ROKAL-Börse am 25.10.2009 im Freilichtmuseum Grefrath

#1 von Klein_Elektro_Bahn , 22.10.2009 09:49

Hallo liebe ROKAL-Freunde, liebe Freunde alter Modelleisenbahnen,

am kommenden Sonntag, den 25. Oktober 2009, findet im Niederrheinischen Freilichtmusem Grefrath (www.freilichtmuseum-dorenburg.de) neben dem üblichen März-Termin erstmalig eine ROKAL-Tauschbörse auch im Herbst statt. Von 1100 bis 1600 Uhr wird es im kleinen Saal der Dorenburg allerhand Sachen rund um das Thema ROKAL-TT zu sehen, zu kaufen, zu tauschen und zu erzählen geben. Es wird wohl wieder ein "heimeliges" Treffen der "ROKAL-Familie" mit weiten Anreisen aus Boskoop, Raalte, Hamburg, Trier, Mannheim und sogar aus Utting am Ammersee werden.

Das "alte Thema ROKAL-TT" ist auch diesmal wieder für einige Neuigkeiten gut

1.) Auf der Börse geht der nagelneue ROKAL-Katalog 23/D des Lobberland e.V. (www.lobberland.de) in den Verkauf. Das inzwischen dritte Heft, das wieder mit Hilfe zahlreicher ROKAL-Freunde entstand, gibt einen Rückblick auf die große ROKAL-Ausstellung 2008 in der Dorenburg in Grefrath und erzählt zahlreiche ROKAL-Geschichten, die bislang unveröffentlichte Bilder enthalten.

Ergänzt wird dieser Katalog um eine DVD mit einem Film von einem Ausstellungsrundgang und unzähligen ROKAL-Informationen. Katalog und DVD sind ein MUSS für jeden ROKAL-Freund und erhältlich auf der Börse und beim Lobberland e.V.! Weitere Kataloge sind übrigens schon in Planung!

2.) Ebenfalls erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert wird am Sonntag das ROKAL-TT-Diorama der ROKAL-Freunde Lobberich nach einer landschaftlichen Überarbeitung durch die Baum-, Strauch- und Gras-Spezialisten vom Eisenbahn Modellbau Bocholt-Team (www.emb-modellbau.de). Das Diorama mit ROKAL-Oberleitung wird auf der Börse als Foto-Hintergrund für mitgebrachte TT-Modellzüge der Besucher dienen. Jeder Besucher ist also eingeladen, seinen "Lieblingszug" auf einem schönen TT-Diorama zu "knippsen".

Man sieht sich in Grefrath!?

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de


 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 1.008
Registriert am: 15.08.2008


RE: ROKAL-Börse am 25.10.2009 im Freilichtmuseum Grefrath

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 22.10.2009 10:00

Hallo,

eine Frage, sind dort auch Rokal Anlagen zu sehen oder ist es eine reine Tauschbörse ??

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.634
Registriert am: 28.05.2007


RE: ROKAL-Börse am 25.10.2009 im Freilichtmuseum Grefrath

#3 von Klein_Elektro_Bahn , 22.10.2009 10:33

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
... eine Frage, sind dort auch Rokal Anlagen zu sehen oder ist es eine reine Tauschbörse ?? ...



Hallo Herr Papenberg,

im kleinen Saal der Dorenburg werden am Sonntag zahlreiche Händler ausschließlich ROKAL-Modelle und Ersatzteile anbieten. Dazu gibt es dort das besagte ROKAL-TT-Diorama zu sehen. Die ROKAL-Börsen in der Dorenburg sind aber immer zugleich Treffen mit recht familiärem Charakter, während denen sich intensiv über ROKAL-TT ausgetauscht und gefachsimpelt wird.

Wer das Niederrheinische Freilichtmuseum in Grefrath noch nicht kennen sollte, für den bietet sich am selben Tag der Besuch des dazugehörenden Spielzeugmuseums an, das unter seinem Dach eine große Modelleisenbahnabteilung beherbergt. Während der beiden täglichen Führungen - um 11:30 und 15:30 Uhr - sieht man dort eine ca. 60 qm große historische Fleischmann-Anlage, eine kleinere Märklin-Anlage und eine ROKAL-Anlage im Fahrbetrieb, darüber hinaus ein ROKAL-USA-Diorama und zahlreiche Vitrinen mit sehr alten Blech-Modellen.

Und in den drei Sonderausstellungsräumen im Obergeschoss der Dorenburg, in denen letztes Jahr die große ROKAL-Ausstellung präsentiert wurde, ist derzeit eine Ausstellung über die 60er Jahre zu sehen.

Ein Besuch lohnt sich also!

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de


 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 1.008
Registriert am: 15.08.2008


   

FROHE WEIHNACHTEN
Rokal auf der Modellbau West in Rheinberg

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz