italienischer Blechbahnhof, F.E.M.

#1 von marki , 13.02.2019 18:30

Hallo zusammen,

ich habe diesen Bahnhof bekommen und kann ihn keinem Hersteller zuordnen.
Auffällig ist, dass die Blechteile festgenietet sind.

Anbei ein paar Bilder:






viele Grüße

Markus


marki  
marki
Beiträge: 704
Registriert am: 07.05.2009

zuletzt bearbeitet 25.02.2019 | Top

RE: italienischer Blechbahnhof, Hersteller gesucht

#2 von pete , 13.02.2019 18:37

Hallo Markus,

der Hersteller steht doch drunter, F.E.M. (Ferrovie Elettriche in Miniatura)

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.816
Registriert am: 09.11.2007


RE: italienischer Blechbahnhof, F.E.M.

#3 von marki , 13.02.2019 23:34

Hallo Peter,

vielen Dank. Ich hatte es schon gegoogelt aber nichts gefunden. Mit Deinem Tip bin ich ja schon etwas weiter. Scheint ja nicht gerade häufig zu sein.

Markus


marki  
marki
Beiträge: 704
Registriert am: 07.05.2009

zuletzt bearbeitet 25.02.2019 | Top

RE: italienischer Blechbahnhof, F.E.M.

#4 von Swiss-Tinplater , 05.07.2019 17:19

Hallo Markus

FEM aus Mailand war ein Zubehör-Hersteller der auch andere italienische Spur 0-Produzenten, wie z.B. Biaggi (GEM), Bral und F.A.G.E mit Kupplungen, Geleisen, Weichen, Gebäuden aus Blech beliefert hat. Alles Zubehör im Biaggi-Katalog stammt von FEM.

Beste Grüße aus dem extrem heißen Tessin
Swiss-Tinplater


 
Swiss-Tinplater
Beiträge: 1.040
Registriert am: 11.02.2010


   

REMO Bauernhof mit Reetdach ( Bøndehus No. 209)
G-O Huse - Holzmodelle

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz