Konsumgüterherstellung im Kraftwerk Boxberg

#1 von Bastelfritze , 20.02.2019 21:21

Hallo zusammen!

Ich möchte euch heute einen kleinen Bildbeitrag zeigen. Mein Hobbykollege Tom-Karsten war heute in Boxberg und hat paar Fotos gemacht. Dass dort in den späten 80ern Modellbahn hergestellt wurde ist mir zumindest neu.

















Alle Bilder © Tom-Karsten Alexander/Veronika Rothe, Genehmigung der Bildnutzung liegt vor

VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


Aloe, Blech und sommerfrische haben sich bedankt!
 
Bastelfritze
Beiträge: 1.102
Registriert am: 12.03.2011

zuletzt bearbeitet 21.02.2019 | Top

RE: Konsumgüterherstellung im Kraftwerk Boxberg

#2 von Aloe , 20.02.2019 22:01

Hallo Mirko,

die Vitrinen stehen im Kraftwerk Boxberg seit dem Jahr 2018. Die Fertigstellung der gezeigten Modelle erfolgte in Weißwasser ( heute Sachsen , vorher Bezirk Cottbus ). Die Reste der Konsumgüterproduktion landeten bei der Waldeisenbahn Bad Muskau.

Gruß Ebi


Bastelfritze findet das Top
 
Aloe
Beiträge: 2.098
Registriert am: 20.07.2014

zuletzt bearbeitet 20.02.2019 | Top

RE: Konsumgüterherstellung im Kraftwerk Boxberg

#3 von puschel , 20.02.2019 23:45

Hallo Modellbahnfreunde,

zum Thema Konsumgüterproduktion Piko H0 Wagen im VEB Kraftwerk Boxberg gibt es einen zweiseitigen Bericht mit Fotos der Farbspritzerei und Endmontage in "Der Modelleisenbahner" Heft 10/1989, Seite 24-25 "Partner der Modelleisenbahn-Industrie".

Kraftwerk Boxberg übernahm die komplette Produktion von:
5/6515 und 5/6516 (2achs. sächsische Abteilwagen C Sa 95/32) mit und ohne Bremserhaus, alle Bedruckungsvarianten - DR, SNCF, Western Union Pacific ...)
5/6426 Selbstentladewagen (OOttu 47) DR braun und CSD grau
5/6605 Güterzugbegleitwagen Pwg 88 (alle Varianten DR + Stückgut, CSD, B, SNCF, DSB, NS, Circus...)
Der Zubehörtrafo Z1 wurde für die Schülerproduktion 9. Klasse (UTP) übernommen.

Beginn der Modellbahn-Produktion war im Dezember 1987, die Produktion sollte dort von 300.000 Modellbahnwagen auf 1 Million gesteigert werden.

Beste Grüße von Matthias


Ost-Modellbahn in H0: Sammeln und Fahren!


Folgende Mitglieder finden das Top: Bastelfritze und Hoppyfreund
 
puschel
Beiträge: 105
Registriert am: 29.12.2009


RE: Konsumgüterherstellung im Kraftwerk Boxberg

#4 von Aloe , 21.02.2019 14:26

Hallo,

damit auch diejenigen was davon haben die das Heft 10/1989 vom "Modelleisenbahner" nicht besitzen sowie für alle Interessenten hier die zwei Seiten zum lesen.





Gruß Ebi


Bastelfritze findet das Top
Blech und Igel haben sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.098
Registriert am: 20.07.2014


   

[gelöst] H0 offener Güterwagen Bock/Dietzel Zwitter !
Schicht Prefo 4achs. Rekowagen Bghwe

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz