Faller Katalog 857

#1 von Scampi , 15.10.2019 09:16

Gestern bekam ich einen hübschen kleinen Faller-Katalog.

Der Katalog hat die ungefähre Größe einer Postkarte, stammt aus dem Jahr 1957 und besteht aus 72 teils farbigen Seiten.
Der Inhalt zeigt in Gruppen sortiert alles von Gebäuden über Elektroteile, Einzelteilsortimente, Farben, Streumittel bis hin zu Flugzeugmodellen etc.

Insgesamt also ein netter Gesamtüberblick über das Fallerprogramm der 50er Jahre incl. Preisen.

Gruß
Rolf










Das Reh springt hoch, das Reh springt weit. Warum auch nicht, es hat ja Zeit.....

Gruss
Rolf


Solidcentrerail findet das Top
hgb hat sich bedankt!
 
Scampi
Beiträge: 708
Registriert am: 03.01.2015

zuletzt bearbeitet 15.10.2019 | Top

RE: Faller Katalog 857

#2 von KaHaBe , 15.10.2019 14:00

Moin Rolf,

falls auch bei Dir das Jagdfieber ausbricht. Es gibt noch 3 weitere "Farbige".



Muss ja nicht unbedingt von Dörfler sein. Wie mein letztes Jahr in der Bucht für unter 20 Euronen erworbener recht gut erhaltener 854.
Den musste ich selbstredend mit zum Forentreff Süd nehmen, des sozusagen obligatorischen Besuches in der Färberstraße wegen.

Es doch etwas anderes, wenn ich dreidimensional blättere (immer wieder), statt im Katalogarchiv.

Liebe Grüße

Klaus Hinrich


Folgende Mitglieder finden das Top: Solidcentrerail und Scampi
 
KaHaBe
Beiträge: 3.735
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 15.10.2019 | Top

RE: Faller Katalog 857

#3 von timmi68 , 15.10.2019 18:09

Zitat von KaHaBe im Beitrag #2
.

Es doch etwas anderes, wenn ich dreidimensional blättere (immer wieder), statt im Katalogarchiv.



Das geht mir genauso. Die Fallerkataloge habe ich auch. Momentan bin ich dabei die Märklinkataloge der 50er und 60 zusammenzubringen.
Katalogarchiv ist super - original ist superer

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.174
Registriert am: 13.11.2013


RE: Faller Katalog 857

#4 von Scampi , 15.10.2019 18:21

Hallo Klaus Hinrich,

die sind aber chic!
Vielen Dank für's Zeigen.

Das Deckelbild vom 54er ist auch im inneren des 57ers zu finden.

Tja, das mit dem Sammelfieber hat mich schin länger feste im Griff.
Einen gewissen Gendefekt kann ich da nicht ganz leugnen.
Kataloge sinds ja nicht so viele, da wird das mit dem Fieber nicht so wild .
Schlimm wird's glaube erst,wenn ich den Inhalt für mich entdeckt habe.

Echtes altes Papier ist schon was feines, viel genialer als digital!
Den 54er bekomme ich wohl demnächst auch noch.

Mein Katalogexemplar stammt auch aus einem grossen bekannten Geschäft.
Bin mal neugierig, dazu wird sich bestimmt noch jemand melden..

Grüsse
Rolf


Das Reh springt hoch, das Reh springt weit. Warum auch nicht, es hat ja Zeit.....

Gruss
Rolf


 
Scampi
Beiträge: 708
Registriert am: 03.01.2015

zuletzt bearbeitet 15.10.2019 | Top

   

Faller Baumaterial
Snack-Bar B-137 existiert die überhaupt ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz