Roco S-Bahn 43005 von Gleichstrom auf Wechselstrom umrüsten

#1 von 81er , 03.11.2009 22:08

Hallo Leute,

ich habe gestern endlich die S-Bahn gefunden und gekauft,
die ich schon seit Jahren suche.
Die Artikelnummer 43005 von Roco
in neuem ungelaufenem Zustand.

Leider gab es dieses Modell damals nur in der Gleichstromausführung.
Es wurde also nie in einer parallelen Wechselstromvariante gebaut.

Dadurch,
dass aber alle meine anderen Modelle Wechselstrommodelle sind,
soll nun diese S-Bahn von Gleichstrom auf Wechselstrom umgerüstet werden.

Jedoch habe ich noch nie einen Zug umgerüstet,
kenne mich damit also überhaupt nicht aus.






Gibt es da spezielle Umrüstsätze von Roco?
Und was muss überhaupt alles getauscht werden?
Also die Achsen und die Decodereinheit müssen getauscht werden.
Zudem ein Mittelschleifer eingebaut und verkabelt werden.
Ggf. das Drehgestell getauscht werden.
Das habe ich mal irgendwo gelesen.
War das dann alles?
Oder muss noch mehr getauscht / umgebaut werden?




Bilder des Triebzuges stelle ich frühestens am Wochenende ein.
Der Zug wird vorher wohl nicht bei mir eintreffen.


Gruß Micha


 
81er
Beiträge: 38
Registriert am: 13.10.2009


RE: Roco S-Bahn 43005 von Gleichstrom auf Wechselstrom umrüsten

#2 von Ulrich A , 04.11.2009 22:50

Hallo 81er,

Was wirklich getauscht werden muss, haengt sehr von Deinem Schienenmaterial ab. Wenn Du kein M-Gleis hast stehen die Chancen gut, dass Du die Raeder nicht tauschen musst. Ich wuerde erst einmal versuchen, ob der Zug so fahrt. Bzgl. des Decoders, der Tausch sollte einfach sein. Ist es der alte S-Bahzug?

Ulrich


Ulrich A  
Ulrich A
Beiträge: 608
Registriert am: 09.01.2008


RE: Roco S-Bahn 43005 von Gleichstrom auf Wechselstrom umrüsten

#3 von Heinz-Dieter Papenberg , 05.11.2009 05:24

Hallo Leute,

ich bin selber glücklicher Besitzer eines RÖWA ET 420. Dieser Zug wurde damals von der Firma Schweiger in Nürnberg auf AC umgebaut, er hat aber immer noch die DC Achsen. Auf M- und dem ersten K Gleis lief der leider nicht, denn an jeder Weiche entgleiste er.

Dieser schöne Zug hat bis 2004 nur in meiner Vitrine gestanden und erst als ich die erste Anlage mit C-Gleis hatte lief der einwandfrei. Vor kurzem habe ich den auf digital umbauen lassen und seit dieser Zeit gehört der Triebwagen zu den besseren Pferden meiner digitalen Flotte.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.211
Registriert am: 28.05.2007


RE: Roco S-Bahn 43005 von Gleichstrom auf Wechselstrom umrüsten

#4 von 81er , 05.11.2009 20:16

Zitat von Ulrich A
Hallo 81er,

Was wirklich getauscht werden muss, haengt sehr von Deinem Schienenmaterial ab. Wenn Du kein M-Gleis hast stehen die Chancen gut, dass Du die Raeder nicht tauschen musst. Ich wuerde erst einmal versuchen, ob der Zug so fahrt. Bzgl. des Decoders, der Tausch sollte einfach sein. Ist es der alte S-Bahzug?

Ulrich


Hallo Ulrich,
das ist der Airport München S-Bahnzug von 1995.
KLICK

Ich habe gar keine Anlage mehr.
Im Keller liegen zwar noch viele M-Gleise,
sowie einige K-Gleise,
aber aus Platzgründen ist nichts aufgebaut.
Somit kennen meine Züge eh nur den Rollenprüfstand.



Somit könnten jetzt Leute sagen,
warum rüstest Du ihn dann überhaupt um?

Ganz einfach:
Ich mag keine halben Sachen.
Züge,
die bei mir in der Vitrine stehen haben einfach Wechselstrom zu sein
Das ist einfach ein Grundsatz bei mir
Ich kann so ein Durcheinander nicht gebrauchen.
Auch wenn der Zug außer dem Rollenprüfstand wohl nie Gleise sehen wird
(wie ca. 80% meiner Züge)
will ich ein einheitliches System haben.

Leider gab es genau diese eine S-Bahn aber nie in einer Wechselstromausführung,
daher die Umrüstung


Gruß Micha


 
81er
Beiträge: 38
Registriert am: 13.10.2009


RE: Roco S-Bahn 43005 von Gleichstrom auf Wechselstrom umrüsten

#5 von 81er , 05.11.2009 20:27

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
Hallo Leute,

ich bin selber glücklicher Besitzer eines RÖWA ET 420. Dieser Zug wurde damals von der Firma Schweiger in Nürnberg auf AC umgebaut, er hat aber immer noch die DC Achsen. Auf M- und dem ersten K Gleis lief der leider nicht, denn an jeder Weiche entgleiste er.

Dieser schöne Zug hat bis 2004 nur in meiner Vitrine gestanden und erst als ich die erste Anlage mit C-Gleis hatte lief der einwandfrei. Vor kurzem habe ich den auf digital umbauen lassen und seit dieser Zeit gehört der Triebwagen zu den besseren Pferden meiner digitalen Flotte.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Hallo Heinz-Dieter,

was hast Du damals für die Umrüstung bezahlt?
Mein Märklin-Fachhändler hat mir heute die Adresse eines Ex-Mitarbeiters von Märklin gegeben,
der eine kleine Reparaturwerkstatt hat
und Züge, etc. repariert.
Möglicherweise rüstet der auch von DC auf AC um...

Aber ich sollte einen preislichen Anhaltspunkt haben
für solche Umrüstungen.
Alleine schon um zu wissen
ob dann jener von ihm genannte Preis Wucher ist oder nicht...


Gruß Micha


 
81er
Beiträge: 38
Registriert am: 13.10.2009


RE: Roco S-Bahn 43005 von Gleichstrom auf Wechselstrom umrüsten

#6 von Heinz-Dieter Papenberg , 05.11.2009 21:05

Hallo Micha,

ich habe den Zug damals fertig umgebaut bei Schweiger gekauft, zu einer Zeit da Röwa schon Pleite war und ca. 6 Monate bevor der von Roco neu auf den Markt kam.

Ich habe diesen Zug damals für meine Oma gekauft, die ihn mir geschenkt hat. Damals hat der 499 DM gekostet, ein Preis den ich selber nie hätte bezahlen können.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.211
Registriert am: 28.05.2007


RE: Roco S-Bahn 43005 von Gleichstrom auf Wechselstrom umrüsten

#7 von 81er , 05.11.2009 21:18

Ah ok






Falls aber jemand weiß,
was ein angemessener Preis für so eine Umrüstung ist,
wäre es super,
wenn derjenige das hier posten würde
oder es mir per PN zukommen lassen würde.
Da die S-Bahn voraussichtlich bereits am Samstag bei mir eintreffen wird,
würde ich gerne schon kommende Woche den Zug umrüsten lassen


Gruß Micha


 
81er
Beiträge: 38
Registriert am: 13.10.2009


RE: Roco S-Bahn 43005 von Gleichstrom auf Wechselstrom umrüsten

#8 von 81er , 07.11.2009 10:19

Sodele,

der ehemalige Märklin Mitarbeiter rüstet den S-Bahn Triebzug leider nicht um
Er wage sich nur an Märklin Züge heran hat er am Telefon gemeint

Naja,
dann muss ich mal schauen,
wie ich die S-Bahn noch umgerüstet bekomme




Aber immerhin kann ich jetzt mal mit Bildern dienen









Gruß Micha


 
81er
Beiträge: 38
Registriert am: 13.10.2009


   

Fehlende 1:100 Wagen selber bauen.
Roco VT 11.5

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz