Ein Spiel gegen die Langeweile im Corona Bann

#1 von Eisenfresser , 22.03.2020 18:55

Hallo zusammen,

für Alle denen es langweilig ist möchte ich ein Spiel beginnen.

Es geht immer der Reihe nach. Wer etwas zeigt macht weiter.

Es soll im Maßstab HO eine Lok oder ein Anhänger gezeigt werden.

Der Nächste zeigt mit der gleichen Lok oder dem Anhänger die passende oder mögliche Lok oder Anhänger in der richtigen Epoche.

z.B. ich beginne mit einem Santa Fe



Der Nächste zeigt nun einen Santa Fe mit einem oder mehreren möglichen Anhängern die so gefahren sein könnten
und macht danach neu weiter. Mit einer Lok oder einem Anhänger.

Mal sehen ob es klappt und Spaß macht.
Liebe Grüße,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


 
Eisenfresser
Beiträge: 1.968
Registriert am: 01.01.2016

zuletzt bearbeitet 22.03.2020 | Top

RE: Ein Spiel gegen die Langeweile im Corona Bann

#2 von waldgeistweg8 , 12.04.2020 18:18

Hallo Micha.
Scheint niemand Langeweile zu haben. Ich muss gestehen, ich auch nicht.
Ist aber eine gute Idee. Hat was von Domino.
Gruß
Wolfgang


Blechnullo findet das Top
 
waldgeistweg8
Beiträge: 1.779
Registriert am: 05.08.2011


RE: Ein Spiel gegen die Langeweile im Corona Bann

#3 von Siegstrecke , 12.04.2020 18:33

Hallo und frohe Ostern Wolfgang!

Vielleicht würde doch der eine oder andere gerne mitmachen. Doch um auf Michas Bild zu antworten, muss man ja US-Bahner sein. Es bringt ja nichts, wenn ich nun Bundesbahn-Güterwaggons hier einstelle.
Auch geht es ja um eine bestimmte Epoche (was Sinn macht und den Reiz erhöht). Ich kann aber mit meinem laienhaften Wissen nicht einschätzen, in welchem Jahrzehnt diese Lok mit dieser Lackierung gefahren ist.


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.727
Registriert am: 23.07.2019


RE: Ein Spiel gegen die Langeweile im Corona Bann

#4 von waldgeistweg8 , 12.04.2020 19:04

Hallo Martin.
Siehe hier:

Ich könnte sowieso nur begrenzt mitmachen. Habe von Fleischmann wesentlich mehr an altem US-Material als von Märklin.
FLM hatte schon frühzeitig viel mehr Modelle im Angebot. Märklin hatte in den 50er/60er Jahren kein US-Dampflokomotiven, keine Baldwins und keine Personenwagen.
Ostergruß
Wolfgang


 
waldgeistweg8
Beiträge: 1.779
Registriert am: 05.08.2011


RE: Ein Spiel gegen die Langeweile im Corona Bann

#5 von *3029* , 12.04.2020 22:48

* Märklin HO 4572 US Boxcar Texas Chief Santa Fe *

Hallo zusammen,

hallo Micha,

an die Märklin 3060 F7 hänge ich mal den ersten Wagen an:


© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse und frohe Ostern



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 12.04.2020 | Top

RE: Ein Spiel gegen die Langeweile im Corona Bann

#6 von metallmania , 12.04.2020 23:06

Hallo zusammen,

da hänge ich mal ein paar Blechwagen von Märklin an denn Zug, damit die F7 auch was zu tun hat.











Und noch 2 Caboose:



Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


Eisenfresser findet das Top
 
metallmania
Beiträge: 3.603
Registriert am: 03.12.2014


RE: Ein Spiel gegen die Langeweile im Corona Bann

#7 von Eisenfresser , 13.04.2020 10:11

Super Werner.

dann machen wir es jetzt anders.

Du gibst nun 1 neue Lok vor oder auch Anhänger.

Der Nächste macht mit Lok oder passenden Anhänger/n weiter.

Schönen Ostermontag,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


 
Eisenfresser
Beiträge: 1.968
Registriert am: 01.01.2016

zuletzt bearbeitet 13.04.2020 | Top

RE: Ein Spiel gegen die Langeweile im Corona Bann

#8 von metallmania , 13.04.2020 17:25

Hallo micha,

dann nehmen wir mal ne P 8 in DB-Ausführung mit Wannentender, da gibt's ja viele Möglichkeiten Personen- und Güterwagen anzuhängen.








Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


Eisenfresser hat sich bedankt!
 
metallmania
Beiträge: 3.603
Registriert am: 03.12.2014


   

50 Jahre TEE: Meine schönsten Modelle
? Aderendhülsen für Heinzl 512 ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz