Bilder Upload

die Anlage Cortina von Willi Breidenbach

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 22.10.2009 08:28

Hallo Leute,

als ich gestern auf der Seite des Veranstalters Breidenbach nach den Börsenterinen für November gesucht habe, ist mir dort ein Link zur Anlage Cortina aufgefallen, den ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Cortina

Ich finde diese Anlage einfach nur klasse gemacht.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.836
Registriert am: 28.05.2007


RE: die Anlage Cortina von Willi Breidenbach

#2 von ET426 , 22.10.2009 10:41

Allerdins, ein wunderbares Schaustück, danke für den Link..

Allerdings wäre es schön, wenn die abgebildeten Seiten ein wenig größer wären, ich würde gerne den Text dazu lesen...

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.085
Registriert am: 06.06.2007


RE: die Anlage Cortina von Willi Breidenbach

#3 von LMS , 22.11.2009 19:14

Hallo Flo,
schau mal hier: http://www.breidenbach-veranstaltungen.de/

Grüße
Wolf


Versuchungen sollte man nachgeben,
man weiß nie, ob sie wiederkommen.
[http://smilies-world.de/inc/module/smilie_generator/vorschau/13583.png ( Oscar Wilde)


 
LMS
Beiträge: 1.024
Registriert am: 20.07.2009


RE: die Anlage Cortina von Willi Breidenbach

#4 von plastiklok , 22.11.2009 19:24

Hallo Leute

Da kann man nur hoffen, daß Cortina nach dem Verkauf als Anlage weiterlebt und nicht in vielen Einzelteilen weltweit verstreut wird...

Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.522
Registriert am: 07.04.2009


RE: die Anlage Cortina von Willi Breidenbach

#5 von 101 ( gelöscht ) , 22.11.2009 19:53

... der Willi braucht wohl Geld, schade


101

RE: die Anlage Cortina von Willi Breidenbach

#6 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 22.11.2009 21:03

Zitat von plastiklok
Da kann man nur hoffen, daß Cortina nach dem Verkauf als Anlage weiterlebt und nicht in vielen Einzelteilen weltweit verstreut wird...



beim preis von 28.000 ohne rollmaterial wäre das wohl ein herbes verlustgeschäft


Epoche IV UIC

   

Cité du Train, Mulhouse, Elsass
Forentreffen Süd im Stadtmuseum Ingolstadt am 18.10.2009

Xobor Ein eigenes Forum erstellen