Modelleisenbahn-Ausstellung in Altenholz bei Kiel

#1 von Droge Dampf ( gelöscht ) , 21.12.2019 19:23

Guten Abend Allerseits,

im vergangenen Jahr gab es in Altenholz bei Kiel eine sehr schöne HO- Modelleisenbahnausstellung.
In einer Turnhalle wurden viele Module zu einer sehr großen Anlage zusammengestellt.
Im Maßstab 1:87 war auch die Levensauer-Hochbrücke zu bewundern!

Gibt es diese Ausstellung auch in diesem Jahr? Ich habe leider noch keine Infos dazu gefunden.

Viele Grüße
Horst


Droge Dampf

RE: Modelleisenbahn-Ausstellung in Altenholz bei Kiel

#2 von Peter Groth , 09.01.2020 16:19

Wenn auch etwas spät, ja, es gab eine Ausstellung.
In Ellerbek.

Zitat
Modellbahnausstellung ETV Heim
Große Ziegelstr. 54, Kiel
Am Samstag von 11-18 Uhr und Sonntag 11-16 Uhr (23. Und 24.11.) findet in Kiel Ellerbek eine Modellbahnausstellung statt. (Kein Verkauf)
Eintritt ist kostenfrei!!!
Kommt vorbei und bringt eure Kinder mit ;)
Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt



Es waren sehr schöne Modulbahnen. Also so schmale Module fast auf Augenhöhe.
Fand ich einen interessanten Ansatz. Kannte das so nicht.
Es war ein Verein aus Hamburg und aus Lübeck vor Ort.
Die erwähnten, dass in Altenholz wohl ein Märklin-Club regelmäßig eine Ausstellung macht.
Mehr weiß ich nicht.


--
Mit freundlichen Grüßen

Peter


 
Peter Groth
Beiträge: 41
Registriert am: 09.01.2020


RE: Modelleisenbahn-Ausstellung in Altenholz bei Kiel

#3 von Droge Dampf ( gelöscht ) , 09.01.2020 18:09

Moin Peter, moin Allerseits,

die Ausstellung war sehr sehenswert.
Die Anlage ist aus Modulen zusammengebaut und in einer Turnhalle aufgebaut worden.
Lange Strecken mit langen Zügen, das war schon klasse

Habe nur einige Bilder machen können.





Viele Grüße
Horst


Folgende Mitglieder finden das Top: Peter Groth und Morzi
Droge Dampf

RE: Modelleisenbahn-Ausstellung in Altenholz bei Kiel

#4 von Peter Groth , 09.01.2020 19:44

Ein Traum! :-)
So ähnlich war das in Ellerbek auch.
Wie kann man erfahren, wann die nächste Ausstellung ist?


--
Mit freundlichen Grüßen

Peter


 
Peter Groth
Beiträge: 41
Registriert am: 09.01.2020


RE: Modelleisenbahn-Ausstellung in Altenholz bei Kiel

#5 von Droge Dampf ( gelöscht ) , 09.01.2020 19:52

Guten Abend Peter,

... ganz einfach, von mir , denn jetzt bleibe ich am Ball, ach nee, an der Anlage


Viele Grüße
Horst


Peter Groth hat sich bedankt!
Droge Dampf

RE: Modelleisenbahn-Ausstellung in Altenholz bei Kiel

#6 von Droge Dampf ( gelöscht ) , 10.01.2020 17:28

Guten Abend Allerseits,

" Damit ich nicht vergesse zu ...... "

An dem Tag an dem wir ( 4 Altmärklinisten ) vor Ort waren,
war auch ein Mitarbeiter des Märklin-Magazins dort und hat Aufnahmen von der Anlage gemacht. Diese sollen so erfuhr ich in einem Magazin veröffentlich werden !

Viele Grüße
Horst


Peter Groth findet das Top
Droge Dampf

RE: Modelleisenbahn-Ausstellung in Altenholz bei Kiel

#7 von telefonbahner , 10.01.2020 17:59

Hallo zusammen,
wie hoch waren denn die Module präsentiert ?
Oft kommt es ja vor das kleinere Kinder und auch "Rolli-Fahrer" da nur die Verdrahtung besichtigen können
Wir hatten vor einigen Jahren in der Messe Dresden mal so eine "Hochbahn" stehen.
Da hat sich so ein Steppke beim Imbissbetreiber (ja, ich weiß da gibts inzwischen auch was in pseudoenglisch mit C...) einen Gtränkekasten ausgeborgt um überhaupt mal nen Zug zu sehen.

Gruß Gerd und Ede aus Dresden


Peter Groth findet das Top
 
telefonbahner
Beiträge: 16.262
Registriert am: 20.02.2010


RE: Modelleisenbahn-Ausstellung in Altenholz bei Kiel

#8 von Droge Dampf ( gelöscht ) , 11.01.2020 00:37

Guten Abend Allerseits,

zur Anlage: die folgenden Angaben sind ohne Schußwaffe

Die Module werden von verschiedenen Mitgliedern dieser Interessengemeinschaft nach vorgegebener Norm gebaut. und wird digital gesteuert. Märklin überwiegent Märklin K Gleise
Am Ende des Jahres wird eine Turnhalle für ca eine Woche gemietet ( hätte ich auch gern, damit ich endlich einmal einen 4000 t Erzzug fahren lassen kann )
Und dann wird gefahren, an bestimmten Tag nach Plan, Fahrbetrieb.
An bestimmten Tagen darf die Anlage besichtig werden, der Zuspruch ist sehr groß und zeigt doch, daß die Moba noch nicht zum alten Eisen gehört.
Vermutlich wegen der Besucher ist die Anlage auf ca. 1,00 m hohen Untergestellen aufgebaut.
Die einzelnen Loks werden über eine Funkfernsteuerung gefahren.
Sehr schön waren einige von Kindern zusammen gestellte Züge, dabei auch ein ca. 10 jähriges Mädchen das allen diesen Zug und die Steuerung genau erklärt hat Das ist Spitze !!!

In der kommenden Saison wird vermutlich ein 2000 t. Erzzug mit einer Öl 44er die Anlage bereichern ! Wenn schon nicht mehr im Maßstab 1:1, so will ich doch endlich wieder einmal ein bisschen Rheine - Emden leben!

Viele Grüße
Horst


telefonbahner und Peter Groth haben sich bedankt!
Droge Dampf

RE: Modelleisenbahn-Ausstellung in Altenholz bei Kiel

#9 von Rumpelbahner , 13.01.2020 21:32

Moin,

alle Jahre wieder .....
Dieses Mal sind die Module zum 11. Mal zu dieser Zeit an diesem Ort zusammengestellt worden.

Die Modellbahner sind zum größten Teil Mitglieder des MIT-Kiel und -Lübeck, einer weiteren Lübecker Gemeinschaft sowie PottMISTern, aber auch einigen anderen.
Die groben Vorgaben für die Module sind ähnlich wie bei einigen anderen Gemeinschaften:
- 90cm lang
- 50cm breit für 1-gleisige Strecke
- 60cm breit für 2-gleisige Strecke
- Steuerung digital Bahnstrom mit UHLENBROCK Intelli-Box und vielen Funk-Daisy's
- Stromversorgung Zubehör analog extern
- Schinenoberkante vom Boden: 130 - 132cm
- Steckverbindung ist auch genormt
- Märklin-Wechselstrom auf größtenteils K-Gleis

So, mal paar grobe Zahlen, gäbe noch einiges mehr zu schreiben.
Die Höhe der Module ergibt sich einfach aus den Bedürfnissen der Modulbahner, wir sind alle erwachsene Mittel-Europäer. Klar ist es für Kinder und Rolli-Fahrer blöd, aber auch nur weil wir tatsächlich die Freundlichkeit besitzen unsere Freizeit, Module und Modellbahnfahrzeuge den Besuchern zum Ansehen und auch selbst Mitspielen zur Verfügung zu stellen. Wenn auch nur zu bestimmten Zeiten, aber immerhin!
Ach-ja, die von Horst angetroffenen Mädels sind häufig mit ihren Eltern beim HAMST während der Stammtisch-Abende, auch hier aktiv am Gleis (wie beim Vater zuhause).

Über Himmelfahrt gibts noch ein Treffen seit einigen Jahren in einer Lübecker Schulsporthalle, mal sehen ob auch dieses Jahr wieder läuft.

Ich habe selbst Module gehabt, die sind weiterhin in dieser Gemeinschaft im Einsatz. Momentan habe ich keinen klimatisch guten Lagerplatz in meinem Zuhause, evtl später wieder ...

Und wie schon zu lesen: im Bereich der Insider ist diese Gemeinschaft/Veranstaltung bundesweit bekannt geworden, entsprechend sind Besucher anzutreffen. Sehr interessant.

Der lange Heinrich ist hier selbstverständlich zu sehen, aber auch schwedische Erzzüge von ROCO, amerikanische Güterzüge laufen hier aber auch die V60-Gleiswarze mit drei HARIBO-Werbewagen ist willkommen.

Hier wird gespielt, mit Spaß und guter Laune. Der Fahrplan läuft nur zu einigen Stunden, es sind leider immer zu wenig Mitspieler dabei. Auch nachts!

Der MÄRKLIN-Redakteur hat uns besucht. Er hat gestaunt und gut zugehört, Bilder geschossen und Notizen gemacht. Das wird ein netter Bericht im MÄRKLIN-Magazin !

Und wenn alles gut klappt wird am 3. Weihnachtstag 2020 in Altenholz wieder aufgebaut.

Gruß ... Thomas


Peter Groth hat sich bedankt!
 
Rumpelbahner
Beiträge: 1.587
Registriert am: 29.03.2010


   

noch bis 01.02.20 in Dresden " Historische Blecheisenbahnen"
Modellbahntage Hof

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz