Bilder Upload

RFL-Homepage ???

#1 von Flanders , 07.08.2018 15:36

Hallo Forum,

was passiert zukünftig mit der RFL-Homepage? Sie ist nicht mehr erreichbar... Hat jemand Infos?

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 1.379
Registriert am: 02.02.2010


RE: RFL-Homepage ???

#2 von Knolle , 07.08.2018 17:12

Hallo Zusammen,

da wird es wohl keinen geben der die Homepage weiter führt.

auch diese Rokal Seite wird demnächst wohl abgeschaltet.

Wie ich am Wochenende erfahren habe soll aber zumindest die Veranstalltung in Hinsbeck weiter geführt werden.

Schöne Grüße

Knolle


Fleischmann H0, 0, N, Auto Rallye/ Rallye Monte Carlo, Dampfmaschinen
DOLL
Bing
Rokal

DOLL Sammlerleitfaden
Beitrags Index zur Firma Carl Bochmann/Cabo


 
Knolle
Beiträge: 472
Registriert am: 05.01.2015


RE: RFL-Homepage ???

#3 von pvmann , 07.08.2018 18:38

Hallo Zusammen,

höchstwahrscheinlich wissen das hier viele, aber ich möchte das doch erwähnen: es gibt einige sehr guten und freien Internet Browser Add-Ons, (Zusatzprogramme zum Internet Explorer oder Firefox), womit man komplette Webseiten mit Inhalt, Fotos, etc. für sich herunterladen und lokal speichern kann, um es sich immer und ohne Internet anschauen zu können. Also wer sich für Rokal interessieren würde, der könnte sich es noch in Zeit herunterladen und speichern.

Viele Grüße!
Sandor


Udo hat sich bedankt!
 
pvmann
Beiträge: 285
Registriert am: 12.11.2013


RE: RFL-Homepage ???

#4 von Flanders , 07.08.2018 19:04

Hallo ROKAL-Freunde,

wäre es nicht denkbar die Inhalte von anderen ROKAL-Websites hier ins FAM zu überführen (natürlich nur wenn die Betreiber es wollen)?! Für mich waren die ROKAL-Websites in den letzten Jahren eine sehr wichtige Quelle für detaillierte Informationen. Ich finde es sehr schade, wenn gleich zwei wichtige Seiten nicht mehr verfügbar sind. Es geht sehr viel Wissen, Erfahrung und Know-how verloren. Ich finde das sehr schade und es ist ein großer Verlust.

Ist es denn so zeit- und arbeitsintensiv eine Website online zu halten? Oder liegt das nur an den Kosten? Ich kenne mich mit der Materie leider nicht aus...

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 1.379
Registriert am: 02.02.2010


RE: RFL-Homepage ???

#5 von joha30 , 07.08.2018 19:38

Besser wäre es, wenn sich der bisherige Betreiber mit dem Verein Historisches technisches Spielzeug in Verbindung setzt. Die Leute sind spezialisiert auf die Erhaltung von Wissen und Archivgut. Daten können in die Website integriert werden.
http://www.htsev.de/startseite-willkommen.html


Viele Grüße, JoHa


joha30  
joha30
Beiträge: 2.309
Registriert am: 11.02.2013


RE: RFL-Homepage ???

#6 von Flanders , 07.08.2018 20:04

Hallo JoHa,

HTS ist doch primär auf Tinplate spezialisiert, oder habe ich das nicht richtig erinnert? Da ist ROKAL wohl eher etwas deplatziert. Das FAM finde ich besonders sinnvoll, da das gesammelte Wissen "lebt". Es ist nicht nur gespeichert und zugänglich, sondern wird hinterfragt, überprüft, ergänzt, kommentiert u.s.w. Dazu kommt die "Schwarmintelligenz" des FAM. Dennoch sind auch die anderen ROKAL Websites sehr sinnvoll und hifreich. Ich wünsche mir, dass es in irgendeiner Form weitergeht...

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 1.379
Registriert am: 02.02.2010


RE: RFL-Homepage ???

#7 von joha30 , 07.08.2018 20:55

Soweit Wikipedia Auskunft gibt dürfte mit der Marke in den 1970ern Schluß gewesen sein. Warum soll das dann inzwischen kein HISTORISCHES TECHNISCHES SPIELZEUG sein?
Außerdem: ein Verein lebt immer davon was die Mitglieder machen und er ist auf Dauer angelegt. Und ein Forum ist gut zum Quasseln, taugt aber als Wissensspeicher nur bedingt.


Viele Grüße, JoHa


joha30  
joha30
Beiträge: 2.309
Registriert am: 11.02.2013


RE: RFL-Homepage ???

#8 von Flanders , 07.08.2018 21:23

Hallo JoHa, Hallo FAM,

ich habe mir die HTS-Seite gerade noch mal angesehen. Die "Geschichte" (Button "Geschichte" auf der HTS-Seite) entspricht genau der Problematik der gegenwärtigen Situation bzgl. ROKAL. So gesehen könnte es passen... Aaaaber: ...die bisherigen Beiträge sind sehr bezogen auf "Tinplate" und "Spielzeug". Ob in dem Kontext ROKAL passt?!

Ich bin bisher mit dem FAM sehr zufrieden. Dank der "Schwarmintelligenz" wird auch hier Wissen und Information auf Dauer gesichert. Hin und wieder wischen die Admins dankenswerter Weise den gröbsten "Quasselquatsch" weg. Auch die Struktur und Ordnung der Themen ist übersichtlich.

Du hast aber Recht - die Initiative muss von den Betreibern der jeweiligen Homepage ausgehen. Ich hoffe mal, dass nicht nur einfach kommentarlos der Stecker gezogen wird...

Bin gespannt, wie es weiter geht...

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 1.379
Registriert am: 02.02.2010


RE: RFL-Homepage ???

#9 von Heinrich , 07.08.2018 21:43

Hallöchen

Hallo Frank, dass die Seite unseres verstorbenen K_E_B früher oder später abgeschaltet wird, davon war aus zu gehen.
Die Seite ist übrigens schon seit Wochen offline.
Ich vermisse Ralf sehr, dann mit ihm ist sein sehr profundes Wissen über Rokal von uns gegangen.
Bei elektrischen Problemen war er immer mein erster Ansprechpartner.
Sein Wissen ging weit über das von Rokal veröffentlichte Infomaterial hinaus!
Wie ich schon sagte ich vermisse Ralf und ich wüsste nicht wer die Große Lücke auch nur ansatzweise füllen kann.

Als viel wichtiger betrachte ich es , ob man nicht die Seite " http://rokal-tt.org " online halten kann.
K. A. weshalb genau der Betreiber sie aufgeben möchte? Ich hoffe er liest jetzt mit.
Denn ich weiß, dass er Mitglied hier im Forum ist.
Wenn es irgendwie möglich sein sollte würde es mich freuen, wenn zumindest er die Seite online lassen würde.
Bleibt zu hoffen, dass er uns informiert bevor die Seite offline geht.
Es wäre schade, wenn die letzte gute Informationsseite einfach so eingestellt wird.

Euer Heinrich


Heinrich  
Heinrich
Beiträge: 91
Registriert am: 18.09.2008

zuletzt bearbeitet 07.08.2018 | Top

RE: RFL-Homepage ???

#10 von TT Signal , 07.08.2018 23:30

Hallo Rokaler, mir ist in der letzten Zeit aufgefallen das bei Rokal sehr viele Themen über Märklin und sonstige Bahnen aufgetaucht ist.
Meine bitte wäre das diese Themen auch in das richtige Forum eingestellt werden
Rokal ist Rokal und wird es auch bleiben.
MfG TT Signal


 
TT Signal
Beiträge: 14
Registriert am: 24.06.2017


RE: RFL-Homepage ???

#11 von Heinrich , 07.08.2018 23:52

Hallo TT- Signal

Chaoten gibt es meist genug in allen Foren.
Es stört nicht nur dich, dass solche Leute oft vom Thema abschweifen und ein Thema somit sabotieren.
Ob mit Absicht oder aus Dummheit, wer weiß dass schon......
Zu Rokal gibt es leider nicht viel Neues.
K_E_B fehlt eben, er hat oft wissenswerte Themen angefangen und vieles bis ins kleinste Detail beantwortet.
Märklindiskussionen brauche auch ich nicht hier, dass dürfen die Leute gerne im dafür vorgesehenen Forenteil tun!

Euer Heinrich


Heinrich  
Heinrich
Beiträge: 91
Registriert am: 18.09.2008

zuletzt bearbeitet 07.08.2018 | Top

RE: RFL-Homepage ???

#12 von claus , 08.08.2018 00:07

Zitat von TT Signal im Beitrag #10
Hallo Rokaler, mir ist in der letzten Zeit aufgefallen das bei Rokal sehr viele Themen über Märklin und sonstige Bahnen aufgetaucht ist.
Meine bitte wäre das diese Themen auch in das richtige Forum eingestellt werden
Rokal ist Rokal und wird es auch bleiben.
MfG TT Signal



Zitat von Heinrich im Beitrag #11

Chaoten gibt es meist genug in allen Foren.
Es stört nicht nur dich, dass solche Leute oft vom Thema abschweifen und ein Thema somit sabotieren.
Ob mit Absicht oder aus Dummheit, wer weiß dass schon......

...Märklindiskussionen brauche auch ich nicht hier, dass dürfen die Leute gerne im dafür vorgesehenen Forenteil tun!

Euer Heinrich


Moin zusammen,

wenn dem so sein sollte, wäre es folglich mehr als sinnvoll, wenn ihr alle munierten, sabotierten Beiträge über Fremdhersteller u.a. aus den Threads, die fernab von Rokal sind, herausfiltert und jeweils per Link z.b. hier im Thread einstellt. Diese sicherlich sehr zeitraubende Tätigkeit kann nur von den Rokalkennern hier im Unterforum erledigt werden.
Anschließend könnte dann ggf. von einem Mod / Admin sukzessive sehr zeitaufwändig verschoben rsp. gelöscht werden.
Ob sich der Aufwand letztlich lohnt, wage ich sehr zu bezweifeln, zumal in fast allen Foren derartige Abschweifungen vorkommen, tja, sogar bei Märklin.


Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
claus
Beiträge: 14.840
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 08.08.2018 | Top

RE: RFL-Homepage ???

#13 von joha30 , 08.08.2018 00:29

Wenn Seiten nicht gepflegt werden muss man auch davon ausgehen, dass der Speicherplatz vielleicht irgendwann mal nicht mehr bezahlt wird. Mit einem CMS ist dann auch mal schnell der ungesicherte Inhalt weg. Alles schon erlebt.


Viele Grüße, JoHa


joha30  
joha30
Beiträge: 2.309
Registriert am: 11.02.2013


RE: RFL-Homepage ???

#14 von Heinz-Dieter Papenberg , 08.08.2018 04:53

Hallo Leute,

der Betreiber der Seite rokal-tt.org schreibt doch auf seiner Seite:

Zitat von rokal-tt.org
Aus privaten Gründen werde ich diese Seite in absehbarer Zeit schließen.
Sollte jemand Interesse haben, diese Website zu übernehmen, bin ich gerne bereit, die Domain rokal-tt.org sowie sämtliche Inhalte und Bilder kostenfrei und mit vollem Nutzungsrecht abzugeben.
Bitte Kontaktaufnahme per E-Mail (siehe Impressum)



warum wird das denn nicht gemacht ?? Wenn sich 2 oder 3 RokalFreunde die Kosten teilen würden, dürfte das doch nicht so schwer sein. Die Kosten für eine HP mit 100 GB Speicherplatz betragen je nach Anbieter ca. 90 € pro Jahr und mit weniger Speicher natürlich auch weniger.

Wenn Ihr also das Rokal Wissen erhalten wollt, überlegt nicht lange sondern übernehmt einfach die HP. Adressen wo es günstigen Speicherplatz gibt kann ich Euch gerne nennen.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.845
Registriert am: 28.05.2007


   

ROKAL im Vau-Pe Katalog 1968/1969
Güterwagen Neuheiten 1963

Xobor Ein eigenes Forum erstellen