Märklin Dampfmaschine

#1 von elka59 , 15.08.2009 12:04

Hallo,
ich bin stolzer Besitzer einer Märklin Dampfmschine 4097/6 aus den 30er Jahren. Leider ist mir beim Reinigen das Wasserstandsröhrchen gebrochen. Weiss vielleicht jemand wo ich so etwas bekommen kann? Ich komme aus Norddeutschland, Raum Lüneburg.
Vielen Dank im Voraus,
Lutz


elka59  
elka59
Beiträge: 14
Registriert am: 02.01.2009


RE: Märklin Dampfmaschine

#2 von elaphos , 15.08.2009 18:55

Hallo Lutz,
ist ja für Deine Maschine kein gerades Röhrchen, sondern mit genauem Abstand abgewinkelt, habe es nach vielen Fehlversuchen mal geschafft für eine Lok vor 1900 ein solches Röhrchen selbst über der Flamme zu biegen, ist aber absolute Glückssache und nur möglich, wenn man an der Maschine immer wieder probiert. Du solltest mal versuchen, Dich mit den genauen Maßen an eine (technische) Glasbläserei zu wenden, findest Du bei Google. Die nächste bei Dir in der Nähe ist in Grabau, scheint aber nach Internet mehr eine Kunstglasbläserei zu sein, aber Fragen kostet ja nichts.
Gruß, elaphos


 
elaphos
Beiträge: 1.631
Registriert am: 20.04.2009


   

kostenpunkt
Wilesco Old Smoky

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz