Preiser Passanten 22

#1 von erik1 , 11.03.2020 16:17

Ich finde die frühen Preiser-Plastikfiguren sehr gelungen. Leider sind viele der Sets nicht mehr lieferbar. Ein paar wenige möchte ich gern hier zeigen.
Als erstes:
Passanten 22 - Neuheit 1959 als S 2071/76, im Katalog ab 1960 (als 22), erhältlich bis mindestens 1987.
Preiser passanten.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Preiser Passanten 1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


FrankM hat sich bedankt!
erik1  
erik1
Beiträge: 33
Registriert am: 08.02.2013


RE: Preiser Passanten 22

#2 von Siegstrecke , 11.03.2020 17:11

Hallo,

begann Preiser mit diesen Figuren die Kunststofffertigung, wie sie heute noch betrieben wird?
War 1959 der Beginn der Kunststofffertigung?


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.554
Registriert am: 23.07.2019


RE: Preiser Passanten 22

#3 von timmi68 , 11.03.2020 17:17

Hallo Martin,

laut einer Kommunikation von Preiser, wurden ab August 1956 die ersten Plastikfiguren verkauft.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Siegstrecke hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 7.032
Registriert am: 13.11.2013


RE: Preiser Passanten 22

#4 von erik1 , 11.03.2020 17:55

Genau, ab 1956. Das erste Faltblatt zu Plastikfiguren erschien wohl 1957, die Begründung für die Einführung ist vor allem der im Vergleich zu den Holzfiguren niedigere Herstellunsgpreis:
"Bei höchster Qualität und Handbemalung bieten die niedrigen Preise Gelegenheit zur reichen Belebung aller Modellbahnanlagen", so heißt es im Faltblatt. Im Anschreiben an Händler erläutert man, man habe sich "zu dieser Maßnahme entschlossen, die allerdings von unseren Kunden mit geteilten Meinungen aufgenommen wurde, um Ihnen (den Händlern) mit einem preisgünstigen Sortiment an die Hand gehen zu können."
zu den ersten Figuren gehören die noch heute erhältlichen Figurensätze
10010 - Bahnpersonal
10021 - Sitzende Personen
10070 und 71 - Badende
sowie 14160 - Schäfer mit Hund und Schafen

komplett überarbeitet wurden Set 20 - Reisende, außerdem die Tiersets (Pferde, Kühe, Ziegen und Schweine, Dammwild, Exotische Tiere)
Hier im Bild ein Reisender aus Set 20 - Reisende und die drei sitzenden Damen aus 51 - Mütter und Kinder
Preiserlein am Bahnhof.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Siegstrecke hat sich bedankt!
erik1  
erik1
Beiträge: 33
Registriert am: 08.02.2013


RE: Preiser Passanten 22

#5 von Siegstrecke , 11.03.2020 20:53

Hallo zusammen,

ich finde die damaligen Figuren von beeindruckender Qualität (in Form und in Farbgebung). Den Abbildungen hier im Thread zufolge, sehen sie noch natürlicher aus, als die Figuren anderer Hersteller heutiger Produktion. Der Preiser setzt echt eine Messlatte!

Vielen Dank für Eure Ausführungen (gerne mehr).


Gruß Martin


Bahnbastler findet das Top
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.554
Registriert am: 23.07.2019


RE: Preiser Passanten 22

#6 von timmi68 , 20.03.2020 12:02

In den Figuren Bereich verschoben


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.032
Registriert am: 13.11.2013


   

Preiser Stadtkapelle 117
Preiser Epoche 1 und 2 - Katalogbilder

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz