Besitzerwechsel bei Lenz :

#1 von Charles , 27.01.2020 23:29

Hallo,

Herr Lenz hat seine Firma aus Altersgründen verkauft, bleibt ihr aber als Berater verbunden :

https://www.spurnull-magazin.de/kurzmitt...euen-besitzern/

Die Hauptneuheit ist die BR 44, die in Zusammenarbeit mit Kiss entsteht und weitgehend aus Metall sein wird :

Hier noch einmal die Neuheiten-Info :

https://lenz-elektronik.de/pdf/Lenz-Anzeiger-lowres.pdf


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


klein.uhu, Ffm-Gleis, Gleis3601 und Fliwatüt haben sich bedankt!
 
Charles
Beiträge: 5.023
Registriert am: 31.03.2009


RE: Besitzerwechsel bei Lenz :

#2 von konstanz , 28.01.2020 11:47

HAllole Charles

Irgendwann gehen wir alle , und es war ja auch schon sehr lange vom Bernd angekündigt.
Wer Ihn persönlich kannte, dem wird etwas fehlen.

Schaun wir mal was der neue Eigentümer macht.

Grüßle Horst


Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von Können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


Eisenbahn-Manufaktur findet das Top
Eisenbahn-Manufaktur und Fliwatüt haben sich bedankt!
 
konstanz
Beiträge: 5.736
Registriert am: 12.09.2011


   

Unbekannte Ostbahnen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz