W.C. Hersteller gesucht :-)...und gefunden: Plank

#1 von messingcolera , 12.11.2019 15:38

Liebe Forumsgemeinde,

aus sozialer Verantwortung meinen Lokpersonalen gegenüber habe ich in moderne Sanitärtechnik investiert.
Kann mir jemand sagen wer der Hersteller war?

Beste Grüße

Messingcolera






Folgende Mitglieder finden das Top: Kieffer, norbi26, papa blech und Knolle
Blech hat sich bedankt!
 
messingcolera
Beiträge: 765
Registriert am: 13.07.2009

zuletzt bearbeitet 12.11.2019 | Top

RE: W.C. Hersteller gesucht :-)

#2 von Eisenbahn-Manufaktur , 12.11.2019 15:47

Uii, das Klo könnte mal geputzt werden....


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


Blech hat sich bedankt!
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.839
Registriert am: 11.02.2012


RE: W.C. Hersteller gesucht :-)

#3 von messingcolera , 12.11.2019 15:54

Nun ja, das Klopapier fehlt ja auch.


 
messingcolera
Beiträge: 765
Registriert am: 13.07.2009


RE: W.C. Hersteller gesucht :-)

#4 von telefonbahner , 12.11.2019 16:10

Zitat von messingcolera im Beitrag #3
Nun ja, das Klopapier fehlt ja auch.

In dieser Epoche wurde wohl noch die nicht mehr benötigte Tageszeitung für "hinterlistige Zwecke" verwendet.
Ging damals noch weil sie nicht so voller Druckerschwärze war wie die heutigen Mopo oder B..

Gruß Ede ...



und Gerd aus Dresden


Folgende Mitglieder finden das Top: roggalli, Eisenbahn-Manufaktur, Preussenhusar, norbi26, hundewutz und Knolle
 
telefonbahner
Beiträge: 16.027
Registriert am: 20.02.2010


RE: W.C. Hersteller gesucht :-)

#5 von Eugen & Karl , 12.11.2019 16:18

Hallo,

das Toiletten-Häuschen ist von Plank. Es trägt die Artikelnummer 950/26 E und findet sich im Katalog von 1931.


Viele Grüße


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur, hgb, norbi26 und Knolle
messingcolera hat sich bedankt!
 
Eugen & Karl
Beiträge: 3.457
Registriert am: 06.02.2011


RE: W.C. Hersteller gesucht :-)

#6 von messingcolera , 12.11.2019 16:45

Hallo Eugen & Karl,

besten Dank für die schnelle Bestimmung. Wär ich nicht drauf gekommen. Jetzt weiß ich wo meine Männchen ihren planken Hintern drauf setzen. .... Sorry für den flachen Wortwitz.

Beste Grüße

Messingcolera


Fritz Erckens und Knolle haben sich bedankt!
 
messingcolera
Beiträge: 765
Registriert am: 13.07.2009


   

Wer kennt diesen alten Motor Spur 0 / 1 ?
Kraus Zugzielanzeiger 2003/8

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz