Übersicht Wiking-Lkw/Container auf Liliput-Wagen

#1 von Torsten R. , 25.09.2021 20:15

1970 setzte Liliput erstmals Wiking-Modelle als Ladegut (jeweils von Liliput bedruckt) ein:

200 L Niederflurwagen mit Wiking-Lkw (19,50 DM)
201 C Vierachsiger Rungenwagen ÖBB mit 3x 20' Wiking-Container (12,50 DM)
202 C Vierachsiger Containertragwagen mit 40' Wiking-Container (11,75 DM)

1972 gibt es je nach Beschriftung unterschiedliche Artikelnummer, die Preise für die 201er Modelle steigen auf 16,20 DM, für die 202er Modelle 13,50 DM (200er unverändert):

Niederflurwagen (DB/ÖBB/SBB) Wiking-Lkw
20001/20011/20051 Eskimo (MB LPS 1620 Kühlkoffersattelzug)
20002/20012/20052 Danzas (MAN Pausbacke Pritschensattelzug)
20003/20013/20053 Smart (Ackermann Möbellastzug)
20004/20014/20054 Schenker (Ackermann Möbellastzug)
20005/20015/20055 Schenker (MB LP 1620 Pritschenlastzug)

Vierachsiger Rungenwagen (ÖBB) 3 Wiking-Container 20'
20111 MAT (Alu, Plywood oder OpenTop)
20112 Kirchner & Co. (Alu oder Plywood)
20113 Natural le Coultre Geneve (Alu, Plywood oder OpenTop)
20114 sea containers inc. (Alu, Plywood oder OpenTop)
20115 Kühlcontainer Eskimo (Kühl oder Plywood)
20116 Kühlcontainer Coca-Cola (Kühl oder Plywood)
20117 Kühlcontainer Interfrigo (Kühl oder Plywood)


Vierachsiger Containertragwagen Wiking-Container 40'
20210 Sealand (Alu oder Plywood)
20211 Seatrain (Alu oder Plywood)
20212 Seawheel (nur Alu)
20213 Interfrigo (Alu oder Plywood oder Koffer)

Hat jemand einer 1971er Katalog oder weiß ob die Nummernumstellung 1971 oder 1972 erfolgte?

Im 1975er Katalog gibt es die Niederflurwagen nur noch unbeladen.
Auch 20113 ist nicht mehr enthalten.
Die Preise für die 201er Modelle stiegen auf 21 DM, für die 202er Modelle auf 19 DM.

Hat jemand Liliput-Kataloge der Jahre 1973 oder 1974 und kann sagen ob die 200er Modelle sowie 20113 dort noch enthalten waren?

Im 1977er Katalog fehlen zudem 20112 und 20212 (wie sieht es im 1976er Katalog aus?)

Danach habe ich erst wieder 1981er Katalog. Hier ist der 20114 nicht mehr enthalten.

Dafür gibt es jetzt 203er Modelle mit Wiking-Container:

Container-Tragwagen Wiking-Container 20'
20311 MAT (Alu, Plywood oder OpenTop)
20314 sea containers inc. (Alu, Plywood oder OpenTop)
20315 Eskimo (Kühl oder Plywood)
20316 Coca Cola (Kühl oder Plywood)
20317 Interfrigo (Kühl oder Plywood)
20380 Röhrstrand (nur Plywood)
20381 Volvo (Alu oder Plywood)
20382 SJ (Alu oder Plywood)

Kann jemand sagen, ab wann (1978-1981) diese Modelle ersmals angeboten wurden?

Im 1984er Katalog sind dann 20117, 20314, 20317, 20380 und 20382 nicht mehr erhalten.

Darüberhinaus gibt es noch folgende Container von Liliput:

Vierachsiger Containertragwagen Wiking-Container 40'
20214 Smart (Plywood)
20215 Schenker (Plywood)
20216 Danzas (Plywood)

Ich vermute diese wurden erst nach 1984 angeboten.

Außerdem sind noch folgende von Liliput bedruckte Container bekannt:

20' Container "Falpa" (nur Alu)
40' Container "Otto Dohmen" (Plywood oder Koffer)
40' Container "Porsche Ersatzteildienst" (Plywood)

Hierzu konnte ich keine Artikelnummer ermitteln.

Der "Otto Dohmen" soll als Sondermodell von Peter Bahnmüller, Vorsitzender des Verband der Österreichischen Modelleisenbahnclubs und Geschäftsführer bei Otto Dohmen in Auftrag gegeben sollen sein.

Der "Falpa" wird im Saure-Katalog als Werbemodell von 1980 geführt.

Wer kann die Wissenslücken schließen?


Ralf-Michael findet das Top
gs800 hat sich bedankt!
Torsten R.  
Torsten R.
Beiträge: 39
Registriert am: 19.01.2009

zuletzt bearbeitet 27.09.2021 | Top

RE: Übersicht Wiking-Lkw/Container auf Liliput-Wagen

#2 von konstanz , 25.09.2021 21:26

Hallole

hier ein paar scans aus den Katalogen 1975 / 1977
Grüßle Horst






Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von Können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


gs800 hat sich bedankt!
 
konstanz
Beiträge: 5.861
Registriert am: 12.09.2011


RE: Übersicht Wiking-Lkw/Container auf Liliput-Wagen

#3 von krkier , 25.09.2021 23:17

Hallo Torsten,

im Katalog 1986/87 findet sich folgendes:

20005 Niederflurwagen der DB Saaks-z, beladen
mit einem Lastwagen. LüP 158 mm. Diese
Lastwagen sind immer nur als einmalige Sonderserie
erhältlich und werden nicht wieder produziert.
Den Erscheinungstermin behalten wir uns
vor, und entnehmen Sie bitte unseren Ankündigungen.

Abbildung zeigt einen Shell-Tankwagen mit Mercedes Zugmaschine.
Der Niederflurwagen ist Achtachsig und gehört zur Rollenden Landstraße.
28,- DM Netto


20015 Niederflurwagen der ÖBB Saaks, Spezialwaggon
für den Transport von Lastkraftwagen,
beladen mit einem Lastwagen Werbeaufschrift
"Manner*. LüP 158 mm.

Dito, beladen mit Manner LKW mit Kofferaufbau.
Bin mir aber nicht sicher ob das Wiking ist...
31,20 DM Netto


20214 Vierachsiger Containerwagen der
ÖBB, beladen mit abnehmbaren Container. LüP
227 mm. Diese Containerwagen sind immer nur
als einmalige Sonderserie erhältlich und werden
nicht wieder produziert. Den Erscheinungstermin
behalten wir uns vor, und entnehmen Sie bitte unseren
Ankündigungen.

Beladen mit Smart Container 40'
22,80 DM Netto


-Kristian


 
krkier
Beiträge: 537
Registriert am: 11.08.2019


RE: Übersicht Wiking-Lkw/Container auf Liliput-Wagen

#4 von Torsten R. , 26.09.2021 08:26

Stimmt, den MB LPS 2232 Tanksattelzug "Shell mit M 2000" hätte ich fast vergessen.

Der "Manner" dürfte nicht von Wiking sein.

Außerdem gab es noch:
MB 1626 S Kühlkoffersattelzug "Confracht" (Basis "Südmilch")
MB L 608 Koffer-Lkw "Panalpina" (Basis "Nordsee")

Sind die o.g. Modelle alle mit Wiking-Anteil im Katalog 1986/87, oder waren da auch noch ältere (s.o.) erhältlich?


gs800 hat sich bedankt!
Torsten R.  
Torsten R.
Beiträge: 39
Registriert am: 19.01.2009


RE: Übersicht Wiking-Lkw/Container auf Liliput-Wagen

#5 von krkier , 26.09.2021 18:54

Hallo Torsten,

nein, die Wagen aus den vorherigen Jahren sind nicht mehr im Katalog 1986/87 enthalten.

-Kristian


 
krkier
Beiträge: 537
Registriert am: 11.08.2019


RE: Übersicht Wiking-Lkw/Container auf Liliput-Wagen

#6 von Torsten R. , 26.09.2021 23:09

In der Preisliste von 1971 lauten die Artikelnummern auch noch 200 L, 201 C und 202 C.

In der Preisliste von 1973 sind dieselben Modelle wie 1972 enthalten.

In den Preislisten von 1978 und 1979 ist 20114 noch enthalten, den 203er gab es 1978 nur ohne Container.

Bei 20380, 20381 und 20382 handelt es sich um Neuheiten von 1979. Die 3 Container wurden unter der Artikelnummer 6800 20 auch als Set ohne Wagen angeboten.
Ebenso tauchen 20311,-14,-15,-16 und -17 1979 erstmals in der Preisliste auf.

1982 laut Preisliste gleiche Modelle wie 1981.


Torsten R.  
Torsten R.
Beiträge: 39
Registriert am: 19.01.2009

zuletzt bearbeitet 27.09.2021 | Top

RE: Übersicht Wiking-Lkw/Container auf Liliput-Wagen

#7 von Torsten R. , 27.09.2021 13:36

Damit ergibt sich folgendes Bild:

200 L = 1970 bis 1973 (max. 1974)

20111 = 1970 bis 1984 (max. 1985) 20' MAT
20112 = 1970 bis 1975 (max. 1976) 20' Kirchner
20113 = 1970 bis 1973 (max. 1974) 20' Natural le Coultre Geneve
20114 = 1970 bis 1979 (max. 1980) 20' sea containers inc.
20115 = 1970 bis 1984 (max. 1985) 20' Eskimo
20116 = 1970 bis 1984 (max. 1985) 20' Coco-Cola
20117 = 1970 bis 1982 (max. 1983) 20' Interfrigo
20210 = 1970 bis 1984 (max. 1985) 40' Sealand
20211 = 1970 bis 1984 (max. 1985) 40' Seatrain
20212 = 1970 bis 1975 (max. 1976) 40' Seawheel
20213 = 1970 bis 1984 (max. 1985) 40' Interfrigo
20311 = 1979 bis 1984 (max. 1985) 20' MAT
20314 = 1979 bis 1982 (max. 1983) 20' sea containers inc.
20315 = 1979 bis 1984 (max. 1985) 20' Eskimo
20316 = 1979 bis 1984 (max. 1985) 20' Coco-Cola
20317 = 1979 bis 1982 (max. 1983) 20' Interfrigo
20380 = 1979 bis 1982 (max. 1983) 20' Rörstrand
20381 = 1979 bis 1984 (max. 1985) 20' Volvo
20382 = 1979 bis 1982 (max. 1983) 20' SJ

20005 = 1985 bis ? Shell
20214 = 1985 (oder 1986) bis ? 40' Smart
20215 = 1987 (oder 1988) bis ? 40' Schenker
20216 = 1987 (oder 1988) bis ? 40' Danzas


Torsten R.  
Torsten R.
Beiträge: 39
Registriert am: 19.01.2009

zuletzt bearbeitet 27.09.2021 | Top

RE: Übersicht Wiking-Lkw/Container auf Liliput-Wagen

#8 von gs800 , 28.09.2021 16:03

Hallo zusammen,

hier der Auszug aus dem Liliput Katalog 1971.


Liliput 1971 - 1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


und die schweizer Preise dazu

Liliput 1971 - 2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


So wurden die RoLa Wagen dann angeboten

Liliput 200 LS DANZAS - 1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Liliput 200 LS DANZAS - 2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)




Die Rungenwagen mit Wiking Containern 20214, 15, 16


Liliput 202 14 15 16.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


202 C13

Liliput 202 C13.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


202 C19

Liliput 202 C19.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


Folgende Mitglieder finden das Top: U 406er und papa blech
 
gs800
Beiträge: 3.567
Registriert am: 26.02.2012


RE: Übersicht Wiking-Lkw/Container auf Liliput-Wagen

#9 von Torsten R. , 13.10.2021 11:13

Ergänzung:
Der Interfrigo kann frühestens ab 1972 angeboten worden sein, da es eher den Basis-Container (Koffer mit stark erhabener Seitentür, nur beim 51b "Internationale Transporte") nicht gab.
Auch den 40 ft Plywood-Container gab es erst ab 1973.


Torsten R.  
Torsten R.
Beiträge: 39
Registriert am: 19.01.2009

zuletzt bearbeitet 13.10.2021 | Top

RE: Übersicht Wiking-Lkw/Container auf Liliput-Wagen

#10 von Torsten R. , 14.10.2021 20:38

Vom MAT-Container gab es zahlreiche Varianten:
a) 20' ft Alu-Container
silber oder silbergrau (Wiking-Originalfarbe)
silber lackiert
blau lackiert
den silbergrauen und silber lackierten gab es mit und ohne Dachaufdruck (Containernummer)
den silber lackierten auch mit großem MAT-Aufdruck mit Ober- und Unterstrich

Ein weiterer Unterschied ist, ob der Container seitlich mit (bis 1972) oder ohne (ab 1973) Haltelaschen ist.
Container mit Dachaufdruck haben stets die Lasche, blaue Container oder die Druckvariante mit Ober- und Unterstrich sind stets ohne Lasche.
Wiking selber hat die Produktion dieses Containers 1974 eingestellt. Bei Liliput kam dieser bis mindestens noch 1979 (SJ und Volvo) und 1980 (Werbemodell Falpa) zur Auslieferung.

b) 20 ft Plywood-Container
hiervon gab es nur 2 Varianten: silber und blau lackiert
Der silberne dürfte noch bis 1984/85 von Liliput ausgeliefert worden sein. Der blaue müsste 1973/74 angeboten worden sein, da in Kombination mit blauen 40 ft-Containern (s.u.)

c) 20 ft OpenTop-Container
hiervon gab es nur eine Variante silber lackiert mit blau lackiertem Dach

d) 40 ft Alu-Container
nur in blau lackiert
1973/74 wurden bei Wiking und somit auch bei Liliput der 40 ft Alu- durch den 40 ft Plywood-Container abgelöst (bzw. entfiel hier die Ausführung "Seawheel").
Wiking hat den Alu-Container sowie das MAN Pausbacken-Fahrerhaus anschließend für die US-Zugmaschine mit Sealand-Container (erhabene Fläche für Aufkleber/Aufdruck) umgebaut.

e) 40 ft Plywood-Container
in blau lackiert oder in silber lackiert mit Ober- und Unterstrich über dem MAT-Schriftzug

Bei den Containern sind der OpenTop sowie alle blau lackierten die seltensten (Wert laut Saure je 40 €).

Unter der Nummer 202 (C) 19 gab es je einen blauen 20 ft und einen 40 ft Container - eine sonst unübliche Kombination. So auch in keinem Katalog gefunden.
Gab es eine ähnliche Zusammenstellung 20+40 ft auch bei der Variante mit Ober- und Unterstrich?


gs800 hat sich bedankt!
Torsten R.  
Torsten R.
Beiträge: 39
Registriert am: 19.01.2009

zuletzt bearbeitet 15.10.2021 | Top

RE: Übersicht Wiking-Lkw/Container auf Liliput-Wagen

#11 von Torsten R. , 26.12.2021 21:48

202 18 = Porsche Ersatzteildienst


Torsten R.  
Torsten R.
Beiträge: 39
Registriert am: 19.01.2009


   

IGRI - Wiener Stadtbahn
Erbitte Hilfe, defekte Liliput 18 451

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz