Dampfspielzeug

#1 von Lorbass , 28.11.2009 21:55

Hallo,

wollte mal was zum Thema Dampfspielzeug beitragen.Da es ja ......,Dampfschiff und co heißt möchte ich mal hier ein Dampfschiff der Firma Ernst Plank zeigen.Es stammt aus der um 1902.Viel Spaß beim betrachten.









Hier ein Heißluftmotor der gleichen Firma,um 1895.









Falls Interesse besteht werde ich weitere Bilder einstellen.

Grüße
Frank



 
Lorbass
Beiträge: 2.947
Registriert am: 23.03.2009


RE: Dampfspielzeug

#2 von Jerry ( gelöscht ) , 28.11.2009 22:23

Hallo Frank,

Wahnsinn, das Boot ist von 1902 und sieht noch so gut aus! Hast Du es eigentlich mal laufen lassen, und sei es nur im Trockendock?

Und ja - von meiner Seite aus besteht Interesse an weiteren Bildern!


Schönen Abend

Jerry


Jerry

RE: Dampfspielzeug

#3 von 101 ( gelöscht ) , 28.11.2009 22:26

Hallo Frank,

klasse Sachen in sehr schöner Erhaltung, sehr sehenswert.

Du weisst ja, hier sind zig Bilderjunkies angemeldet, also hermit weiterren Pics.

Gruss
Jens


101

RE: Dampfspielzeug

#4 von Lorbass , 30.11.2009 17:29

Hallo,

@ Jerry,nein ich hab das Schiff noch nicht laufen lassen,es fehlt der Brenner dafür.

So,hier gibt es weitere Bilder.

Märklin 4117/8 Bj. ca 1929







Märklin 4107/8 Bj. ca 1912







Märklin liegende Dampfmaschine mit stehenden Kessel Bj. nach 1910, Referenznummer mir nicht bekannt.









Märklin R4001 Bj ca 1912







Viel Spaß beim betrachten der Bilder.

Viele Grüße
Frank



 
Lorbass
Beiträge: 2.947
Registriert am: 23.03.2009


RE: Dampfspielzeug

#5 von Pete , 30.11.2009 17:32

Danke Frank, suuuuper

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.911
Registriert am: 09.11.2007


RE: Dampfspielzeug

#6 von Jerry ( gelöscht ) , 30.11.2009 18:59

Wow, herrliche Bilder Frank! Und alle von der richtigen Marke. Vielen Dank für das Einstellen, und schönen Abend

Jerry


Jerry

RE: Dampfspielzeug

#7 von Lorbass , 03.12.2009 22:29

Hallo,

ich möchte einige Antriebsmodelle aus meiner Sammlung zeigen.Sie stammen aus der Kategorie "Werkzeuge".

Märklin Bohrmaschine



Märklin Kaltsäge



Märklin Kreissäge



Bing Decoupiersäge



Drechselbank Hersteller?



Märklin Schleifsteine



Ich hoffe euch gefallen die Bilder.

Viele Grüße
Frank



 
Lorbass
Beiträge: 2.947
Registriert am: 23.03.2009


RE: Dampfspielzeug

#8 von Jerry ( gelöscht ) , 03.12.2009 23:05

Hallo Frank,

Danke, mir gefallen sie sehr! Allein die Vielzahl an Sägen, die Märklin im Programm hatte, hat mich sehr (positiv) erstaunt.


Schönen Abend

Jerry


Jerry

RE: Dampfspielzeug

#9 von Lorbass , 05.12.2009 16:08

Hallo,

möchte noch ein paar weitere Antriebsmodelle zeigen:

Bing Buttermaschine



Bing Druckmaschine



Märklin Scheuerfass



Märklin Futterschneidemaschine



Brauerei Hersteller?



Viele Grüße
Frank



 
Lorbass
Beiträge: 2.947
Registriert am: 23.03.2009


RE: Dampfspielzeug

#10 von Dampfmaschinenjoe 1967 ( gelöscht ) , 02.02.2010 12:43

Wunderschönes antikes Blechspielzeug ! Handelt es sich bei der antiken Lok wirklich um eine Spur 1 Lok ? Ich frage deshalb, weil ich vor einiger Zeit Bilder meiner R 4001 eingestellt habe und meine Lok hat den Antrieb auf der Hinterachse oder hat es gar zwei verschiedene Typen von Märklins 4001 gegeben ?????

Fragt sich Joe


http://alte-modellbahnen.foren-city.de/t...inplatezug.html


Dampfmaschinenjoe 1967

RE: Dampfspielzeug

#11 von Lorbass , 02.02.2010 14:31

Hallo Joe,

es freut mich das Dir die Sachen gefallen.

Die R 4001 ist definitiv Sp.1.Meine 4001 ist ein frühes Modell von ca. 1912,dein Modell stammt aus den 20er Jahren.

Grüße

Frank

P.S. Werde demnächst weitere Bilder einstellen.



 
Lorbass
Beiträge: 2.947
Registriert am: 23.03.2009


unbekannte Drechselbank

#12 von Lastra 38 , 02.02.2010 15:59

Hallo Lorbass

Die Drechselbank müsste von der Firma E.K.T. aus der ehm. DDR sein. Anbei einige Bilder von anderen E.K.T. Maschinen, sowie von Prefo aus Dresden.









MfG Lastra


Lastra 38  
Lastra 38
Beiträge: 1.410
Registriert am: 08.10.2009


RE: Dampfspielzeug

#13 von Lorbass , 02.02.2010 16:33

Hallo Lastra,

danke für den Tip.

Doll stationäres Lokomobil





Kleine Bing Dampfmaschine





Grüße

Frank



 
Lorbass
Beiträge: 2.947
Registriert am: 23.03.2009


RE: Dampfspielzeug

#14 von Dampfmaschinenjoe 1967 ( gelöscht ) , 02.02.2010 22:04

Nichts für ungut , aber mir wurde mal von "Experten" erzählt dass die Märklin - Loks mit Antrieb über die Vorderräder grundsätzlich Spur 0 seien und die 1er so aussehen wie meine Lok, Aber man ist ja lernwilllig und es ist interessant zu wissen dass es zwei verschieden Arten gegeben hat. Es ist aber auch wirklich ein Prachtexemplar , genau wie die anderen Maschinen und Accessoirs auch !

Gruß Joe


Dampfmaschinenjoe 1967

   

Mal zwei Links...
kostenpunkt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz