Wagen mit vorbildähnlicher Kupplungsimitation (Italien)

#1 von pepinster , 21.09.2019 21:44

Hallo zusammen,

durch Zufall bin ich auf diesen Güterwagen



gestossen, der durch seine Aufklebe/Abziehbilderr als Conti / CO.MO.GE. indentifiziert werden könnte. Bis wann waren diese Kupplungsimitationen in Gebrauch?







Beladen war der Waggon mit einem amerikanischen Flugzeugmodell, welches absolut nicht dazugehört:





Es soll diesen Wagen zwar beladen mit einem Flugzeug gegeben haben haben, aber selbiges war viel kleiner, damit es in der Breite nicht über das übliche Lichtraumprofil hinausragte.

Von wann kann ein Wagen mit dieser Kupplung stammen?

Dank und Gruß von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


klein.uhu hat sich bedankt!
 
pepinster
Beiträge: 3.888
Registriert am: 30.05.2007


RE: Wagen mit vorbildähnlicher Kupplungsimitation (Italien)

#2 von noppes , 13.03.2021 08:38

Hallo Axel,

ich habe auch Conti Wagen bekommen die ebenfalls diese dem Vorbild sehr nahen und von Dir gezeigten Kupplungen besitzen. Wenn man sich zur Recherche aufmacht, sollte man entweder italienisch lesen können oder mittels Übersetzer sehr viel Geduld aufbringen. Letzteres habe ich machen müssen, aber man findet sehr viele Detailinformationen heraus. So auch zu den Kupplungen
Conti hatte von Anfang der 1940er Jahre produziert. Ich habe die Kupplungsfrage zumindest soweit eingrenzen können, dass ab 1951 nur noch die uns allen bekannte Bügelkupplung (Conti nannte sie "automatische Kupplung") am hinteren Teil der Lokomotiven angebracht waren.
Dem entsprechend würde ich deinen Wagen in die 1940er Jahre einsortieren.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


longjohn hat sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.405
Registriert am: 24.09.2011

zuletzt bearbeitet 13.03.2021 | Top

RE: Wagen mit vorbildähnlicher Kupplungsimitation (Italien)

#3 von DOCMOY , 13.03.2021 17:23

Servus die Runde,
hier ein link zum Flieger.LG Fritz


DOCMOY  
DOCMOY
Beiträge: 1.079
Registriert am: 02.03.2015


Conti, Co.Mo.Ge, Modellbahn aus Italien bis 1968

#4 von Charles , 13.03.2021 18:54

Hallo,

für alle, die kein italienisch können habe ich ein bisschen in der ital. Wikipedia geschnorchelt, den gefundenen Text von Google übersetzen lassen und hier als PDF hochgeladen. Interessant ist, dass es eine Zusammenarbeit mit der deutschen Firma "Bub" gab :

Ergänzung :

Conti auf rivarossi-memory.it http://www.rivarossi-memory.it/Altre_Marche/Conti/Conti.htm

Conti auf modellbahnarchiv.de http://www.modellbahnarchiv.de/Modelle/I...nti/index.shtml

Conti auf clamfer.it http://www.clamfer.it/03_Modellismo/Cont...via%20Conti.htm


Grüße aus dem Odenwald.

Charles

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Elektrische Züge Conti - Wikipedia.pdf

noppes und 1borna haben sich bedankt!
 
Charles
Beiträge: 4.991
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 13.03.2021 | Top

   

Conti - mein erster Wagen
Sarotti Werbewagen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz