Erste Lionel Spur 0 Teile getestet

#1 von Henning928 , 12.01.2020 18:06

Hallo,

heute der erste Test mit den schweren Ami- O Klumpen auf den Super 0 Spur - Gleisen.

Auch wenn vieles gegen die Gleise spricht ...mir gefallen sie ;-)












Gruß Henning


Märklin bis 50er Jahre und Fleischmann H0 50er Jahre


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo, gote, papa blech, Eisenbahn-Manufaktur und pvmann
Blechnullo und pvmann haben sich bedankt!
Henning928  
Henning928
Beiträge: 457
Registriert am: 29.12.2014


RE: Erste Lionel Spur 0 Teile getestet

#2 von gote , 12.01.2020 19:00

Hallo Henning
Und wie verlief der Test?
Bestimmt problemlos.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 2.799
Registriert am: 23.06.2012


RE: Erste Lionel Spur 0 Teile getestet

#3 von Henning928 , 12.01.2020 19:05

funktionierte super, guter Kontakt, nicht so laut wie tubular , optisch auch ansprechend


Märklin bis 50er Jahre und Fleischmann H0 50er Jahre


Henning928  
Henning928
Beiträge: 457
Registriert am: 29.12.2014


RE: Erste Lionel Spur 0 Teile getestet

#4 von t.horstmann , 12.01.2020 19:24

Hallo,

ich glaube, dass wir das Thema mit diesem Gleissystem schon mal irgendwo hatten.

Für die amerikanischen Rollenschleifer ist es sicherlich sehr gut geeignet. Wenn man jedoch auch Fahrzeuge mit Löffelschleifern betreiben will, hätte ich Bedenken, dass sich der sehr schlanke Mittelleiter noch schneller in die Schleiflöffel einfräsen wird als das ohnehin schon der Fall ist.

Viele Grüße

Thomas


 
t.horstmann
Beiträge: 1.353
Registriert am: 27.10.2010


RE: Erste Lionel Spur 0 Teile getestet

#5 von pvmann , 12.01.2020 20:24

Hallo Henning,

danke und "have fun", wie unsere US Eisenbahnfreunde sagen!

VG, Sandor


 
pvmann
Beiträge: 598
Registriert am: 12.11.2013


   

Lionel Trafo Funktion
Weaver Reading Crusader

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz