Bilder Upload

ROKAL im Vau-Pe Katalog 1968/1969

#1 von Flanders , 09.08.2018 16:52

Hallo ROKAL-Freunde,

der Katalog 1968/1969 ist offensichtlich recht selten. Vor ein paar Tagen konnte ich dieses Exemplar incl. Preisliste günstig kaufen. Der Inhalt ist für TT-Bahner sehr interessant. An vielen Stellen wird speziell auf TT hingewiesen und in den Bildern sind ROKAL-Modelle zu sehen. Obwohl 1969 Spur-N schon weit verbreitet war, tauchen bei Vau-Pe noch keine N-Modelle im Katalog auf. Selbst ein Jahr vor dem "Aus" von ROKAL kann man in dem Katalog immer noch die Verbindung der beiden Firmen entdecken. Hier mal ein paar Eindrücke:











Erwähnenswert ist auch die Tatsache, dass 1969 immer noch Fertigmodelle aus Holz im Programm waren. Neben dem kleinen Schuppen (seit Mitte der 50'er Jahre auch im ROKAL-Programm) gibt es noch die Burgruine und einige andere Gebäude. Bei dem Foto auf der Katalogrückseite bin ich mir nicht sicher... sind das evtl. ROKAL-Gleise???

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle und Jofan 800
aus_Kurhessen und tischbahn haben sich bedankt!
 
Flanders
Beiträge: 1.379
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL im Vau-Pe Katalog 1968/1969

#2 von aus_Kurhessen , 09.08.2018 19:08

Hallo Frank,

das ist im Katalog von 1973 noch genauso.

(In den Vau-Pe-Katalogen stehen ja keine Jahreszahlen. Die Angaben im Internet sind teils unterschiedlich. Anhand der Neuheiten, die in dem einen Katalog noch nicht und im übernächsten schon selbstverständlich vorhanden sind, kann man aber eine ungefähre Einordnung vornehmen.)


Die kleine Kirche taucht auch noch im Katalog von 1981 im H0-Sortiment auf, allerdings ohne den Hinweis auf TT und N. Eigentlich würde sie besser zu Spur N passen, wird aber nicht im 1981 bereits vorhandenen kleinen N-Sortiment von Vau-Pe geführt.


Auf der Brücke ist ein ROKAL-Triebwagen (Baujahr 1954 - 1961) zu sehen. Dieses Foto findet sich ebenfalls im Katalog von 1981 (ohne Hinweis auf TT)


Das Stellwerk findet sich auch noch mit diesem Foto im Katalog von 1976. Links der ROKAL-Kühlwagen ist noch aus Metall aus der Produktionszeit bis 1961.


Am ländlichen Güterschuppen steht ein ROKAL-Kühlwagen in Kunststoffausführung


Der Wegübergang, jetzt in Farbe mit nicht mehr ganz so auffälligem Hinweis auf Spur TT. Links der ROKAL-Erzwagen. Das Foto findet auch im Katalog von 1976 noch Verwendung, aber ohne Hinweis auf TT.


Vor dem Bahnhofsgebäude Gleise und Triebwagen von ROKAL. Das Foto findet auch 1976 noch Verwendung.

Die Gleise auf Deinem letzten Foto dürften von Fleischmann sein. Der Messingglanz und der Prellbock verraten es.

Gruß
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...


Knolle findet das Top
Jofan 800 und tischbahn haben sich bedankt!
 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.714
Registriert am: 10.01.2014


RE: ROKAL im Vau-Pe Katalog 1968/1969

#3 von aus_Kurhessen , 09.08.2018 22:21

Hallo,

ergänzen sollte man noch, dass auch viele andere Vau-Pe-Gebäude zu ROKAL passen, weil sie - wie bei Faller auch - für H0 im Maßstab eigentlich zu klein sind.

Gruß
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.714
Registriert am: 10.01.2014


   

RFL-Homepage ???

Xobor Ein eigenes Forum erstellen