Bilder Upload

H0/00 BlechStellwerk mit Hauptsignal ???

#1 von H0martin , 20.01.2018 12:43

Hallo,
ich habe aus der Bucht dieses Stellwerk erworben. Könnt ihr mir mit einer Herstellerangabe weiterhelfen???
Die Ausführung ist einfach gehalten, aber verhältnismäßig dickes Blech.





Danke in die Runde, Martin


H0martin  
H0martin
Beiträge: 79
Registriert am: 16.07.2016

zuletzt bearbeitet 20.01.2018 | Top

RE: H0/00 BlechStellwerk mit Hauptsignal ???

#2 von MS 800 , 20.01.2018 14:28

Hallo, Martin,

dickes Blech bedeutet tendenziell älter - aber wer der Hersteller ist, kann ich Dir auch nicht sagen, außer, dass es ganz bestimmt nicht Märklin war.

Guck doch mal, ob auf der Unterseite der Bodenplatte irgendein Hinweis, Stempel, Logo, ... was auch immer, zu sehen ist.

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 2.928
Registriert am: 08.01.2011


RE: H0/00 BlechStellwerk mit Hauptsignal ???

#3 von ulixes , 20.01.2018 15:19

Hallo,
das Stellwerk ist auf jeden Fall ein DDR- Produkt.
Ich hatte es hier schon mal im Forum gezeigt (leider klappt die Verknüpfung mit dem Beitrag nicht, sorry).
Wahrscheinlicher Hersteller: Knopffabrik Sebnitz.

Ein schönes Stück, toll, dass das Signal noch dabei ist!

Grüße
Florian

Hallo Florian,
du meinst doch vermutlich diesen Beitrag:
Kleines Stellwerk Blech

Gruß Gerd aus Dresden (Admin.)


ulixes  
ulixes
Beiträge: 80
Registriert am: 15.09.2015

zuletzt bearbeitet 20.01.2018 | Top

RE: H0/00 BlechStellwerk mit Hauptsignal ???

#4 von H0martin , 20.01.2018 16:47

Danke für die höchstwahrscheinliche Bestimmung.
und auch Danke für den Link @Gerd

dann hier nochmal das Signal en detail. Der Mast ist gefalzt, der Hebel und der Flügel sind dazwischen eingenietet, der Falz entsprechend geschlitzt.





Grüße Martin


H0martin  
H0martin
Beiträge: 79
Registriert am: 16.07.2016


RE: H0/00 BlechStellwerk mit Hauptsignal ???

#5 von ulixes , 20.01.2018 19:44

Hallo Gerd, hallo Martin,
Danke für die Verknüpfung und die Detailbilder des Signals.
Grüße und schönes Wochenende

Florian


ulixes  
ulixes
Beiträge: 80
Registriert am: 15.09.2015


RE: H0/00 BlechStellwerk mit Hauptsignal ???

#6 von Gerd , 20.01.2018 22:12

Sorry - aber bei mir völlig falsch vermailt.
ich bin Fan Spur 0 - Blech....
habe mit HO absolut nichts am Hut.
,,,da pennt jemand...
P. [flash]


Gerd  
Gerd
Beiträge: 617
Registriert am: 30.12.2011


RE: H0/00 BlechStellwerk mit Hauptsignal ???

#7 von hundewutz , 20.01.2018 22:39

Hallo Gerd,

du warst auch gar nicht gemeint, sondern der Telefonbahner.


Gruß Sebastian


H0-Märklin analog mit M-Gleisen, Epoche III ohne E-Loks


 
hundewutz
Beiträge: 93
Registriert am: 04.05.2017


   

Bausätze der Firma Alfa
Selbst ist der Mann

Xobor Ein eigenes Forum erstellen