DB)

#32 von Eisenbahn-Manufaktur , 11.12.2017 16:37

Hallo Leute, die 23er nähert sich langsam der Fertigstellung.

Inzwischen sind Speise-Pumpe, Luft-Pumpe, Generator, Sicherheits-Ventile, Bremsschläuche, Rangierer-Tritte und vieles mehr angefertigt und montiert, bzw. angelötet worden.















Jetzt fehlen noch die für die Baureihe 23 typischen langen Steuerungs-Träger, und dann bekommt der zukünftige Besitzer die Lok erst einmal auf den Tisch, um weitere Wünsche zu äußern.


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.466
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 11.12.2017 | Top

RE: Baureihe 23 (Neubau-Lok DB)

#33 von gote , 11.12.2017 18:27

Hallo Klaus
Sehr stimmig.
Wie hast Du die Befestigung der Windleitbleche gemacht?
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 1.866
Registriert am: 23.06.2012


RE: Baureihe 23 (Neubau-Lok DB)

#34 von Eisenbahn-Manufaktur , 11.12.2017 19:01

Zitat von gote im Beitrag #33
Hallo Klaus
Sehr stimmig.
Wie hast Du die Befestigung der Windleitbleche gemacht?
Gruß
Frank


Hallo Frank,

wie beim großen Vorbild:




Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.466
Registriert am: 11.02.2012


RE: Baureihe 23 (Neubau-Lok DB)

#35 von gote , 11.12.2017 19:24

Hallo Klaus
Das heist an den Blechen sowie am Kessel eine feste Verbindung.
Ich fragte wegen den Lackierschwierigkeiten, aber ich sehe das da genug Abstand ist.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 1.866
Registriert am: 23.06.2012


RE: Baureihe 23 (Neubau-Lok DB)

#36 von Eisenbahn-Manufaktur , 12.12.2017 10:05

Hallo Leute,

ein typisches Detail der Bundesbahn-23er hätte ich fast vergessen: den Gummiwulst an der Führerhaus-Rückwand, der die Lücke zum Tender hin abdichtet.





Gut, hier ist er nicht aus Gummi, sondern aus Messingröhrchen gefertigt.


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.466
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 12.12.2017 | Top

RE: Baureihe 23 (Neubau-Lok DB)

#37 von Eisenbahn-Manufaktur , 18.12.2017 10:21

Hallo Leute!

Die letzten Blech- und Lötarbeiten sind erledigt, die für die 23er so typischen Steuerungsträger sind dran.








Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.466
Registriert am: 11.02.2012


RE: Baureihe 23 (Neubau-Lok DB)

#38 von Eisenbahn-Manufaktur , 23.01.2018 09:05

Hallo Leute


.... und jetzt auch mit Steuerung:






Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.466
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 23.01.2018 | Top

RE: Baureihe 23 (Neubau-Lok DB)

#39 von geopiri , 23.01.2018 12:52

Königsklasse....sowohl das Modell wie auch der Restaurator...

mit Grüssen Georg


Wehe dem, der allein ist...... Salomo


 
geopiri
Beiträge: 807
Registriert am: 16.08.2016


   

Große Straßenlaterne vermutlich um die Jhdtw. Bing?Bestimmungshilfe erbeten
Spur 0 Tinplate Anlage auf der Anlagenschau Kammgarnspinnerei

Xobor Ein eigenes Forum erstellen