Container-Terminals H0

#1 von Siegstrecke , 07.02.2020 18:34

Hallo Verladetechniker!

Aufgrund des Erhaltes eines alten Brawa-Kataloges (1982/83) ist mir noch einmal das Container-Terminal (Art.-Nr. 1162) des Unternehmens aufgefallen. Bevor ich diesen Thread eröffnet habe, hatte ich mich vergewissert (hoffentlich ausreichend), dass es diesbezüglich keinen anderen Thread gibt, um Doppelungen zu vermeiden.
Auch wenn ich nur ein (kleines) bisschen zur Brawa-Verladeanlage einbringe, so habe ich den Threadtitel bewusst so gewählt, dass auch andere Verlademodelle hier Platz finden können und sollen. Erst dadurch gibt es ja spannende Vergleiche an Technik und Praktikabilität.

Leider hatte ich nie die Möglichkeit, dieses schöne Modell zu besitzen. Auch die Platzverhältnisse aller alten Anlagen ließ eine Integration dieses Modelles nicht zu. Auch habe ich keine Daten, von wann bis wann das Terminal produziert wurde. Vielleicht hat ja jemand das Modell im Einsatz und kann uns seine Eindrücke schildern.

Präsentation aus dem Katalog 1982/83:
IMG-20200207-WA0003.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Präsentation aus dem Katalog 2000/2001:
IMG-20200207-WA0004.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Pietscher findet das Top
Lutz1964 und Cargonaut haben sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.755
Registriert am: 23.07.2019


RE: Container-Terminals H0

#2 von adlerdampf , 07.02.2020 21:04

Hallo Martin,





Allerdings brauchte es so seine Zeit bis das Terminal endlich einmal eine Bewegung zeigte.
Erst der Einsatz von Kupferfett brachte Bewegung ins Terminal.
Im Hintergrund ist die Brawa-Schiebebühne erkennbar. Und über der droht schon der Hammer


Am weitesten verbreitet dürfte wohl das Terminal von Lima sein:




Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


Folgende Mitglieder finden das Top: volvospeed und UKR
Siegstrecke, longjohn, Lutz1964 und 1borna haben sich bedankt!
 
adlerdampf
Beiträge: 3.175
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 07.02.2020 | Top

RE: Container-Terminals H0

#3 von Siegstrecke , 09.02.2020 00:10

Hallo,

der Verladekran von Lima scheint voll funktionstüchtig (mit Handbetrieb - spielintensiv). Aber er funktioniert wohl. Als technisierte Ausführung kenne ich halt den schon beschriebenen Verladekran von Brawa und den von Heljan (Art.-Nr. 89001).
Von Vollmer gab es unter der Artikelnummer 5624 eine Verladeanlage, die aber nur Dekorationsobjekt war. Ich hatte das Modell mal zusammengebaut, obwohl ich gar keinen Platz auf der damaligen Anlage hatte (Wunschdenken und Realitätsverlust).
Inwieweit die verschiedenen Faller-Modelle (alt und neu) funktionstüchtig sind, weiß ich leider nicht.
IMG-20200209-WA0000.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Was gibt es noch für funktionsfähige Modelle?


Gruß Martin


Lutz1964 hat sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.755
Registriert am: 23.07.2019


RE: Container-Terminals H0

#4 von Heinz-Dieter Papenberg , 09.02.2020 08:59

Hallo Martin,

hier der Faller AMS Container Kran in Aktion


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


Folgende Mitglieder finden das Top: 60903, Siegstrecke, noppes, konstanz, rts001, Martin22, Lutz1964, UKR, Ralf-Michael, Joachim1954 und andi5781
noppes, konstanz, UKR, Joachim1954 und Cargonaut haben sich bedankt!
 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.730
Registriert am: 28.05.2007


RE: Container-Terminals H0

#5 von Siegstrecke , 09.02.2020 09:54

Hallo,

tolle Einstellung des Videos von Heinz-Dieter. Es macht richtig Spaß zuzusehen.

Meine Containertragwagen sind von Fleischmann. Bei den neueren vierachsigen Modellen, könnte ich mir vorstellen, dass es dort auch schön funktioniert. Bei den Zweiachsern bin ich mir nicht so sicher. Dort sitzen die Container so fest, dass ich befürchte, der ganze Waggon wird ein Stück weit mit angehoben und somit von den Schienen geholt. Vielleicht hat da jemand Erfahrungen?


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.755
Registriert am: 23.07.2019


RE: Container-Terminals H0

#6 von Heinz-Dieter Papenberg , 09.02.2020 10:07

Hallo Martin,

von Faller hat es auch damals spezielle Container Wagen gegeben unter den Nummern 440 - 443. Diese Wagen hatten auf dem Traggestell einen, ich sage mal Knubbel und die Container htten unten eine Vertiefung wo dieser Knubbel genau rein passte, so das die Container nicht vom Wagen rutschen konnten. Märklin hatte in der 4600 Serie damals auch Containerwagen, aber da waren die Container eingehakt so das man die nicht mit diesem Kran Umladen konnte.









über Ebay sind diese Wagen immer wieder einmal zu bekommen.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


Ralf-Michael findet das Top
 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.730
Registriert am: 28.05.2007


RE: Container-Terminals H0

#7 von noppes , 09.02.2020 10:46

Hallo zusammen,

durch Heini´s Video (große klasse!!!) animiert habe ich bei Youtube mal ein bisschen gesucht. Es exestieren dort reichlich Videos der diversen Terminals und Hersteller. Ganz besonders hat mich aber dieser hier beeindruckt, weil er a)Eigenbau und b) in 1:160 für Spur N ist.
Auch wenn wir hier in H0 uns befinden solltet ihr den Blick über den Tellerrand beruhigt wagen.



Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: konstanz, Lutz1964 und Ralf-Michael
konstanz und 1borna haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.613
Registriert am: 24.09.2011


RE: Container-Terminals H0

#8 von telefonbahner , 09.02.2020 11:49

Hallo zusammen,
es ist schon traurig das sich die verschiedenen Modellbahnhersteller der beim Vorbild GENORMTEN ! Blechdosen nicht einigen konnten/wollten und jeder sein Süppchen für sich alleine kocht.
Dann kanns natürlich passieren das man mit dem Umschlaggerät den Kasten nicht im Griff hat...







..und dann gibts Ärger.

Gruß Ede und Gerd aus Dresden


Folgende Mitglieder finden das Top: noppes, Siegstrecke, Knolle, Valja, Lutz1964, volvospeed, UKR, Ralf-Michael und Jim Knopf
1borna hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.430
Registriert am: 20.02.2010


RE: Container-Terminals H0

#9 von Silbergräber , 09.02.2020 14:11

Moin,

zum Thema Container und Modellbahn möchte ich Euch auf diese Seite aufmerksam machen:

http://www.modellbahn-container.de/index.html

LG

Jörn


Haennie, 1borna, Lutz1964, UKR und czfrosch haben sich bedankt!
Silbergräber  
Silbergräber
Beiträge: 244
Registriert am: 17.12.2014


RE: Container-Terminals H0

#10 von Es(s)bahner , 09.02.2020 14:53

Moin.
Ist zwar etwas größer als H0, aber damit läßt sich prima "spielen": Rollmaterial von Stadtilm, MSW und Fenfa, LKW von MSW (aus der Transit Serie) und die Verladebrücke von ??? - die stand mal auf nem Flohmarkt rum. Ergibt dann eine prima Containerverladung in Spur S.
1565.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Das Bild stammt von der GHO 2019

Fahrt Frei wünscht
Steffen


Spur S international, egal wer's gebaut hat
Piko Einschienenbahn
und nun auch noch Herr Schmalspurbahn


Folgende Mitglieder finden das Top: Lutz1964, UKR und Ralf-Michael
UKR hat sich bedankt!
Es(s)bahner  
Es(s)bahner
Beiträge: 365
Registriert am: 06.01.2019


RE: Container-Terminals H0

#11 von Charles , 09.02.2020 15:20

Hallo Steffen,

das ist die Faller Verladebrücke aus dem Faller E-Train Programm. Neuheit von 1976.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


konstanz findet das Top
Es(s)bahner und UKR haben sich bedankt!
 
Charles
Beiträge: 5.023
Registriert am: 31.03.2009


RE: Container-Terminals H0

#12 von Siegstrecke , 12.04.2021 20:56

Hallo zusammen,

da bin ich auf Youtube auf eine ganz tolle Sache gestoßen. Es ist ein Röwa-Containerkran (H0) mit vielen Funktionen. Ich habe nicht gewusst, dass Röwa so etwas hergestellt hatte und der Kran in der damaligen Zeit technisch schon so ausgefeilt war.
Vielleicht gibt es jemanden, der Genaueres zum Produktionszeitraum machen kann oder die Unterschiede der Spielintensivität der verschiedenen damaligen Hersteller erläutern kann.
Ich bin jedenfalls fasziniert von der alten Technik, die selbst heute noch ein Hingucker auf mancher Anlage wäre.
Schaut es Euch einmal an:




Gruß Martin


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Lutz1964, Es(s)bahner, volvospeed und Cargonaut
aus_Kurhessen, Lutz1964, 1borna und UKR haben sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.755
Registriert am: 23.07.2019


RE: Container-Terminals H0

#13 von Goenninger-Baehnle , 14.04.2021 00:24

Hallo Martin,

das Röwa-Terminal gab es auch mal von Roco später, unter der Nr. 1805 und 1786. Sonst kann ich nichts dazu sagen.


https://www.modellbahn-container.de/seite9.html


Gruß Wolfgang

MÄRKLIN-Fan


UKR und Ralf-Michael haben sich bedankt!
Goenninger-Baehnle  
Goenninger-Baehnle
Beiträge: 171
Registriert am: 21.09.2020


RE: Container-Terminals H0

#14 von Lutz1964 , 15.04.2021 11:55

Hallo zusammen,
das Modell 5624 von Vollmer hat kaum Spielwert, kann aber dennoch für gute Dienste als Deko dienen.



Meine Interpretation:



Gruß, Lutz


Folgende Mitglieder finden das Top: Siegstrecke und Es(s)bahner
Siegstrecke hat sich bedankt!
Lutz1964  
Lutz1964
Beiträge: 286
Registriert am: 04.03.2011


   

Sackkarre von Märklin.... Viel zu gross für Spur 0 ?
[unbekannter] Leiterwagen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz