Bilder Upload

Kleiner Wagenbau 17720 BrH mit Plane

#1 von Holgibo , 13.02.2019 22:10

Hallo,

Manchmal kann man durch kombinieren von Originalteilen recht interessante Wagen bauen:







Das warwn alles Teile aus der Bastelkiste, die ich zum Teil gerichtet und beilackiert habe, die Plane hat meine Partnerin genäht, die musste ja länger als die vom Hallenser sein.

Gruss Holger


 
Holgibo
Beiträge: 293
Registriert am: 29.10.2014


RE: Kleiner Wagenbau 17720 BrH mit Plane

#2 von Eisenbahn-Manufaktur , 14.02.2019 11:08

Zitat von Holgibo im Beitrag #1
Hallo,

...., die Plane hat meine Partnerin genäht, die musste ja länger als die vom Hallenser sein.

Gruss Holger


Hallo Holger, das verstehe ich nicht. Der Niederbordwagen 1764, von dem Du den Aufbau genommen hast, ist ein 16,5cm-Wagen. Der grüne Halle 1761, als Planewagen 1763, ist ebenso ein 16,5cm-Wagen. Also sind die Aufbauten auch gleich lang. Demzufolge müßte die Plane des 1763 passen.


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.865
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 14.02.2019 | Top

RE: Kleiner Wagenbau 17720 BrH mit Plane

#3 von S3/6 , 14.02.2019 11:26

Hallo Holger,
so etwas gefällt mir!
Mit wenig Aufwand einen „neuen“ Wagen kreieren - das werd‘ ich abkupfern, ok?
Danke :-)

Gruß
Jürgen


Mit Märklin Tinplate spielen ...
und originale, alte Lokomotivbeschilderungen sammeln - mein Hobby!


 
S3/6
Beiträge: 217
Registriert am: 27.09.2017


RE: Kleiner Wagenbau 17720 BrH mit Plane

#4 von weichenschmierer , 14.02.2019 12:45

Hallo Klaus !

Die Breite des Stoffes ist gleich, da hast Du Recht, aber die Bracken(Seitenwände)

sind niedriger und somit liegt der Stoff länger....oder Du mußt die Spriegel niedriger

machen. So was habe ich mir übrigens in Spur 1 auch schon gefummelt, auch hier

mit meinem Weib für die Schneiderei. Es fehlt nur noch die gestempelte Beschriftung...

Gruß

Wolfgang


Holgibo hat sich bedankt!
 
weichenschmierer
Beiträge: 726
Registriert am: 11.01.2008

zuletzt bearbeitet 14.02.2019 | Top

RE: Kleiner Wagenbau 17720 BrH mit Plane

#5 von Holgibo , 17.02.2019 11:35

Hallo,

zum Thema Beschriftung bin ich grad dran, dass ich nicht nur Buchstaben drauf haben will sondern auch ein Fantasiefirmenlogo. Dazu habe ich mir nun erstmal mal Linoleum und Linoleumschnittwerkzeug sowie entsprechende Druckfarbe besorgt. Wird ne Herausforderung, dass habe ich im Kunstuntericht in der Schule vor weit über 30 Jahren das letzte Mal gemacht.
Da einfach "Märklin" drauf zu stempeln, wäre a) sehr langweilig und b) halte ich von sowas nichts, das ist ein geschütztes Logo und geht schon Richtung Fälschung.

Gruss, Holger


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo und Eisenbahn-Manufaktur
 
Holgibo
Beiträge: 293
Registriert am: 29.10.2014


RE: Kleiner Wagenbau 17720 BrH mit Plane

#6 von Swiss-Tinplater , 17.02.2019 17:27

Hallo Holger

Dein Planenwagen ist eine lustige Parallelität, denn vor einigen Jahren habe ich das gleiche "Verbrechen" begangen. Der Wagen trägt in meiner Sammlung die Nummer 1773/0, da diese bei Märklin nicht belegt worden ist, da sie vielleicht gerade für ein solches Modell reserviert blieb!?



Mit sonntäglichen Grüssen
Swiss-Tinplater


Folgende Mitglieder finden das Top: Heiligsblechle, Eisenbahn-Manufaktur, papa blech, Blechnullo, hundewutz, Knolle, Holgibo und achterkreis
Blech hat sich bedankt!
Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 852
Registriert am: 11.02.2010


RE: Kleiner Wagenbau 17720 BrH mit Plane

#7 von Holgibo , 17.02.2019 22:01

Nun gibt es schon 2 dieser Wagen, prima!


 
Holgibo
Beiträge: 293
Registriert am: 29.10.2014


RE: Kleiner Wagenbau 17720 BrH mit Plane

#8 von Swiss-Tinplater , 18.02.2019 13:17

Hier noch einpaar weitere kleine Güterwagenumbauten:


Niederbordwagen, entstanden aus einer 1772er-Ruine, welcher die meisten Rungen fehlten.


Grünfink 1761 auf 18,5 cm Chassis mit Bremserhaus.


Behältertragwagen, auf 1778 getauft, mit speziell angefertigter Halterung für die Lima-Kugelbehälter.

Wer zeigt noch weitere Hybride dieser Art?

Schöne Grüsse
Swiss-Tinplater


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle, papa blech, Holgibo und achterkreis
S3/6, Rumpelbahner und Blech haben sich bedankt!
Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 852
Registriert am: 11.02.2010


RE: Kleiner Wagenbau 17720 BrH mit Plane

#9 von Eisenbahn-Manufaktur , 18.02.2019 14:26

Hallo, hier im FAM zwar schon mal gezeigt, paßt aber dennoch hierher:

Rotwein-Wagen:



Weißwein-Wagen:



Kohlenstaub-Wagen:


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Knolle, weichenschmierer, Holgibo, Blechnullo und achterkreis
Blech hat sich bedankt!
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.865
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 18.02.2019 | Top

RE: Kleiner Wagenbau 17720 BrH mit Plane

#10 von Holgibo , 18.02.2019 19:33

Tolle Wagen, die ihr da zeigt! Bin gespannt ,wer noch solche Umbauten hat.
Der Hallenser mit Bremserhaus hat echt was und ist vor allem günstig herzustellen.

Gruss, Holger


 
Holgibo
Beiträge: 293
Registriert am: 29.10.2014


RE: Kleiner Wagenbau 17720 BrH mit Plane

#11 von S3/6 , 19.02.2019 15:21

Hallo Holger und weitere Wagen Umbauer,

da war dann noch mein 10TausendTonnenTenderTransportTieflader Umbau.
Er macht sich gut im Zug mit anderen individuell beladenen Wagen.

Er bringt gerade den schönen braunen radsatzlosen Tender ins Ausbesserungswerk:





Grüße
Jürgen


Mit Märklin Tinplate spielen ...
und originale, alte Lokomotivbeschilderungen sammeln - mein Hobby!


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur, papa blech, Blechnullo, Holgibo, Knolle und achterkreis
Holgibo hat sich bedankt!
 
S3/6
Beiträge: 217
Registriert am: 27.09.2017


   

Frage zu Märklin Uhrwerk Schlüsseln
Märklin Spur 0 GR 66 brummt stark und läuft nicht richtig

Xobor Ein eigenes Forum erstellen